Automatische WLAN Verbindung über Win XP herstellen?

Diskutiere Automatische WLAN Verbindung über Win XP herstellen? im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hiii.. Habe zurzeit zwar eine W-Lan Verbindung doch um ins Internet zu kommen muss ich immer als erstes den T-Online StartCenter öffnen und dann...

  1. #1 GlamGlamBam, 11.11.2008
    GlamGlamBam

    GlamGlamBam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hiii..

    Habe zurzeit zwar eine W-Lan Verbindung doch um ins Internet zu kommen muss ich immer als erstes den T-Online StartCenter öffnen und dann verbinden, was ziemlich umständlich ist. Es funktioniert zwar eig sehr gut, aber ich würde mich gerne ohne den StartCenter einwählen. Wenn möglich auch automatisch, wenn ich meinen Laptop (Acer) hochfahre. Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

    LG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Hi GlamGlamBam,
    erstenmal Herzlich Willkommen im Forum.

    das ist kein Problem.
    1. Du musst/solltest die T-Online Software von deinem PC entferen, ausser natürlich du nutzt das Ding auch für E-Mail oder andere Dinge.
    2. Um es automatisch zu machen, muss der Router (bei dir wahrscheinlich ein Speedport ****) die Verbindung dauerhaf halten. Ich gehe davon aus, dass du eine ganz normale und nicht Volumen oder Zeit begrenzte Flatrate hast?
    3. Wie man die Daten in den Router eingibt, sollte eigentlich auf der CD erklärt sein, welche beiligt.
    Oder hast du einen Router der nicht von der T-Com ist, denn dann muss man es anders machen.

    Und zu dem automatischen Login. Ab Windows XP also auch bei Vista, mekrt sich der Laptop die W-Lan Verbindung und wählt sich automatisch ein, wenn es in Reichweite ist.
     
  4. #3 GlamGlamBam, 12.11.2008
    GlamGlamBam

    GlamGlamBam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab von T-Online den Router Speedport W 500V und eine normale Flatrate..

    Ich hab jetzt die T-Online Software entfernt, die CD gestartet und das Programm Online Control von der CD installiert, aber ich bekomme jetzt keine Verbindung mehr, da das Programm meinen Router nicht findet! Was soll ich jetzt machen?
     
  5. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Nein.
    Blos kein Programm mehr installieren :)

    Such erst mal nach W-Lan Verbindungen unter Start->Einstellungen->Netzwerkeinstellungen dort siehst du deine W-Lan Verbindung Dort klickst du mit der Rechten Maustatse drauf.
    Dann steht da was von Verfügbare Verbindungen anzeigen (oder so ähnlich) und dann wird er deinen Router finden. dann baust du die Verbindung auf. Entweder gehts nun schon mim Internet. Oder du musst eben noch die Daten in Router eingeben.
    Ich suche mal schenll nach einer ANleitung

    Lies mal das ab Seite 30. Da wirds genau erklärt. Und dann solltest du das gewünschte Ergebnis haben =)
     
  6. #5 GlamGlamBam, 12.11.2008
    GlamGlamBam

    GlamGlamBam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir funktioniert trotzdem nichts..mein router wird nicht gefunden..man..
     
  7. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Keine Angst das kriegen wir schon hin.

    Dein W-LAN am PC ist an?
    Das WLAN am Router ist auch an?
    DU hast Windows XP? Dann geh mal nach dieser ANleitung vor.
    Dann sollte zumindest die Verbindung zum Router stehen.

    Was passiert wenn du im Internet Explorer oder FireFox
    192.168.2.1 eingibst?
     
  8. #7 GlamGlamBam, 12.11.2008
    GlamGlamBam

    GlamGlamBam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt: "Fehler: Verbindung fehlgeschlagen"

    Ja W-LAN ist am PC & Router an (mit T-Online Start Center hat ja auch alles eig funktioniert^^) und hab win xp

    Gut, dann mach ich das mal..danke..
     
  9. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    und ja nicht vergessen dass das DIng wahrscheinlich mit WPA2 verschlüssekt ist. Der Schlüssel steht hinten auf dem Router
     
  10. #9 GlamGlamBam, 12.11.2008
    GlamGlamBam

    GlamGlamBam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also bei Schritt 2 soll ich ja das Fenster zu Auswahl der drahtlosen Netwerkverbindungen öffnen und eine Verbindung wählen..bei mir erscheint aber keine, auch nicht wenn ich aktualisiere..
     
  11. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    aber vorher warst du mit WLAN drin? das währe ja äusserst komisch.
    Was passiert denn wenn du dich mal direkt neben den Router mit dem Laptop sitzt?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 GlamGlamBam, 12.11.2008
    GlamGlamBam

    GlamGlamBam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Klappt jetzt! Hab Verbindung! Vielen Dank!

    Ich hab noch so ein anderes Programm von T-Online installiert gehabt, das die Verbindungen angezeigt hat, deswegen hat es da nichts angezeigt..die Anleitung war aber echt gut..danke nochmal
     
  14. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Bitte bitte.
    Das ist immer das Problem bei solchen Verbinungsprogrammen. Denn die schalten sich dann dazwischen und dann kann man über die Windows Methode keine Verbindung mehr aufbauen.

    Wunderber, freut mich.
    Und nun viel Spass mit der automatischen Verbindung :)
     
Thema: Automatische WLAN Verbindung über Win XP herstellen?
Die Seite wird geladen...

Automatische WLAN Verbindung über Win XP herstellen? - Ähnliche Themen

  1. wie Kontakt zu Paypal herstellen ohne Konto???

    wie Kontakt zu Paypal herstellen ohne Konto???: Ich möchte einen Betrugsversuch an Paypal melden, und zwar logischerweise mittels E-mail, und nicht durch einen Anruf in USA. Ausserdem habe ich...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Dies ist keine sichere Verbindung?

    Dies ist keine sichere Verbindung?: Hallo, Wie im Titel schon steht, bekomme ich bei manchen Seiten immer diese Meldung, und komme dann nicht weiter auf die Seite wo ich eigentlich...
  4. Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden

    Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden: Hallo zusammen, ich habe an meinem iPhone 6S einen Fitness-Tracker versehentlich in den Bluetooth-Geräten "ignoriert". Nun kann ich mich nicht...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...