Ausführliche Beratung erwünscht: Prozessor-Motherboard;Grafikkarte

Diskutiere Ausführliche Beratung erwünscht: Prozessor-Motherboard;Grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi all, wünsche allen einen angenehmen aufenthalt.. ich hoffe ich kriege ein klein wenig aufmerksamkeit von eurer kostbaren zeit liebes...

  1. #1 Arabeske87, 19.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi all, wünsche allen einen angenehmen aufenthalt..

    ich hoffe ich kriege ein klein wenig aufmerksamkeit von eurer kostbaren zeit liebes community!
    will mir jetzt in den nächsten 3/4 monaten einen pc zusammenstellen hauptschächtlich fürs gaming..

    Ich weiss zwar nicht ob es Prozessore gibt die man als gaming prozessoren bezeichnet oder auch grafikkarten die so genannt werden aber ich denke ihr könnt mir da weiter helfen..

    Frage: Speilgeld für den Prozessor 300-400€ wäre lieb wenn ihr mir einen vom hersteller intel i7 empfehlen könntet mit einem motherboard mit dem dieser prozessor gut harmonieren würde.. preis ist erstmal egal vom motherboard sollte aber nicht unglaublich teuer sein ;)

    Frage 2: Desweiteren habe ich auch keine ahnung darüber ob eine "gaming" grafikkarte mit diesen komponennten in irgendeiner weise harmonieren müsste.. deswegen könntet ihr mir auch eine grafikkarte von GeForce empfehlen die gut zu dem empfohlenen passt..SPielgeld für die Gkarte ebenfalls 300-400€

    danke an alle die sich die zeit nehmen werden um die fragen korrekt zu beantworten bye
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 19.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Hallo,
    Hier nehmen wir uns jedem Problem ausgiebig an ;)
    Ein Core I7 ist zum gamen unnötig, ein I5 2500 (k) reich hier völlig aus. Bei der Grafikkarte würde ich bei diesem Budget zu einer GTX580 greifen, eine 560 TI oder 560 TI-448 Cores sollte aber auch völlig ausreichen ;)
    Dazu ein Mainboard mit Z86 Chipsatz und 8 GB Ram, ein 650 Watt Netzteil und eine 1TB Festplatte von Samsung und (wenn du willst) ein extra Prozessorkühler, eine Soundkarte oder Ähnliches
     
  4. #3 Nephilim, 19.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    ja hat Zocki im Prinzip ja schon alles gesagt. Vorteilhaft ist es natürlich vorher ein Budget zu wissen wonach man sich richten kann, ausser du hast 1000€ + zur Verfügung, weil ab dem Preisbereich kannste dann reinhauen und deinen Rechner "Gamer" nennen ;) :D
    Ansonsten ja seh ich auch so, i5 reicht (wahrschnl. auch der ohne k), GraKa ab der 560 TI, ja und beim rest würd ich sagen kommts aufs Budget an. :p
     
  5. #4 Arabeske87, 19.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle antwort.. auch wenn ein i5 ausreichend ist wäre es mir schon lieber wenn es ein i7 wäre.. mich stört das irgendwie das i5 älter ist :D
    hmm die gtx580 wär schonmal was der preis liegt so um den dreh zwichen 360 - 400 euro geht klar..
    wäre nett wenn du mir einen i7 prozessor empfehlen könntest der fürs gaming bestimmt ist also du weißt schon was ich meine hehe :D
    danke
     
  6. #5 Arabeske87, 19.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    mein spielraum geht bis ungefähr 1600 - 1800€ da ich alles von neu erschaffen muss :D ein komplettpaket wird es.. wie gesagt auch wenn ein i5 ausreichen ist wäre es mir lieber wenn ich einen von i7 empfehlt kriege.. 560 ti ist gut aber im gegensatz zu gtx580 zu billig.. desweiteren hat die gtx580 soweit ich lesen konnte auch mehr MB ich weiß zwar nicht ob mehr unbedingt besser ist aber ich denke mal schon und auch wenn ich soviel speicher nicht brauche egal besser mehr als weniger :D danke
     
  7. #6 Nephilim, 19.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    sry, aber muss dich grad mal drauf Hinweisen und zwar hast du zwei fehler gemacht. ;) :D
    1. Doppelpost bitte vermeiden! Button "Ändern" nutzen
    2. Keine Vollzitate: Bezeiht sich deine Aussage auf einen Teil des Post zitiere, wenn auf den ganzen schickt ein @Zockerlein oder @Nephilim oder... ;)

