Aufrüstung meines Systems

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Sharpvoice, 24.05.2014.

  1. #1 Sharpvoice, 24.05.2014
    Sharpvoice

    Sharpvoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarte: ASUS AMD Radeon HD 6870 DirectCU
    Betriebssystem: Windows 7 X64
    Motherboard:ASRock H77 PRO4 MVP
    Arbeitsspeicher:2x4GB G.Skill Ripjaws F3-10666CL9D-8GBRL
    Prozessor: Intel I3-2100 2x 3,1Ghz
    Festplatte : Seagate ST3500413AS ATA Device (500GB)
    Netzteil : BeQuiet 450WATT


    Ich hatte vor einen günstigen CPU zu kaufen.
    Dachte an das i5- 3450. Die Stromversorgung könnte
    auch knapp werden dann würde ich das auch aufrüsten.
    Momentan läuft alles perfekt :) Nur manchmal hab ich kleine
    FPS Drops in Spielen von 60 auf 55 und ich denke mit einem
    besseren CPU wäre das dann auch behoben.

    Hättet ihr Vorschläge zur Aufrüstung? Möglichst günstig und effektiv!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 24.05.2014
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Um welche Spiele handelt es sich denn? Wäre interessant zu wissen.

    Das eine ist nämlich mehr CPU-Lastig..das andere dann wiederum eher GPU-Lastig.

    Ansonsten (wenn man sich dein System so anschaut) ist die CPU natürlich der besere Ansatz, wo man aufrüsten kann/sollte.

    PS : Dein Netzteil reicht sowohl für eine neue CPU als auch für eine bessere Grafikkarte aus.

    PPS : Gehe einfach davon aus, dass es sich um ein System Power L7 oder PurePower L8 handelt.
     
  4. #3 Sharpvoice, 24.05.2014
    Sharpvoice

    Sharpvoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein mit nicht mal Bronze 80 oder wie man das nennt.Also Netzteil wäre von Vorteil .Spielewie Leauge of Legends laufen flüsslig, aber im Stream 55 FPS ich denke liegt das mehr an CPU.
     
  5. #4 Painschkes, 24.05.2014
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ja, wenn du streamst, liegt das aufjeden Fall an der CPU.

    Ich würde mir dann ja sowas wie einen E3 1230v2 anschauen.

    Netzteil reicht dann sowas wie das.
     
  6. #5 Sharpvoice, 24.05.2014
    Sharpvoice

    Sharpvoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Was hat der Xeon für einen Unterschied gegen einen i5?
     
  7. #6 xandros, 24.05.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Xeon ist urspruenglich als Server-CPU konzipiert und von der internen Struktur mit einem i7 vergleichbar. Stark vereinfacht ausgedrueckt ist ein Xeon ein i7 ohne integrierte Grafikeinheit. Der Preis ist in der Regel auch unter einem gleichwertig starken i7.
    Diese CPU wird regelmaessig in Workstations verwendet oder auch fuer Gaming zweckentfremdet.
     
  8. #7 Sharpvoice, 30.05.2014
    Sharpvoice

    Sharpvoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Diese integrierte Grafikeinheit. In welchem Sinne beeinträchtig sie oder hilft sie mir beim Spielen?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Painschkes, 30.05.2014
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Gar nicht - du kannst sie halt als Grafikkarte nutzen, wenn du keine "richtige" hättest.

    Wenn du eine "Richtige" einbaust, deaktiviert sich (bzw. machst du das) die interne Grafikkarte und die gammelt dann so gesehen ungenutzt vor sich her.

    Gibt halt Leute die sich keine richtige einbauen..zB. in einem "Render-PC" der nur dafür da ist..die gehen dann meisst mit einem i7 4770K oder sowas.
     
  11. #9 xandros, 31.05.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn eine Grafikeinheit im Prozessor vorhanden ist, dann kann sie durchaus als Grafikbeschleuniger fungieren und so die Grafikkarte entlasten.
    (Die meisten Benutzer werden davon kaum etwas merken und hoechstens einen geringen Unterschied bei entsprechenden Tests messen koennen. Interessant wird das somit nur fuer die Personen, die auf Benchmarks stehen.)
     
Thema:

Aufrüstung meines Systems

Die Seite wird geladen...

Aufrüstung meines Systems - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems

    Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems: Hallo erst mal :) Ich suche für mein momentanes System eventuelle Erweiterungsmöglichkeiten. Ich bin momentan noch Schüler und habe...
  4. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  5. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...