Aufrüstung !!!

Diskutiere Aufrüstung !!! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Liebe Com ! :)) Ich möchte gerne mit meinem PC Lagfrei Zocken auch bessere Spiele meine Grafik würde mir reichen aber ich möchte halt das...

  1. #1 Leon3221, 16.06.2012
    Leon3221

    Leon3221 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Com ! :))
    Ich möchte gerne mit meinem PC Lagfrei Zocken auch bessere Spiele meine Grafik würde mir reichen aber ich möchte halt das alles Schneller Läuft habe da leider garkeine Ahnung von. Vielleicht könntet ihr mir mal die Sachen die ich Kaufen möchte Posten damit ich genau weiß was ich im Mediamarkt Kaufen muss also mit ganzem Namen... Danke :))

    Das ist mein PC :

    Windows 2.5.1.2600 (Service Pack 3)
    CPU-TYP:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3600
    CPU-GESCHWINDIGKEIT:
    2,03 GHz
    SYSTEMSPEICHER:
    1022,42 MB
    GRAFIKKARTENMODELL:
    ATI Radeon HD 3600 Series
    GRAFIKKARTENSPEICHER:
    756 MB
    GRAFIKKARTENTREIBER:
    ati2dvag.dll
    DESKTOP-AUFLÖSUNG:
    1440x900
    FESTPLATTENGRÖSSE:
    232,88 GB
    VERFÜGBARER FREIER SPEICHER:
    194,53 GB (84%)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 gamer97, 16.06.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Das ist doch ein Widerspruch in sich. Entweder die Spiele laufen RUCKELfrei oder nicht.

    Vergiss den Laden, da gibts nur fertige Rechner, die meist ein schlechtes P/L Verhältnis haben.

    So wie ich das sehe ist da nicht mehr viel mit Aufrüsten zu machen.
    Der Prozessor ist viel zu lahm für aktuelle Spiele. 1GB RAM sind auch viel zu wenig. Und die Grafikkarte ist auch schon ein paar Tage alt.
    Übrigens sind das was du angegeben hast keine richtigen Angaben zu der Hardware, es fehlt z.B. der Grafikkartenhersteller ...

    Ich würde mal einen Preis nennen, den du bereit bist auszugeben, dann machen dir die Profis ne schöne Zusammenstellung, oder du schaust gleich bei den "Empfohlenen Zusammenstellungen".
     
  4. #3 Wurstsalat, 16.06.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du für ein Mainbaord ( Sockel ) ? Du brauchst auf jedenfall mehr Ram eine neue Grafikkarte, warscheinlich neues Mainbaord und auf jedenfall einen neuen CPU. Wenn die HDD Sata II oder einen älteren Anschlusstyp hat auch eine neue Festplatte ( außerdem wird sie dir bald zu klein sein) . Wenn du noch eine Windows 7 Lizens und ein ordentliches Laufwerk hast sparst du nch was. Also brauchst du warscheinlich einen dast konplett neuen Pc.
     
  5. #4 xandros, 16.06.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Einen neuen Prozessor oder eine neue CPU..... (U steht fuer Unit = Einheit, demzufolge auch "die Einheit" und nicht "der Einheit")

    Ein Lag ist eine Verzoegerung bei der Datenuebertragung auf der Netzwerk- bzw. Internetverbindung zwischen Server und Client. Darauf hat selbst die beste Hardware keinen Einfluss, wenn die Probleme bereits auf der Netzwerkanbindung bzw. auf dem Internetzugang bestehen.....
     
  6. #5 Wurstsalat, 16.06.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Geld willst du denn ausgeben ? Dann könnte dir wer fix was empfehlen. :D Und bevor du Angst bekommst vor dem Zusammenbauen und auf einen Media Markt/Saturn fertig PC ausweichst, Hardwareversand baut dir den für 20 Euro ( ? oder was der mehr/weniger ) zusammen. :)
     
  7. #6 gamer97, 16.06.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Sockel AM2(+) (ich hatte den selben mit 3GHz) also ist nicht mehr viel zu machen. ;)
    Also komplett neuen PC, oder falls das Netzteil reicht, erstmal ne neue Graka und später (in naher Zukunft) den Rest neu, oder halt andersrum, erst Mainboard, CPU, RAM, Netzteil und dann Grafikkarte, evtl. Gehäuse, Festplatte und was man noch alles braucht. Also in 2 oder mehreren Schritten den PC zusammenbauen, aus welchem Grund auch immer man das machen sollte.:D
     
  8. #7 Leon3221, 16.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    Leon3221

    Leon3221 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Puh bin Schüler und habe kaum geld :D !
    Deswegen wollte ich ja nur einpaar Sachen für die Kiste dazu Kaufen.
    Aber muss mich halt nach nem neuen PC umschauen obwohl ich da auch keine Ahnung von habe kennt einer ne gute Seite ? Habe vielleicht 200-300euro. Wäre es auch okay mal in ebay zu schauen und dort einen ganzen zu Kaufen die sind günstig.





