Autorun Virus eingefangen

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Bowserkoopa, 15.07.2009.

  1. #1 Bowserkoopa, 15.07.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Gerade eben kam ein Virusfund als ich eine Drucker-DVD eingelegt habe. Es wurde ein Virus in Autorun.inf gefunden, der verdächtigen Code des Virus HEUR/StrangeAutorun gefunden. Wie kriege ich den weg? Ein HjackThis Logfile habe ich auch noch falls mans braucht. Musste es allerdings als Anhang nehmen, da das Wort al(c)ohol(Alcohol120%) beim Absenden nicht akzeptiert wird.

    Vor einigen Tagen, habe ich Daten auf einen Stick geladen, doch beim einstecken kam keine Virusmeldung sondern ein ganz normales Autorun Fenster. Ist der Stick nun verseucht?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 15.07.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    ist das eine Original Druckertreiber DVD? Welches AV hat den "Virus" gemeldet?

    Sieht wie ein kassischer Fehlalarm aus. Die Autorun.inf hat mit großer Wahrscheinlichkeit änliche Signaturen wie Schädlinge. Deshalb schlägt das Programm Alarm, obwohl kein Virus da ist.

    Logfile ist sauber.
     
  4. #3 Bowserkoopa, 15.07.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe das normale Avira AntiVir. Originale Drucker-DVD von HP ist es auch. Müsste mal nachsehen und nen alten USB-Stick probehalber mal verwenden und schauen ob er dann auch ausschlägt. Hoffe jedoch, dass es ein Fehlalarm ist.
     
  5. #4 Leonixx, 16.07.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kann an der neuen Methode der Heuristik liegen. Virus kann ich mir nicht vorstellen. Eine unabhängige Prüfung ist immer bei Virustotal sinnvoll. Sollten weniger als 2 oder 3 Virenscanner die Datei als Schädling erkennen, ist eine Fehlalarm sehr wahrscheinlich.
     
  6. #5 Bowserkoopa, 16.07.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Bei mehreren Virenscannern, hebeln diese sich allerdings selber aus. Also Virustotal ist ein eher kleinerer Scanner, oder?
    Ich kann also die DVD einfach durch den Virenscanner durchlassen, richtig?
     
  7. #6 Leonixx, 16.07.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Virustotal scannt die Datei mit mehreren Scanner. Das hat nichts mit dem Problem von zwei AV Programmen auf einem Rechner zu tun. Der Scan erfolgt online und die Datei wird von allen vorhandenen Scannern geprüft. Wenn du die DVD einlegst, dann klicke auf dein DVD Laufwerk und lade die autorun.inf bei Virustotal hoch. Wenn das nicht klappen sollten, dann die Datei auf deinen Rechner kopieren und dann hochladen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Bowserkoopa, 16.07.2009
    Bowserkoopa

    Bowserkoopa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ist kein Virus. Das neue AntiVir9 hat nur nen falschen Alarm gemacht. Bei der vorherigen Version wurde die DVD immer akzeptiert.
     
  10. #8 Leonixx, 16.07.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hatte ich doch schon geschrieben. In letzter Zeit haben mehrere Virenscanner Probleme mit Fehlalarmen. Das kann an der neuen Technik der verhaltensbasierenden Erkennung liegen.
     
Thema: Autorun Virus eingefangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heur strangeautorun

    ,
  2. autorun virus

    ,
  3. Probleme mit autorun spyware

    ,
  4. hp heur/strangeautorun,
  5. virus heurstrangeautorun,
  6. autorun.virus,
  7. heur/strangeautorun fehlalarm,
  8. autorunif virus
Die Seite wird geladen...

Autorun Virus eingefangen - Ähnliche Themen

  1. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...
  2. AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?

    AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?: Guten Tag. Meine Frage ist: ich verstehe nicht ob Werbungsfenster vom AdChoices ein Virus ist? Letzte Zeit erscheinen sie zu oft auf meinem...
  3. Bundespolizei Virus

    Bundespolizei Virus: Hi, Vorgestern wurde ich beim Surfen im Internet auf einmal auf eine Seite weitergeleitet, auf der stand, ich haette mir angeblich Seiten mit...
  4. Virus oder Trojaner?

    Virus oder Trojaner?: ich brauche unbedingt hilfe. seit ein paar tagen streikt mein laptop total, sobald er hochgefahren ist öffnen sich fenster. ich wollte daher...
  5. Virus trojaner entfernen

    Virus trojaner entfernen: Hallo Welsches Programm ist gut Für trojaner oder virus zu entferenne? Oder soll ich mit linux die Daten sichern! danke