    So jetzt zum Rest :p
    Also die grundlegene Einstellung find ich zwar schreicklich, vonwegen die 560 is zu billig und der i5 zu alt, aber schön wenn man die Kohle hat was zu kaufen was man garnet braucht. :D Also hier:

    CPU: Intel Core i7-2600K Tray, LGA1155
    Board: ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Kühler: Enermax ETS-T60-TB od. Enermax ETD-T60-VD
    GraKa: Palit Geforce GTX580 + Battlefield 3 Bundle, 1536MB, PCI-Express
    RAM: 8GB-Kit Corsair XMS3 Dominator PC3-10667U CL9
    HDD: WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")
    Laufwerk: ASUS DRW-24B3LT Bulk SATA schwarz
    Netzteil: Cougar GX 600 Watt, 80+ Gold
    Gehäuse: Gehäuse - Ohne Netzteil - ATX (such dir eins aus, hab gerechnet mit 100€)
    Zusammenbau: Rechner - Zusammenbau
    ------------------------------------------------------------
    max. 1297,17€ zzgl. Versand

    Extras wie BlueRay oder eine SSD hab ich net drin, aber eine schnelle HDD is drin. ;)
     
  8. #7 Leonixx, 19.03.2012
  9. #8 Arabeske87, 19.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hi..

    @ Nephilim

    CPU: Intel Core i7-2600K Tray, LGA1155
    Board: ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Kühler: Enermax ETS-T60-TB od. Enermax ETD-T60-VD
    GraKa: Palit Geforce GTX580 + Battlefield 3 Bundle, 1536MB, PCI-Express
    RAM: 8GB-Kit Corsair XMS3 Dominator PC3-10667U CL9
    HDD: WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")
    Laufwerk: ASUS DRW-24B3LT Bulk SATA schwarz
    Netzteil: Cougar GX 600 Watt, 80+ Gold
    Gehäuse: Gehäuse - Ohne Netzteil - ATX (such dir eins aus, hab gerechnet mit 100€)

    Lol mit billig meine ich ja nicht das ich mehr geld habe und bisschen rausschmeissen will, nein bestimmt nicht! :) ich baue mir jetzt zum ersten mal was zusammen da will ich schon das alles sozusagen gut gewürzt ist kein bock immer wieder was zu erneuern und zu deinen angaben:
    Cpu: Gefällt mir genau den werde ich mir holen
    Board: ich weiß nicht ist zwar günstig sieht auch leistungsstark aus aber wird es mit diesem prozessor auch gut harmonieren cheff? gibts da vielleicht eine nummer größer hehe
    Ram: ram muss auf jeden fall 4x4 sein sprich minimum 16 gb..
    Kühler: naja vielleicht auch hier eine nummer größer
    Graka: kommt zum schluss aber ich denke etweder die die du empfohlen hast oder die von "leonixx"
    HDD: mindestens 2 tb da habe ich eigentlich nur positives über samsung gehört aber du hast mir ne andere marke empfohlen vielleicht kannst du mir ja sagen wie du darauf kommst :) ?
    Laufwerk: erstmal egal
    Netzteil: is ok
    Gehäuse: wird ein cm storm trooper sein meinst du ist ok?
    _________________________________________________________________

    @ Leonixx

    eigentlich wollte ich mich zu dem empfohlenen sachen von dir äußern aber ich glaub erst müssen wir was klar stellen lol :D
    ich will keinen FERRARI der unter VOLLAST abkackt :) du hast mich falsch verstanden mein freund.. ich will nur das es beim ersten mal flutscht :D damit es nicht so schmerzhaft wird für die dame..das ist ja wie xxxxxxx ohne öl.. was teuer ist ist nicht direkt besser ich weiß aber es sollte schon klar sein das ich kein geld rausschmeissen will sondern preis und leistung sollten schon stimmen aber ich will auch keine billig produkte nur weil sie 20-30 euro billiger sind..