    Und danke an alle für die Antworten bis jetzt ! :))
     
  9. #8 Wurstsalat, 16.06.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    'Einen ganzen kaufen' ist immer kritisch. Du weißt halt (fast) nie genau welche Teile genau verbaut sind. Wenn du Pech hast kaufst du ungewollt ein billignetzteil, dass dir dein neuen PC unter vollast gleich mit einem lauten Knall zerstört.
    Dann kauf dir lieber ne ordentliche Grafikkarte und versuche irgendwo noch einen 2ten GB Ram zu bekommen. Dein Prozessor sollte die zwar ausbremsen aber wenn du dir im nächsten halben Jahr einen neuen Prozessor/Neues Board/neuen Ram holst und damit das die HDD etwas länger zum starten von programmen braucht musst du dann wohl in kauf nehmen. Wär mir zumindest lieber als ein 300 Euro System.
    Außerdem sind die meisten Spiele sowieso eher GPU als CPU lastig.
     
  10. #9 Leonixx, 17.06.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bei deinen Daten denke ich es handelt sich um einen FertigPC aus Mediamarkt und Co.? Gib mal den Hersteller und Typ an.

    Festplatte wirst du verwenden können. Eventuell auch das DVD Laufwerk und das Gehäuse. Beim Netzteil muss man tatsächlich schauen, wieviel Watt dies liefert. Dazu am besten ein Foto vom Typenschild machen.

    Bei älteren Mainboards kann es sein, dass man maximal 2GB RAM verwenden kann. So kenne ich das von den meisten älteren Mainboards.

    Mit deinem Budget von ca. 300 Euro kann man zumindest ein neues Mainboard, Prozessor, RAM und eine bessere Grafikkarte nachrüsten. Musst du allerdings selbst zusammenbauen.

    Von dem Fertigschrott von Ebay solltest du die Finger weglassen.
     
  11. #10 Leon3221, 17.06.2012
    Leon3221

    Leon3221 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Okay das war Hilfreich :)) !
    Woran erkenne ich das Mainboard weil ich echt nicht viel Ahnung habe brauchte ich vielleicht Links zu den Sachen die ich mir Bestellen muss wie gesagt habe 300euro und wie Leonixx Geschrieben hat brauche ich das um Schnell gute Spiele zu Zocken :

     
  12. #11 Leonixx, 17.06.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    :confused: Bitte mal antworten.
     
  13. #12 Wurstsalat, 17.06.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Damit sollte alles flüssig laufen, wenn auch nicht auf aller höchsten Einstellungen mit dem ganzen Schatten zeugs :D :
    AMD Phenom II 965 Black Edition : 100 Euro

    AMD Phenom II X4 965 Black Edition Prozessor - Sockel: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Mainboard : ASRock 870 EXTREME3 : 70 Euro

    ASRock 870 EXTREME3 Mainboard Sockel AMD AM3 870 4x: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Grafikkarte : HD 6859 : 125 Euro

    Sapphire Radeon HD6850 Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ram ( bin mir nicht 100%ig sicher, dass der in der QVL steht, muss ich gleich noch überprüfen ) : 4GB Corsair DDR3 CL9 : 30 Euro

    Corsair Vengeance Arbeitsspeicher DDR3-RAM Kit: Amazon.de: Computer & Zubehör


    Und bitte poste nochmal ein Bild von deinem Netzteil bzw.die genaue Bezeichnung davon.
     
  14. #13 Leon3221, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    Leon3221

    Leon3221 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke !
    Ich habe einen Fertig PC von der Marke Packrad Bell
    Wo finde ich das Netzteil ?
     
