auslagerungsdatei

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von J.o.n.e.s, 08.02.2008.

  1. #1 J.o.n.e.s, 08.02.2008
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    hi leute
    habe mal ein wenig im system rumgeschnüffelt und bin auf den punkt gekommen wo ich die auslagerungsdatei einstellen kann
    empfohlen wird mir eine anfangsgröße von 1150mb
    zur zeit ist der auf 1152mb
    maximal habe ich selber 4096mb angegeben

    macht das was aus?
    maximal größe war vorher nur 2048mb
    habe ich so leistungsveränderung? positiv, negativ?
    und wenn ich die anfangsgröße veränder, also mehr zuweise als empfohlen wird, bringt mir das leistung oder einbußen?

    gruß
    jones
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 08.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    768mb pc333 Das wird dein RAM sein nehme ich an. So wie Windows automatisch die Auslagerungsdatei angepasst hat so ist es schon in Ordnung. Brauchst du also nicht umstellen.
     
  4. #3 J.o.n.e.s, 08.02.2008
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    das wollte ich nu aber garnicht wissen ;)
     
  5. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Naja also bei manchen irngt es eine leistungs steigerung bei manchen nicht die auslagerunsdatei ist nur dafür da das wenn der arbeitsspeicher kein platz mehr für programme hat so packt er die automatisch in die auslagerungsdatei auf deiner festplatte.

    Also ich finde es hat keine vorteile und ich gebe meinem vorposter recht alss sie am bsten so wie sie ist. ^^

    MFG
     
  6. #5 xandros, 09.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    4GB für die Auslagerungsdatei IMHO mächtig zuviel, wenn dein RAM nicht mal die Hälfte davon (hier scheinbar sogar unter einem Viertel!) beträgt.

    Anfangsgrösse sollte identisch mit der maximalen Grösse sein!
    (eine dynamische Vergrösserung benötigt enorm viel Rechenleistung, was den Rechner logischerweise wieder bremst!)

    Für die Grössenangabe ist hier ein Beispiel zu finden.
    http://www.windows-tweaks.info/html/virtualram.html
    Leider ist da nicht beschrieben, wie hoch der tatsächliche RAM des Rechners ist. Da man aber davon ausgehen kann, dass im Allgemeinen RAM:VirtRAM = 1:1 oder 1:2 ist, gehe ich in dem Beispiel davon aus, dass die Beispielmaschine 768MB physikalischen RAM hat.
     
  7. #6 J.o.n.e.s, 09.02.2008
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    okay dann stelle ich das einfach mal so ein ;)
    weil bei einem kumpel mit seinem laptop war es so das er mit 55 prozesse im taskmanager (hat nen toshiba laptop) ne cpu auslastung von ca 50% hatte
    sein laptop ist nicht mehr der neuste und hat des öfteren probleme
    aber als er die auslagerungsdatei vergrößert hatte ( anfangsgröße von 768 auf 1152mb und maximal auf 4096mb) hatte er dann nur noch eine cpu auslastung von ca 20%
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

auslagerungsdatei

Die Seite wird geladen...

auslagerungsdatei - Ähnliche Themen

  1. wieviel als Auslagerungsdatei

    wieviel als Auslagerungsdatei: Hi. ich hab jetzt nen Rechner mit Win7 (64Bit) 1TB Festplatte, und 8GB RAM. wieviel Speicherplatz sollte man als SWAP einplanen, wenn der Bereich...
  2. Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel

    Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel: Hallo! Ich habe eine (oder mehrere) Frage(n) bezüglich der Auslagerungsdatei wie der Titel schon verrät. Allerdings kann ich diese Frage(n) nur...
  3. Auslagerungsdatei deaktivieren

    Auslagerungsdatei deaktivieren: Hey, da ich eine SSD als Systemplatte benutze und über 8 GB RAM verfüge bin ich am überlegen, ob ich die Auslagerungsdatei deaktiviere. Leider...
  4. Auslagerungsdatei deaktiviert, trotzdem wird ausgelagert

    Auslagerungsdatei deaktiviert, trotzdem wird ausgelagert: hi ihr mitboardler, ich habe meine auslagerungsdatei deaktiviert, trotzdem lagert er den kernel aus. wieso? ram sollte nicht das problem sein,...
  5. Standard Auslagerungsdatei - Fifa09 stürzt ab

    Standard Auslagerungsdatei - Fifa09 stürzt ab: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Fifa09, ich spiele im Managermodus gegen eine Mannschaft und gegen Ende des Spiels( ca. 80 Minute),...