    Prozessor: Hol ich mir
    Gehäuse: ich entscheide mich für cm storm trooper was hällst du davoN?
    CPU Kühler: Hmm sieht ok aus könnte ruhig ne nummer größer sein
    Grafikkarte: die grafikkarte gefällt mir wirklich gut aber die kostet auch ziemlich gut sozusagen :D ich überlege die zu holen aber cpu 300 euro und graka 500 hat das was zu sagen oder ? eins besser eins schlechter muss nicht sein..
    Netzteil: is ok
    RAM: bevozuge 4x4 sprich 16gb
    Mainboard: nichts für ungut aber es gibt bestimmt bessere für ein paar euro mehr
    Festplatte: sollte schon 2 tb haben.. und kein noname produkt sein also eins auf den verlass ist..
    Blueray-Brenner: brauch ich nicht

    danke euch beiden !
     
  10. #9 Nephilim, 19.03.2012
  11. #10 Arabeske87, 19.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    jetzt kommen wir der sache natürlich bisschen näher.. das gefällt mir mehr aber werde gleich noch was hinzufügen dazu..
    hätte nur noch bei 3 sachen zu meckern und zwar:
    Board: beim board könnte ich mir recht gut vorstellen das ich mich mit dem wohl fühlen würde hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS Maximus IV Extreme Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Kühler: ich hatte mal einen kühler gesehen der bisschen höher ist und vierckig der gefiel mir weiß nicht mehr wie der hieß
    grafikkarte: gtx580 ist gut und preis gefällt mir auch aber ich könnte mir auch vorstellen den hier zu kaufen für 500 ASUS EAH7970 3GD5, AMD Radeon HD 7970, 3GB, PCI- Express was meinst du dazu?

    nu zu dem was ich noch hinzufügen wollte:
    alles schön und gut aber ergibt es einen sinn so einen pc zu erstellen:

    intel i7 2600k
    16 gb ram
    ASUS Maximus IV Extreme Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    ASUS EAH7970 3GD5, AMD Radeon HD 7970, 3GB, PCI- Express oder eher die geeforce gtx580?
    2 tb festplatte
    128gb ssd (nur für betriebssystem)


    ich habe jetzt erstmal die wichtigsten sachen aufgezählt der rest wie zubehör ist erstmal unwichtig die spielen ja dann keine große rolle mehr..

    meinst du oder halt die community das es sinn macht diesen pc so zu bauen..
    oder oder sind hier und da paar unnötige sachen dabei oder sagt ihr ne warum der ist mal anders und so könnte ich mir meins auch vorstellen ??

    bin mal gespannt auf die antworten aber bestimmt kommen nur negative kommentare :p hoffe mal nicht :D
     
  12. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Naja meine Meinung: das Ding ist ziemlich...naja übertrieben :) Aus meiner Sicht stimmt die Preis-Leistung nicht.

    Das meiste wurde ja schon gesagt: Der prozessor wird dir bei spielen nciht wirklich mehr bringen als ein i5. Ob man ein Board für über 250€ braucht sei dahingestellt. Und der Leistungszuwachs gegenüber Boards mit dem halben preis...naja.
    Gleiches gilt für die Grafikkarte. Ich persönlich würde keine 500€ für ne Grafikkarte zahlen, die nur wenige Prozent besser ist als eine halb so teure. Ganz abgesehen davon, dass die günstigere auch so ziemlich alles auf Ultra-High auflöst.
    16GB Arbeitsspeicher...naja darauf hast du dich festgebissen. Brauchen wirst dus nciht es sei den du willst gleichzeitig 5 Videos rendern und nebenbei noch sämtliche Programme und Spiele gleichzeitig öffnen (etwas überspitzt formuliert).

    Wie gesagt du fragst nach der Meinung der Community und ich sehe mcih als teil dessen. Wenn ich das Geld zur verfügung hätte, würde ich jetzt nen ordentlichen Rechner bauen OHNE unnötigen schnick schnack. Und WENN es wirkjlich soweit kommt, dass du ein Spiel in x Jahren nciht auf Ultra-High spielen kannst, dann hast du noch immer genug Geld um DANN die aktuellste zu kaufen, was dir insgesamt länger was bringt.

    Ansonsten wenn du trotzdem das Geld ausgeben willst, dann empfehle ich ehrlich gesagt die Zusammenstellung von Leonixx. Oder die von Nephilim. Also so wie die es gemacht haben.
     
