Auslgerungsdatei lässt sich nicht deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Z4NZ1B4R, 12.04.2009.

  1. #1 Z4NZ1B4R, 12.04.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    neuerdings rödelt meine Festplatte wieder andauernd, auch in momenten in denen ich nichts mache und wo auch sonst kein hausgemachter Hintergrunddienst läuft.

    Ichh abe mit Everest nen Schnell bericht gemachtu nd gesehen, dass die Auslagerunsgdatei immer noch besteht, obwohl ich diese desktiviert hab und testweise auch auf eine andere festplatte verlegt hab.
    die PAgefile bleibt auf der primären PArtition, egal ob ich sie deaktiviere oder versetze.

    Wiei check ich das net mehr, ein Kumpel von mir hat in etwa den Gleichen Rechner, doch er hat nen 2,2 GHt Single Core Athlon 64 und ich hab nen 2,2 GHZ Dualcore Athlon X2.
    Ich glaube, dass er sogar noch 939 hat.
    Seine Festplatte ist identisch wie meine , doch trotzdem läuft alles flüssig und vile ruckelfreier bei ihm

    iwas stimmt net

    Help^^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 12.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    ein Rechner der auch bei nichts tun arbeitet, riecht sehr verdächtig nach Infizierung. Poste uns doch mal zur Vorsicht ein Hijackthis Logfile. Irgendetwas läuft bei dir im Hintergrund ab. Könnte ein Schädling sein, muss aber nicht.

    Gruss
     
  4. #3 Z4NZ1B4R, 12.04.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs selbst mal auswerten lassen und nichts gefunden
    vielleicht fällt dir ja was auf

    aber das ist glaube ich recht unwahrscheinlich
    der Rechner wurde erst vor ca. 2 Wochen neu aufgesetzt und KAspersky ist ja auch drauf.

    hm... woran kanns liegen?
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 13.04.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Also

    ich hab mal mit KAspersky nen Virenscan gemacht udn auch mal Spybot SD durchlaufen lassen.
    der hat so einiges gefunden
    obwohl der Rechenr erst vor 2 wochzen neu aufgesetzt wurde und ich auch sosnt auf keinen bösen Seiten war (war ja kaum da)
    echt ätzend

    naja
    jedenfalls ist die Festplatte jetzt ruhig
    abundzu rödelt die nur so für ne halbe sekunde oder so, wie sone Art impuls
    nicht störend, aber immernoch nicht perfekt^^

    Doch mal sone Frage am Rande
    wenn ich ein PRogramm, z.b. nen browser wie dem Firefox 3 starte, darf die Festplatte dann überhaupt rödeln?
    es wird doch nur gelesen und nicht geschrieben - oder irre ich mich da?

    Weil ich denke mal, dass zum Starten auf die Platte ausgelagert wird und das darf ja eigentlich nicht sein,
    meien Auslagerungsdatei ist 1800mb Groß (laut Everest - obwohl ich sie deaktiviert hab) und wird maximal 300MB beansprucht, mehr wurde noch nie . meine Ram Auslastung im idle ist 358MB und eigentlich überschreite ich die 800mb nur selten (vielleicht beim zocken) also wäre theoretisch fast genug ram da um die eigentliche Auslastung un die Auslagerungsdatei auf den Ram zu schieben, warum lagert dann windoof imemr noch auf die Platte aus?

    Solangsam kotzen mich diese ganzen schutzmechanismen von windoof echt an^^
     
  6. #5 lincolnhawk, 16.04.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal die Auslagerungsdatei mit XPAntispy zu löschen.
     
Thema: Auslgerungsdatei lässt sich nicht deaktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auslgerungsdatei

    ,
  2. windows xp auslagerung lasst sich nicht abschalten

Die Seite wird geladen...

Auslgerungsdatei lässt sich nicht deaktivieren - Ähnliche Themen

  1. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  2. Soundeinstellungen über GPO deaktivieren

    Soundeinstellungen über GPO deaktivieren: Moin, meine Frage, ich wollte gern beim durchführen eines Rechtsklickes auf den Lautsprecher in der Taskleiste sperren. Also das Einstellungen...
  3. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...
  4. Neuer PC lässt mich nicht Windows7 Installieren

    Neuer PC lässt mich nicht Windows7 Installieren: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem neuen Rechner, bzg. Windows 7 Installation. Der Rechner wurde gestern (26.11) von mir zusammen gebaut,...
  5. 6800 GT lässt sich überhaupt nicht installieren

    6800 GT lässt sich überhaupt nicht installieren: Habe gestern mal meinen 2. Rechner komplett platt gemacht, nen mainboardtausch vorgenommen, neue CPU drauf und alle 3 HDD's formatiert. Jetzt aber...