AufrüstungsHILFE!!!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Aiu, 03.08.2008.

  1. Aiu

    Aiu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute folgendes:

    Ich habe seit einiger Zeit einen pc, mit dem ich auch zimlich zufrieden bin. Ich wollte mir vor ein paar tagen ein paar neue games draufschmeissen, dies scheiterte dann leider doch an meiner Hardware, also kam ich zum schluss das ich aufrüssten muss. Die frage ist nur wie...

    Ich dachte da an ein wenig mehr ram und ne neue graka. Leider habe ich keine Ahnung auf was ich achten muss oder was auf meinem alten rechner noch läuft...
    Hier mal ein paar Daten:

    PC Hersteller: Fujitsu Siemens
    Model: P4GE-FSC
    Processor: Intel Celeron CPU 2.60GHz
    Memory: 256MB RAM
    Card name: NVIDIA GeForce2 MX/MX 400
    Display Memory: 32.0 MB

    Ich hoffe es kann jemand was damit anfangen sonst habe ich natürlich mehr Daten ...Danke schonmal im Voraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 03.08.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du genau für ein Motherboard? Aber eiegntlich sollte es einen AGP Anschluss haben. Dafür kannst du eine bessere Graka kaufen und bei dem Ram musst du gucken wie viel dein MOtherboard an nimmt und mit welcher taktrate.
     
  4. Aiu

    Aiu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okeee auf meinem mother board steht folgendes :
    P4GE-FSC ASUS
    wegen dem anschluss weis ich nicht genau was ich sehen kann ist das es der mit einer einkerbung ist <--NO0b
     
  5. #4 inVidia, 03.08.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Welches Spiel ist das, wenn ich mal fragen darf?

    LG
     
  6. Aiu

    Aiu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das waren battlefield und C&C
     
  7. #6 inVidia, 03.08.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    ic hdenke das liegt eindeutig an deinem RAM! 256 einfach zu wenig. CPU ist für SPiele eigentlich garnicht geeignet.. weiß aber nicht was er in dem falle jetzt noch taugt.. und Grafikkarte.. muss ne neue her. Denk mal ein neuer PC wäre ok. Bekommste ja schon für ein paar € hinterhergeschmissen.
     
  8. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ganz klar, den RAM aufrüsten und ne neue Grafikkarte. Die CPU is ja nich mal soo schlecht für einen alten PC (mein alter PC hat nur 1,5 GHz und damit bin ich bisher auch fast immer ausgekommen). Vielleicht kann man die ein bischen übertackten, ich weiß ja nicht ob dieses Modell gut dafür geeignet ist aber eine Möglichkeit ist es sicherlich.
     
  9. #8 inVidia, 03.08.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Also ich halte von Celeron Absolut NICHTS!

    Mein Kumpel hat nen celeron D mit glaub ich 2.4 GHZ.. da läuft 1.6 nicht drauf! ^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ich hab keine Erfahrungen mit Intel CPUs, daher kann ich dazu nichts sagen. Am besten ist natürlich ein neuer Rechner aber das wird wohl zu teuer sein. Daher dachte ich man kann die CPU etwas übertackten und gut is. Oder er schaut was für ein Sockel es ist und sucht dann nach einer günstigen neuen CPU. Obwohl er dann auch gleich nen neuen Rechner kaufen könnte...
     
  12. #10 Sushi Fit, 03.08.2008
    Sushi Fit

    Sushi Fit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Prozi kann bleiben

    RAM muss auf jeden Fall getauscht werden, würde dir 2x512 MB empfehlen

    Würde dir auch ein anderes Mainboard nahe legen aber da dein Prozi so ein s***** Sockel hat bringt das nicht viel.

    GraKa auch erneuern, aber AGP naja.... viel Auswahl wirste da nicht haben.
     
Thema:

AufrüstungsHILFE!!!