automatische Trennung der Internetverbindung auch bei Aktivität...

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von purple, 28.05.2008.

  1. purple

    purple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hab folgendes Problem:
    Mein Computer beendet die Internetverbindung immer automatisch obwohl ich die automatische Inaktivität bereits beim Router ausgeschaltet habe. Auch die Leerlaufzeit im IE ist inaktiv...
    Die Verbindung besteht zwar lt. Statusanzeige weiterhin, jedoch kann keine Internetseite aufgerufen werden. Auch ein Programm das ich geschäftlich Verwende (läuft über das Internet) wird beendet.
    Der Computer muss danach vollkommen neu gestartet werden damit das Internet wieder funktioniert.
    Da dieses Problem erst seit dem besteht, dass ich einen Router konfiguriert habe, könnte das Problem am ehesten am Router liegen oder?

    Noch ein paar Informationen:

    - Win XP
    - Router

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!
    Lg


    Hijack Logfile:

    Logfile of Trend Micro HiJackThis v2.0.2
    Scan saved at 21:03:05, on 21.05.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16640)
    Boot mode: Normal:

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL$INVENTORCONTENT\Binn\sqlservr.exe
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\fxssvc.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\WINDOWS\htpatch.exe
    C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
    C:\HP\KBD\KBD.EXE
    C:\Programme\CyberLink\PowerVCRII\Agent.exe
    C:\Programme\Hewlett-Packard\HP Share-to-Web\hpgs2wnd.exe
    C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
    C:\Programme\DAEMON Tools\daemon.exe
    C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
    C:\Programme\Hewlett-Packard\HP Share-to-Web\hpgs2wnf.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    C:\Programme\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn\sqlmangr.exe
    C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpobnz08.exe
    C:\Programme\Nikon\NkView5\NkvMon.exe
    C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hposol08.exe
    C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpoevm08.exe
    C:\WINDOWS\System32\HPZipm12.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.at/
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
    O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [HTpatch] C:\WINDOWS\htpatch.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [StorageGuard] "C:\Programme\VERITAS Software\Update Manager\sgtray.exe" /r
    O4 - HKLM\..\Run: [KBD] C:\HP\KBD\KBD.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [Agent] C:\Programme\CyberLink\PowerVCRII\Agent.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Remote_Agent] C:\Programme\CyberLink\PowerVCRII\RemoteAgent.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE NvQTwk,NvCplDaemon initialize
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [Share-to-Web Namespace Daemon] C:\Programme\Hewlett-Packard\HP Share-to-Web\hpgs2wnd.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
    O4 - HKLM\..\Run: [DAEMON Tools] "C:\Programme\DAEMON Tools\daemon.exe" -lang 1033
    O4 - HKLM\..\Run: [DAEMON Tools-1033] "C:\Programme\D-Tools\daemon.exe" -lang 1033
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
    O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Startup: Registration-Studio 8 LE.lnk = C:\Programme\Pinnacle\Studio 8\Register\RegTool.exe
    O4 - Global Startup: Dienst-Manager.lnk = C:\Programme\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn\sqlmangr.exe
    O4 - Global Startup: FotoStation Easy AutoLaunch.lnk = ?
    O4 - Global Startup: hp psc 2000 Series.lnk = C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpobnz08.exe
    O4 - Global Startup: NkvMon.exe.lnk = C:\Programme\Nikon\NkView5\NkvMon.exe
    O4 - Global Startup: officejet 6100.lnk = ?
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MI1933~1\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MI1933~1\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
    O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O12 - Plugin for .spop: C:\Programme\Internet Explorer\Plugins\NPDocBox.dll
    O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-611111193458} - file://c:\ex.cab
    O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-622221193458} - file://c:\ex.cab
    O16 - DPF: {CAFEEFAC-0013-0001-0004-ABCDEFFEDCBA} (Java Plug-in) -
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{5EF9FDD2-4EF2-4A67-8CED-0E010B90C127}: NameServer = 130.244.127.161,130.244.127.169
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{63D71D6D-E873-4D0A-9A0F-22D28C9FBC99}: NameServer = 130.244.127.161,130.244.127.169
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{F033EA98-5379-4E68-9BD0-A18CEC6901FB}: NameServer = 130.244.127.161,130.244.127.169
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: Autodesk Licensing Service - Autodesk - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Autodesk Shared\Service\AdskScSrv.exe
    O23 - Service: Firebird Server - MAGIX Instance (FirebirdServerMAGIXInstance) - MAGIX® - C:\Dokumente und Einstellungen\Lorenz\Eigene Dateien\Eigene Bilder\Urlaub\Common\Database\bin\fbserver.exe
    O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
    O23 - Service: NVIDIA Driver Helper Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\System32\HPZipm12.exe
    O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
    O24 - Desktop Component 0: (no name) - http://www.sarah-connor.com/common/get_image.php?88,image
    O24 - Desktop Component 1: (no name) - file:///C:/DOKUME~1/Lorenz/LOKALE~1/Temp/msohtml1/01/clip_image002.gif

    --
    End of file - 7897 bytes
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 29.05.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-611111193458} - file://c:\ex.cab
    O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-622221193458} - file://c:\ex.cab

    beide Einträge fixen.