  13. #12 zockerlein, 19.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Wenn du sagst “sinnvoll“: für was?
    Wenn du mur zocken möchtest kann man noch einiges einsparen... Z.B. 8Gb RAM, Prozessor...
    Dieser Pc ist sehr Leistungsstark, aber damit natürlich auch ein ziemlicher Stromfresser :eek:
     
  14. #13 Leonixx, 19.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Blechmüll würde ich mir nicht mehr kaufen. Ansonsten deine Entscheidung. ;)

    Die CPU hat mit der Graka wenig zu tun. Die Grafikkarte benötigst du leistungsmäßig haupsächlich für Gamen. Der Prozessor ist hier eher untergeordnet. Deshalb der Hinweis von uns das ein Corei5 ausreicht.
    Tja, was soll ich dazu sagen. Bist nicht in der Materie bewandert, sonst würdest du diese Aussage nicht treffen.

    Unnötig wie ein Kropf. ;)
    Nenne mir eine Anwendung die voll 16GB RAM benötigt? Ausser für CAD und Rendering von Videos etc. vollkommen unnötig.

    Hier bist du auf dem Trip, je teurer desto besser. Dein Geld.
    Wieder bist du im Irrtum. Seagate gehört zu den zuverlässigsten und besten Herstellern von FP ;)
     
  15. #14 sven.hedin, 19.03.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    16GB,wozu das denn?
    Zum Zocken reichen 4GB dicke aus,sollen die 12GB Reserve sein,falls sich 4GB mal verabschieden?
    Die Liste von Nephilim sieht doch gut aus,als Kühler würde ich diesen vorschlagen,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet!Dark Rock Pro
    als Grafikkarte diese
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Point of View / TGT GeForce GTX 580 UltraCharged 3072MB
    und als Netzteil dieses
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Enermax Revolution87+ 650W
    oder dieses.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower SF700P14XE Golden Green 80plus gold Modular
     
  16. #15 Arabeske87, 19.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    zu den letzten 4 posts kann ich nur sagen >

    Nagut irgendwie habt ihr.. recht ich setze da zu hoch an als ob ich mit dem teil nach mars fliegen werde.. ich will auch das es günstig ist aber da ich mich mit vielen komponennten nicht auskenne habe ich ungewollt und versehentlich eins auch mal als billig dargestellt.. gut ich werde die empfehlungen von euch zu herzen nehmen..
    und nein ich denke nicht das teuer besser ist.. ich dachte mir nur weil ich einen i7 wollte für ungefähr 300 euro auf ein board für 100 euro was ihr mir empfohlen habt kam bisschen so komisch rüber.. prozessor 300 euro aber board 100 euro das hat mir sorgen gemacht aber wenn ihr sagt das ist ein gutes ding dann stimmt es wohl..

    thx
     
  17. #16 Arabeske87, 20.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi nochmal, ich habe jetzt noch eine Liste für die lieben leser die mir bis jetzt versucht haben konkret zu helfen.. vielleicht schneide ich ja mit dieser liste besser ab..
    da ich erst in 2-3 monaten anfangen werde ist mir bewusst das neue ware erscheinen kann und die preise sinken oder halt komponennte werden paar euro mehr..schon klar! darüber kann man noch reden..
    zu dem system was ich erstellen möchte danke jetzt schonmal für die antworten..

    CPU: Intel Core i7-2600K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80623I72600K) | Geizhals.at Deutschland
    MOBOARD: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3
    KÜHLER: kühler:hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
    RAM: hardwareversand.de - Artikel-Information - 16GB-4x-Kit Corsair PC1333 CL9 Dominator
    FESTPLATTE: Samsung EcoGreen F4 2000GB, SATA II (HD204UI) | Geizhals.at Österreich
    NETZTEIL: Cougar SX S550 550W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland
    GRAFIKKARTE: hmm da bräuchte ich nochmal bisschen hilfe ich weiß jetzt nicht welche genau für diese zusammenstellung am besten wäre da bitte ich euch nochmal um feedback und hoffe ihr bewertet die liste damit ich weiß wo ich stehe :)

    EDIT: Gesamtpreis Lautet 780 €, ohne GraKa versteht sich :)
    EDIT: Ihr Könntet mir ja auch günstigere komponennte gerne hinzufügen aber bitte wenn schon dann nur günstigere. z.B. nicht 8 gigabyte wenn ich sage 16.. bitte um verständniss :)

    Festplatte: den gibts für 2 TB bestimmt auch günstiger ihr seid die profis
    Ram: wenn euch welche bekannt sind die günstiger aber trotzdem die angaben haben die der andere hersteller auch hat , halt nur teurer nur her damit..
    eventuel noch ein anderes Board.. vielleicht einer der günstiger aber besser ist als das was ich da gelistet habe kann ja sein.. nur her damit :D

    THX!
     
