barebone gehäuse?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von 7600gs, 25.05.2007.

  1. 7600gs

    7600gs Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich weiss nicht ob das thema hier rein gehört!?
    ich wollte fragen ob man in ein barebone gehäuse jedes x beliebige netzteil, mainboard... ein bauen kann?
    fg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 25.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    In einem Barbone-Gehäuse sind normalerweise schon Netzteil und Mainboard drin. Wenn du die Teile auswechseln willst musst du auf die Größe des gehäuses achten ATX, µATX)
     
  4. 7600gs

    7600gs Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    kann man das gehäuse nicht einzeln kaufen??
    und was ist µ atx?
     
  5. #4 Invidious, 25.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Barebone = Gehäuse + Mainboard + Netzteil

    Ja man kann Gehäuse alleine kaufen, das nennt sich dann Gehäuse^^

    µATX ist eine kleinere Mainboardform für kleine Gehäuse.
     
  6. 7600gs

    7600gs Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    achso also muss man drauf achten das mein "normales" mb rein passt.
    so wird es dann bestimmt auch mit dem nt sein oder?
     
  7. #6 Alex Zahn, 26.05.2007
    Alex Zahn

    Alex Zahn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Richtig!

    In Barebones von Asus, z.B. Asus VIntage oder Pundit passen in der Regel normale MicroATX Boards rein...allerdings kommen die bereits mit Mainboard und Netzteil.

    In das recht kompakte AOPEN H340 Gehäuse das ohne Mainboard geliefert wird, kriegst du ein MicroATX Mainboard rein. Die 200 Watt Netzteil sollten nicht all zu stören, hatten auch schon 3500er Athlons drin laufen, mit dem neuen Stromspar x2 auch kein Problem...diese Netzteile sind oft deutlich leistungsfähiger (die Barebons Netzteile, siehe auch die Shuttle)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: barebone gehäuse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. micro atx bord passt das in asus pundit rein

Die Seite wird geladen...

barebone gehäuse? - Ähnliche Themen

  1. Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX

    Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX: Ich wollte eigentlich nur 2 Gehäuse für die Kinderzimmer bei einer Geschäftsauflösung kaufen , nun musste ich das ganze Rudel mitnehmen. Daher...
  2. externes SSD Gehäuse mit USB 3.0

    externes SSD Gehäuse mit USB 3.0: Hey, hab mir ne Samsung EVO 850 250GB gekauft und will ein externes Gehäuse kaufen. Hab ein bischen gesucht und jetzt stellt sich die Frage:...
  3. Klinkenstecker im Gehäuse abgebrochen

    Klinkenstecker im Gehäuse abgebrochen: Hallo liebe Community, mir ist letzten Monat der Klinkenstecker meiner Kopfhörer abgebrochen, da er zu feste drin steckt/e versuchte ich es...
  4. PC in Xbox 360 Gehäuse, Komponenten etc.??

    PC in Xbox 360 Gehäuse, Komponenten etc.??: Hallo liebe Comunity, Ich würde gerne gerne eine alte Xbox 360 zweckentfremden und einen Multimedia PC daraus machen! D.h. alles raus aus dem...
  5. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...