Auslagerungsdatei

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Big, 04.02.2007.

  1. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    HI !

    Meine Eltern haben ein zimlichen alten pc . Das problem liegt darin das er halt auch bei office und i net sehr langsam ist . Wir wollten ihn mal bischen aufrüsten , ind haben eine nue festplatte gekauft (250 gb). Die leistung stieg aber nicht so wie ich hoffte . Ich schaute mal im Task Manager wie hoch die CPU Auslastung ist . Sie war bei 20% obwohl der pc mal wieder ein ultr Laga hatte . Dan dachte ich daran das der ram 128 mb schuld ist . Wir wollen keine neuen rams kaufen . Ich dachte daran die Auslagerungsdatei zu vergrößern . Nur wie ? Wie viel ist sinnvoll ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 spielkind, 04.02.2007
    spielkind

    spielkind Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Die größe der Auslagerungsdatei kannst du unter

    Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Systemleistung -> Erweitert -> ganz unten ist der Punkt "Ändern"

    dort kannst du die Auslagerungsdatei vergrößern.

    Wie viel allerdings Sinnvoll ist weiß ich nicht.
     
  4. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Danke !

    Der pfard war zwr bisel anders habs aber gefunden :) . Es werden aber immernoch die alten Werte angezeigt . Muss ich noch neustrten ?
     
  5. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    JA neustarten musst du danach!
    Aber soweit ich weis, gibst du da nur den maximalen WErt an. Also wenn es gebraucht wird, geht er bis zu dem von dir angegebebn maximal wer hoch!

    Poste doch mal den rest des Systems

    CPU + Mainboard ^^

    Vllt lässt sich da anders was amchen :D

    Mfg
    DAPole
     
  6. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eindeutig zu wenig Ram. Die cpu ist nur 20 % ausgelasted bei den lags . Die festplatte ist neu , das mainboard ist ein altes von mir . Es kann nur der Ram sein .
     
Thema: Auslagerungsdatei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auslagerungsdatei vergrößern sinnvoll

    ,
  2. auslagerungsdatei erhöhen sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Auslagerungsdatei - Ähnliche Themen

  1. wieviel als Auslagerungsdatei

    wieviel als Auslagerungsdatei: Hi. ich hab jetzt nen Rechner mit Win7 (64Bit) 1TB Festplatte, und 8GB RAM. wieviel Speicherplatz sollte man als SWAP einplanen, wenn der Bereich...
  2. Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel

    Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel: Hallo! Ich habe eine (oder mehrere) Frage(n) bezüglich der Auslagerungsdatei wie der Titel schon verrät. Allerdings kann ich diese Frage(n) nur...
  3. Auslagerungsdatei deaktivieren

    Auslagerungsdatei deaktivieren: Hey, da ich eine SSD als Systemplatte benutze und über 8 GB RAM verfüge bin ich am überlegen, ob ich die Auslagerungsdatei deaktiviere. Leider...
  4. Auslagerungsdatei deaktiviert, trotzdem wird ausgelagert

    Auslagerungsdatei deaktiviert, trotzdem wird ausgelagert: hi ihr mitboardler, ich habe meine auslagerungsdatei deaktiviert, trotzdem lagert er den kernel aus. wieso? ram sollte nicht das problem sein,...
  5. Standard Auslagerungsdatei - Fifa09 stürzt ab

    Standard Auslagerungsdatei - Fifa09 stürzt ab: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Fifa09, ich spiele im Managermodus gegen eine Mannschaft und gegen Ende des Spiels( ca. 80 Minute),...