Backup Software

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von JudgeLG, 08.10.2015.

  1. #1 JudgeLG, 08.10.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Leute,

    bräuchte kurz mal eure Hilfe. Bin auf der Suche nach einer Backup Software, die auf Fujitsu Tape Server sichern kann.
    Ich kenne bis jetzt nur Symantec Backup Exec, bin von der Software aber nicht sehr überzeugt, da ich in den letzten Jahren immer mehr beobachtet habe, dass das Programm Probleme mit diversen Tape`s hat.
    Des Weiteren läuft es in meinen Augen nicht zuverlässig genug.

    Könnt ihr mir da etwaige Infos geben?

    Mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.10.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Symantec läuft schon zuverlässig...... wenn die Medien ok sind, das Laufwerk unterstützt wird und der Backup-Job korrekt eingerichtet ist. (Und es gibt massenhaft Stolperfallen, an denen man gerne hängen bleibt.)

    Als Alternative dazu kann ich Iperius Backup empfehlen.
    Eine kostenfreie Version für Desktops ist verfügbar. Ebenso eine kostenpflichtige Version (WXP bis W10). Für Server (WS2003 bis WS2012R2) erhält man eigene Programmpakete - je nach Aufgabengebiet (für Database, VM, Tape, NAS/USB/FTP/Cloud) oder als Full mit allen Funktionen der Einzelpakete. Auch der Preis (direkt beim Hersteller) ist für das Produkt mit 29€ (Desktop) bis 269€ (Full) erschwinglich.
    (Ich habe auf einem Server die kostenfreie Desktop-Variante getestet. Sie funktioniert, lässt sich - weil nicht für den Server vorgesehen - jedoch nicht als Dienst einrichten und muss manuell oder über Autostart als Anwendung im Hintergrund gestartet werden. Sie erfüllt aber ihren Zweck. Tape macht die kostenfreie Version nicht, aber Netzlaufwerke/NAS ist kein Problem.)
     
  4. #3 JudgeLG, 09.10.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Kostenpflichtig ist kein Problem. Muss nur zuverlässig laufen. Habe hier an die 30 Server zu stehen die teilweise gesichert werden müssen. Was hälst du von RDX Laufwerken? Ist das ne Alternative zu Tape? Habe mich mal schlau gemacht über die Tandberg RDX Laufwerke. Klingen sehr vielversprechend.
    http://www.bechtle.de/shop/BD_DE-de/Quantum RDX Laufwerk + 1 TB Cartridge_682237

    Diese Teile sind doch mit anderer Softeware wie Acronis Backup Advanced für Server kompatibel?

    Mfg
     
  5. #4 xandros, 09.10.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    RDX hat seine Vor- und Nachteile.
    Ob die Teile sinnvoll sind, hängt letztlich von den individuellen Vorgaben und Systemarchitekturen ab.
    Denkbar sind Bandlaufwerke, RDX, aber auch Storage-Systeme (weil Vertriebspartner mal Fujitsu-Beispiele: Eternus LT oder Eternus DX wenn es statt Tape vielleicht doch Disk sein soll. Alternativen von HP, Dell, Tandberg etc. suche ich jetzt aber nicht raus.)
    Gerade wenn mehrere Server komplett oder partiell gesichert werden sollen, eignet sich - sofern das Netzwerk und die Systeme es erlauben - ein zentraler Datenspeicher für die Backups an. Und wenn die dann aus Disk-Systemen im RAID bestehen, ist ein Datenverlust schon recht gering. Tapes/RDX-Cardrigdes hingegen sind mobil und können nach der Sicherung dezentral gelagert werden. Dadurch hat man auch bei einem Brand oder Ähnlichem mit Totalausfall noch alle Daten verfügbar.

    Tapes sind gegenüber RDX eben etwas langsam und weniger häufig beschreibbar. Dafür allerdings günstiger.
     
  6. #5 JudgeLG, 12.10.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    danke für deine, wie immer sehr überzeugenden Ratschläge. Ich werde das mal intern besprechen. Da der Kunde mir einen gewissen Bügespeilraum gelassen hat, werde ich es wohl mal mit RDX aus probieren.
    Ich werde ihm den Vorschlag machen und am Ende muss er selber entscheiden.

    Mfg
     
  7. #6 JudgeLG, 12.10.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    danke für deine, wie immer sehr überzeugenden Ratschläge. Ich werde das mal intern besprechen. Da der Kunde mir einen gewissen Bügespeilraum gelassen hat, werde ich es wohl mal mit RDX aus probieren.
    Ich werde ihm den Vorschlag machen und am Ende muss er selber entscheiden.

    Mfg
     
  8. #7 Jürgen W, 12.11.2015
    Jürgen W

    Jürgen W Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    EaseUS Backup ist empfehlenswert. Ich sichert meine System mit der Software seit langem. du kannst einmal ausprobieren.
     
  9. #8 xandros, 12.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist was für den Privateinsatz - oder man muss auch hier auf die Unternehmenslösung setzen.
    Mir ist anhand der Produktbeschreibungen allerdings nicht klar, ob damit auch Backups aus dem laufenden Betrieb bei Exchange oder SQL-Server (resp. Sharepoint etc.) durchgeführt werden können.
    Das beherrschen nicht sonderlich viele Backup-Systeme.
    Bei Symantec, Novastor und Iperius weiss ich hingegen, dass die Backups auch mit laufenden Diensten arbeiten und funktionieren.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 JudgeLG, 12.11.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe nirgends gefunden, dass man auf tape sichern und wiederherstellen kann.
    Wir haben uns jetzt für Iperius entschieden, haben da eine Komplettlizenz gekauft und läuft tadellos.
     
  12. #10 JudgeLG, 15.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2015
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin,
    jemand ne Ahnung ob man Iperius Backup in Deutschland zu kaufen bekommt?

    Mfg
     
Thema:

Backup Software

Die Seite wird geladen...

Backup Software - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Iperius Backup

    Iperius Backup: Hallo leute, ich habe ein Problem mit Iperius Backup. Wir haben die Vollversion gekauft. Jetzt wollte ich ein Backup von unseren ESXi Maschinen...
  3. Tipps für HR Software?

    Tipps für HR Software?: Hallo zusammen! Wir benötigen für unsere Firma eine gute Personalsoftware, die vor allem Kosten und Zeit sparen soll. Da ich mich in dem Bereich...
  4. Schichtplanner Software

    Schichtplanner Software: Moin @all, meine Frage. Hat jemand zufällig Erfahrung mit einer Schichtplanner Software? Eine habe ich mir schon ausgeschaut,...
  5. Software - dafür ist auch eine nötig?

    Software - dafür ist auch eine nötig?: Hi Leute, mal aus Interesse, gibt es eigentlich Software von der ihr nicht gedacht hättet das es sie gibt oder das für gewisse Anwendung/Bereiche...