AVI-Videos anpassen

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Gomez, 31.12.2006.

  1. Gomez

    Gomez Guest

    Hallo,
    habe da ein Problem mit dem ich nicht zurecht komme. Habe mit meiner DigiCam Videos im AVI-Format gedreht, und dabei die Kamera schräg gehalten, wodurch natürlich die Videos bei Ansicht schräg erscheinen. Habe dazu wiederum den Standard Media-Player verwendet, aber keine Funktion gefunden um diese um 90° zu drehen. Gibt es andere empfehlenswerte Programme die das können? Ich will die Videos schließlich auch auf CD brennen.
    Danke für eure Beiträge!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gernböck, 31.12.2006
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ganz einfach, wenn mir nur der Name von dem Programm einfallen würde
    Warte mal, ich google schnell
     
  4. #3 Gernböck, 31.12.2006
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, jetzt
    Das Prog heißt Virtual Dub (freeware)
    Du musst als Filter Rotate 90 nehmen
    Dann müsste das videos im Rechten bild gedreht sein

    Es geht zwar auch mit dem Movie-Maker, aber nur mit beträchlichem Qualitätsverlust

    PS: Nimm dir Zeit, je nach länge des Videos kann das schon mal ne Stunde dauer
     
  5. #4 Gernböck, 31.12.2006
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja und du musst noch einen Codec wählen, in dem das Video komprimiert wird sonst explodiert die Dateigröße auf das 20fache!!

    Oder einfacher (Zitat)
    "Stelle in VirtualDub im Menü Video auf "Direct Stream Copy". Dann wird die Kompression (Codec) verwendet, die im Ausgangsvideo auch vorhanden ist."
     
  6. #5 SLIence, 31.12.2006
    SLIence

    SLIence Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    falls du mit virtual dub nicht klarkommst -
    mit adobe after effects oder adobe premiere geht es auch.
     
  7. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    ... was aber viel zu teuer ist, wenn mans sich auf dem legalen weg besorgt.

    mit dem Movie Maker soll das irgendwie auch gehen, aber der kackt bei mir immer ab, deshalb kann ich auch nur VirtualDub empfehlen, auch wenns n bisschen kompliziert ist ^^
     
  8. #7 Gernböck, 01.01.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss euch in Zwei Punkten klar rechtgeben: Virtual Dub ist nicht einfach zu bedienen und der Movie Maker ist recht anfällig für Hänger, bei mir ist noch kein Job erledigt worden, ohne dass er sich mindestens einmal aufgehängt hat

    Kenn ihr nicht jemand der sich die Mühe macht, eine Deutsche Sprachdatei für VD zu schreiben, oder gibts das schon ?
     
  9. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Goemz

    Goemz Guest

    Erst mal ein großes Dankeschön für eure Unterstützung,
    habe nun ein Video mit Virtual Dub erfolgreich um 90° gedreht, nur ist die neue Datei etwa 14x so groß wie die Alte. Kann ich mit diesem Porgramm auch kompremieren? Wie krieg' ich die neue Datei wieder kleiner?
     
  12. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    So müsste es gehen ;)
     
Thema: AVI-Videos anpassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avi anpassen

Die Seite wird geladen...

AVI-Videos anpassen - Ähnliche Themen

  1. RAM defekt oder Spannung anpassen?

    RAM defekt oder Spannung anpassen?: Guten Morgen an alle, ich habe vor Kurzem meinen Rechner aufgerüstet mit den hier genannten Komponenten:...
  2. Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar

    Ordner und Videos sind nach der Wiederherstellung der SD-Karte nicht lesbar: SD-Karte (16 GB) war zuerst in einem Camcorder, dann in einer Kamera. Da noch etwas Speicherplatz frei war, habe ich über Laptop ein paar Fotos...
  3. PC spielt keine Videos

    PC spielt keine Videos: Hallo, ich habe eine neue grafikkarte (GeForce 6200) einbauen . (Neuer treiber ist installiert). Seidem kann ich keine Videos mehr abspielen,egal...
  4. Mehr Ram für 2 Bildschirme und HD Videos?

    Mehr Ram für 2 Bildschirme und HD Videos?: Guten Morgen zusammen, ich habe mir vor einigen Monaten das Fujitsu T4410 zugelegt. An sich ist mir es in den letzten Wochen sehr ans Herz...
  5. Facebook Videos

    Facebook Videos: hallo Leute, ich wollte mal was fragen. Es gibt ja ein haufen videos die auf facebook gepostet werden,mache muss mann unbedingt teilen damit...