    Lade dir Malwarebytes installieren und ausführen, alles löschen was gefunden wird, Report posten.

    Gruss Leonixx
     
  4. purple

    purple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Malwarebytes ausgeführt, es wurde jedoch nichts gefunden..die beiden von dir genannten Einträge habe ich entfernt, das Problem besteht weiterhin...
     
  5. #4 Humdinger, 01.06.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    =
    130.244.127.161
    Address: P.O. Box 10096
    address: Tele2 AB/Swedish IP Network
    address: Tele2 AB
    address: Box 62
    address: S-164 94 KISTA
    address: SWEDEN

    Ist das bekannt und gewollt?
     
  6. purple

    purple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ist nicht bekannt...was macht das ganze??? Kenn mich in dem Bereich nicht wirklich aus...
     
  7. #6 Humdinger, 02.06.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mach folgendes:

    Lade dir
    http://virus-protect.org/artikel/tools/fixwareout.html
    auf dem Desktop speichern & doppelklick auf sie,klicke auf Next, dann Install,Run fixit muss markiert werden und klicke dann auf Finish.
    Inhalt der Datei C:\fixwareout\report.txt posten

    öffne das HijackThis -- Button "scan" -- vor diese Einträge ein Häkchen setzen -- Button "Fix checked" anklicken – PC nun neustarten

    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{5EF9FDD2-4EF2-4A67-8CED-0E010B90C127}: NameServer = 130.244.127.161,130.244.127.169
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{63D71D6D-E873-4D0A-9A0F-22D28C9FBC99}: NameServer = 130.244.127.161,130.244.127.169
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{F033EA98-5379-4E68-9BD0-A18CEC6901FB}: NameServer = 130.244.127.161,130.244.127.169




    http://virus-protect.org/artikel/tools/sdfix.html
    ««
    SDFix.zip entpacken

    es erscheint folgende Meldung:

    "The SDFix Folder has been extracted to %systemdrive% - Please run from that location.
    (%systemdrive% = drive that contains the Windows directory - typically C:\SDFix )"

    unter C:\ findet man nun den SDFix-Ordner

    boote in den abgesicherten Modus (die Taste F8 drücken, während der Rechner neustartet)

    gehe in den Ordner C:\SDFix

    RunThis.bat doppelt klicken

    nach Neustart in den Normalmodus poste den REport


    wende combofix an, klicke die Warnmeldung weg, poste den REport
    http://virus-protect.org/artikel/tools/combofix.html
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: automatische Trennung der Internetverbindung auch bei Aktivität...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatische trennung der internetverbindung windows 7

    ,
  2. automatische trennung internetverbindung

    ,
  3. windows 7 automatische trennung

    ,
  4. automatische trennung internet xp,
  5. meldung automatische trennung des internets win 7,
  6. avira automatische trennung,
  7. win7 automatische verbindungstrennung,
  8. automatische trennung der internetverbindung,
  9. trennung internetverbindung update quicktime,
  10. win 7 trennung nach inaktiv,
  11. automatische internet-trennung nach leerlaufzeit win7,
  12. sql server inaktivität automatische trennung,
  13. automatische trennung o2 internet,
  14. win7 internet automatische trennung ,
  15. windows 7 automatische trennung internet,
  16. automatische trennung internet windows 7,
  17. windows 7 automatische server trennung,
  18. windows xp automatische trennung internetverbindung bei inaktivität,
  19. o2 trennung inaktiv,
  20. trennung internetverbindung ,
  21. wie schalte ich die automatischte trennung vom internet ab
Die Seite wird geladen...

automatische Trennung der Internetverbindung auch bei Aktivität... - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. PC startet nicht automatisch nach dem Strom angeschaltet wird

    PC startet nicht automatisch nach dem Strom angeschaltet wird: Hallo zusammen. Ich habe eine schaltbare Steckdose. Nach dem ich meinen PC herunterfahre, schaltet sich nach 2 Minuten automatisch die Stromzufuhr...
  3. Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität

    Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität: Hallo liebes Forum, Gestern Abend, nachdem ich bereits einige Zeit mit meinem PC im Internet war und damit auch vorher keine Probleme hatte,...
  4. Internetverbindung sehr langsam Fritzbox

    Internetverbindung sehr langsam Fritzbox: Gute Abend liebe Leute, leidiges Thema und wahrscheinlich auch schon zigmal hier gefragt aber meine Internetverbindung (Einrichtung war am...
  5. PC automatisch starten und herunterfahren

    PC automatisch starten und herunterfahren: Hey Leute, als ich 14 oder 15 war, habe ich ein .rar Archive mit einem Passwort versehen und auf meinem PC gespeichert. Zwischendurch, hatte ich...