  18. #17 IceTea666, 20.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Tag,

    @Arabeske87 Dir sollte mal klar werden wofür du diesen PC brauchst.
    Du gibst an das du den Pc fürs gaming benutzen willst und verlangs einen Post später 16GB RAM dann erklärt man dir das sowas völlig übertrieben ist für das Anwendungsgebiet und du meinst das du keine Ahnung vom Pc hast aber alle deine Meinung akzeptieren sollen.
    Wahrscheinlich hat dein Kumpel 8GB und du willst dann natürlich 16 damit du angeben kannst...

    Das selbe gilt für CPU und MB wozu brauchst du diese Hardware du weist nicht mal was du damit anfangen sollst weil du keinen Plan von OC hast.

    CPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500 Box, LGA1155
    Board: hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS Sabertooth P67 Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Kühler: hardwareversand.de - Artikel-Information - Noctua NH-D14, Sockel AM2/AM2+/AM3/775/1366/1155/1156
    GraKa: hardwareversand.de - Artikel-Information - Gainward GeForce GTX 570 Phantom, 1.25GB GDDR5
    RAM: hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9
    SSD: hardwareversand.de - Artikel-Information - OCZ Agility 3 120GB 6,4cm (2,5") SATA3
    HDD: hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
    Optisches Laufwerk: hardwareversand.de - Artikel-Information - LiteOn iHOS104-37 bulk schwarz
    Netzteil: hardwareversand.de - Artikel-Information - Enermax Platimax 600W
    Gehäuse: hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master Storm Scout, ohne Netzteil

    Kosten: ~1400€ erstklassiger Gaming Rechner der auch keine Probleme mit anderen aufwändigen Anwendungen hat wie z.B. Video rastern, virtuelle Maschienen o.ä.
     
  19. #18 Arabeske87, 21.03.2012
    Arabeske87

    Arabeske87 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hör zu, ich hätte nicht gedacht das ich hier auch wenn es nicht vorkommen sollte, meine beherrschung verlieren werde wegen dir..
    Ich versteh garnicht warum du erstens für alle sprichst und zweitens ich bezahle mit meiner kohle warum machts du so eine welle..ich habe dich nicht gezwungen mir zu helfen, davon abgesehen "SCHEISS" ich auf deine hilfe..wieso sollte ich keine ahnung haben..ich brauche diese 16 gigabite nur weil ich angegeben habe das ich das pc hauptsächlich fürs gaming benutzen werde heißt es nicht das ich nicht anderes mache.. ich arbeite ebenfalls mit programmen da wo ich manchmal 100 seiten öffnen muss..erstmach nachdenken danach scheisse labern!!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Desert Rose, 21.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt komm doch mal runter. Auch wenn du 100 Seiten öffnest garantiere ich dir, dass du keine 8 GB voll kriegst. 16 GB sind nunmal für Anwendungen sinnvoll von denen hier keine Rede war. Ein Gamingrechner muss leistungsstark sein jedoch erfordern andere spezielle Anwendungen eben noch mehr. Von diesen anspruchsvollen Anwendungen war nunmal keine Rede weshalb das System völlig überzogen ist.
    Ich würde zum System von IceTea greifen. (Das Board müsste geändert werden, da der p67-Chipsatz hier keinen Sinn macht. Besser ein h67-Board)
     
  22. #20 Nephilim, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Freund, bleib mal schön aufm Boden, scheisse labern tut hier keiner und es weiß hier genauso jeder das IceTea recht hat und dir zudem noch nen bomben System zusammengestellt hat, also chill ma! Genau wegen dieser Sturheit "berät" dich hier schon lange keiner mehr, wir stellen nach deinen wünschen was zusammen aber jeder der hier "beraten" würde, würde dir ein ähnliches System empfehlen wie IceTea, weil es nämlich Sinn macht und wir hier nämlich die Ahnung haben und nicht du, was überhaupt net schlimm is, weil dafür hast DU wohl UNS gefragt, aber wenn du es am Ende besser weißt, is dein Ding, wir sorgen für das es passt, wieviel Leitung verschenkt wird is am Ende deine Sache.
     
Thema: Ausführliche Beratung erwünscht: Prozessor-Motherboard;Grafikkarte
Die Seite wird geladen...

Ausführliche Beratung erwünscht: Prozessor-Motherboard;Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  2. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  3. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  4. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  5. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...