Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Isnogud, 22.08.2012.

  1. #1 Isnogud, 22.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2012
    Isnogud

    Isnogud Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine (oder mehrere) Frage(n) bezüglich der Auslagerungsdatei wie der Titel schon verrät.

    Allerdings kann ich diese Frage(n) nur mit einem Beispiel stellen.

    Beispiel:

    Ein Anwender mit einem Rechner, welcher 4GB physischen Arbeitsspeicher besitzt, arbeitet an einem Projekt.
    Um dieses Projekt zu bearbeiten, benötigt er ein Programm das 2,7GB Arbeitsspeicher verbraucht.
    Nun braucht der Anwender noch zusätzlich ein Programm für welches 2GB Arbeitsspeicher erforderlich sind.
    Allerdings sind nicht die kompletten 4GB zur Verfügung da das Betriebssystem selbst beispielsweise 0,3GB Speicher benutzt.

    Da nun abzüglich der 0,3GB nur noch 1GB Speicher zur Verfügung stehen, erweitert das Betriebssystem den adressierbaren Systemspeicher und leitet diesen zusätzlichen Adressraum in eine Auslagerungsdatei um.

    Wer verlagert nun?
    Welche Daten werden verlagert?
    Wie viel wird verlagert?

    Gibt es für die Menge der Daten die der Auslagerungsdatei zugewiesen eine Formel?

    Also z.B.
    Daten in Swap File = benötigter Arbeitsspeicher durch Anwendung 2 – frei verfügbarer Arbeitsspeicher
    =~
    x = 2GB - 1GB
    x = 1
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter Windows das Speicherverwaltungsmanagement.
    Die Daten, auf die gerade nicht zugegriffen werden muss, weil z.B. das Programm dazu aktuell inaktiv ist.
    Genau so viel, wie das Speicherverwaltungsmanagement fuer Sinnvoll erachtet, damit fuer die aktive Anwendung neben dem tatsaechlich benoetigten physikalischem RAM auch ein wenig Reserve verfuegbar ist.

    In das Beispiel kann man durch die Zahlen hineininterpretieren, dass ein 64bit-Betriebssystem verwendet wird. (4GB RAM zzgl. VRAM der Grafikkarte, dann sollen die 4GB fast uneingeschraenkt verwendbar sein.... geht mit einem 32bit-Betriebssystem nicht!)
    Dem Anwender sollte man nahelegen, in einer solchen Konstellation auf 8GB aufzuruesten, da das staendige Schaufeln von Daten in die Auslagerungsdatei bzw. aus dieser zurueck in den physikalischen RAM den Rechner unnoetig ausbremst.
     
  4. #3 Isnogud, 22.08.2012
    Isnogud

    Isnogud Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch mal eine ausführliche Antwort!
    Dankeschön! :)
     
  5. #4 Isnogud, 22.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2012
    Isnogud

    Isnogud Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich hätte noch eine Frage.
    Und zwar wüsste ich gerne, wie das Speicherverwaltungmanagement Platz im RAM macht, also die Daten ins Swap File verlagert und daraus die benötigten Daten ins RAM verfrachtet.

    Gibts dazu irgendeine Struktur die man nachlesen kann o. ä.?

    Edit: Dass ich hier von 64-Bit ausgehe ist richtig.
    Es geht mir hauptsächlich um das Betriebssystem Windows.
     
  6. #5 xandros, 22.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Basisinformationen fuer alle Betriebssysteme findest du z.B. in dem Buch
    IT-Handbuch fuer Fachinformatiker
    im Kapitel Speicherverwaltung
    Galileo Computing :: IT-Handbuch fr Fachinformatiker - 5 Betriebssystemgrundlagen

    Fuer weitere Recherchen wird darin der Begriff Memory Management Unit (MMU) genannt, welche in aktuellen Prozessoren parallel bzw. in Verbindung mit dem OS-Speichermanagement dafuer zustaendig ist, dass eine angesprochene Speicheradresse (egal ob physikalisch oder virtuell) in eine physikalische Adresse uebersetzt wird und darin auch die angeforderte Information steht.
     
  7. #6 Isnogud, 23.08.2012
    Isnogud

    Isnogud Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön! Das schau ich mir mal an.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auslagerungsdatei formel

    ,
  2. Wo findest du Basisinformationen zum Betriebssystem

    ,
  3. wieviel auslagerungsdatei bei 8gb ram

Die Seite wird geladen...

Auslagerungsdatei - Eine frage via Beispiel - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  3. SSD via USB 3.0

    SSD via USB 3.0: Hey mal ne Frage, was ist schneller? SSD via Sata 3 intern oder via USB 3.0?? Merkt man den Unterschied oder eher nicht, wenn man z.B. Spiele...
  4. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...
  5. Excel Frage

    Excel Frage: Hallo , eine frage zum Microsoft Excel Ich Arbeite neuerdings mit einer Preisliste via Microsoft Excel im Betrieb. Da ich dort Preise auf die...