  15. #14 Wurstsalat, 17.06.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Mach die Seitentrennwand (meistens links) ab, indem du hinten die Schrauben löst, die an der Kante von Rückwand und Seitenwand liegt. Das Netzteil ist eine Rechteckige Box, aus der dich viele Kabel an die Komponennten im Gehäuse verteilen. Es ist meistens unten Links oder oben Links verschraubt. Fotografier , lad das irgendwo hoch ( z.B. bei Imigur ) und schreib hier den Link rein. Oder sag einfach genau was auf dem Ding steht. :D
     
  16. #15 BenniDeadlift, 17.06.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Linke Gehäuseabdeckung entfernen. In der Regel rechts oben in der Ecke. Sollte eine Art Tabelle drauf abgebildet sein. Häufig FSP Netzteile verbaut womit du Glück haben könntest.
     
  17. #16 Leon3221, 18.06.2012
    Leon3221

    Leon3221 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe jetzt Nachgeschaut und das war hinten eine box in der ecke wo drauf stand :

    FSP Group Inc.
    Model No FSP 250-60HEN

    mfg :)
     
  18. #17 Wurstsalat, 18.06.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Sry, aber wenn ich des im Internet richtig gesehen ahb, hat das Netzteil 250 Watt und hat darum zu wenig Power für CPU und GPU.
    Du müsstest dir dann wohl oder übel noch ein neues Netzteil dazu bestellen. 450W sollten reichen (wenn nicht, dann korrigiert mich bitte ! )
    Wenn 450 genug sind, würde ich dieses hier, oder eins von Flower Power, Cougar etc. kaufen.
    Corsair CX Serie V2 Netzteil: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  19. #18 BenniDeadlift, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das ist zwar ein gutes Netzteil, für die Aufrüstaktion aber zu Leistungsschwach. Du solltest dir also möglichst ein netzteil im Bereich von 400 Watt kaufen.
    http://www2.hardwareversand.de/400+-+500+Watt/30074/Super-Flower+Amazon+80Plus+450W.article
    http://www2.hardwareversand.de/300+-+400+Watt/36386/Cougar+A+400+Watt.article

    @Wurstsalat
    Der Watt bereich ist schon richtig. Allerdings würde ich die Corsair Cx V2 nur noch als bedingt empfehlenswert bezeichnen. Gibt hier einen guten Vergleich zwischen der "alten" Cx Serie und der neuen:
    http://www.realhardtechx.com/index_archivos/Page17755.htm
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leon3221, 18.06.2012
    Leon3221

    Leon3221 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    @Benni
    Ist das egal welches ich da nehme weil du ja 2 gepostet hast ?

    Ich werde mir die Sachen die Wurstsalat gepostet Bestellen und halt das eine Netzteil. Danke euch :)

    Aber wen es da ist wie Baue ich das ein ?
     
  22. #20 BenniDeadlift, 18.06.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Also, bei den Empfehlungen von Wurstsalat sind aber noch ein paar Dinge die geklärt werden müssen. So unterstützt der Speichercontroller des x4 965 nur 1333Mhz. Du könntest zwar auch den 1666 von Wurstsalat nehmen aber das "könnte" Probleme geben.
    Von daher würde ich zu dem raten:
    Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL8-8-8-24 (DDR3-1333) (CMX4GX3M2A1333C8) | Geizhals Deutschland
    Da hast du auch die niedrigeren Latenzen was besser ist.

    Als Mainboardempfehlung und wo ich weiß das es mit dem Speicher zusammen arbeitet kann ich dieses Board nennen:
    ASRock 970 Extreme3, 970 (dual PC3-14900U DDR3) | Geizhals Deutschland

    Grafikkarte welche Wurst empfohlen hat ist super!

    Bei den Netzteilen ist es egal welches du nimmst. Es gibt auch noch andere Alternativen. Das Super Flower leuchtet noch schön blau :D

    Was den einbau betrifft so hab ich hier unter Punkt 2.2 und 2.3 eine kleine Anleitung:
    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/108946-empfohlene-zusammenstellungen.html
    Im Netz findest du auch noch etliche andere.
     
Thema: Aufrüstung !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. phenom ii x4 965 black 1666

    ,
  2. amd phenom ii x4 965 für 70 euro

Die Seite wird geladen...

Aufrüstung !!! - Ähnliche Themen

  1. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  2. Aufrüsten eines stark veralteten Systems

    Aufrüsten eines stark veralteten Systems: Hallo, ich würde gerne meinen rund 7 Jahre alten PC aufrüsten. Da das Mainboard total veraltet (Asus P5Q) ist, gehe ich davon aus, mehr oder...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  5. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...