aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von uli, 12.02.2006.

  1. uli

    uli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich hab mein pc aufrüsten wollen un hab mir ma en paar neue teile gekauft
    (mainboard,cpu,graka und ram)
    hab das vorher noch nie gemcht gehabt!!
    so hab das ganze zeug eingebaut un jetzt geht nix mehr hab aber auch nix gemacht auser die teile ein zubauen!!
    was muss ich jetzt noch machen das mein pc wieder funzt ??
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 12.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Ok!

    Erst mal sagst du uns was für Teile das sind (Hersteller, Typ, usw.)!
    Dann sagst du uns noch was für ein Netzteil du hast, wie stark es ist, und bis wieviel A es abgesichert ist!
    Ist es alles Neuware?

    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 K@rsten, 12.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Zunächst das WICHTIGSTE:

    Hast Du beim Prozessoreinbau Wärmeleitpaste verwendet?



    Grüße
     
  5. uli

    uli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also die neuen teile sin:
    mainboard: asrock P4V88+
    Cpu: celeron 2400
    graka: radeon 9100
    ram: 2x takeMS pc 333

    hab aber nur en 350 W netzteil

    (wärmeleitpaste hab ich keine)
     
  6. #5 K@rsten, 12.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    OHNE Wärmeleitpaste wird es Deine CPU nicht lange überleben!

    >>> ABSCHALTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wenn Du dies gemacht hast geht es weiter, sofern Deine CPU noch lebt!


    Grüße
     
  7. #6 Ecko@Home, 12.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Die P4 und Celerons haben zwar einen Überhitzungsschutz, trotzdem solltest du vor dem nächsten einschalten sicherstellen, das du Wärmeleitpaste oder ein Wärmeleitpad eingesetzt hast!
    Schau ob dein CPU Kühler ein entsprechendes Pad aufgesetzt hat!

    Was anderes:

    Hat dein Mainboard einen extra 12V Anschluss, eigentlich sollten P4 und Celeron Mainboards dies haben. Schau ob du einen findest, und ob dieser angeschlossen ist!

    MFG Ecko@Home
     
  8. #7 acidbourn, 12.02.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hast du die kabel auch alle dran?? also power switch und restet udw.?
     
  9. uli

    uli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wärmeleitpad hab ich jetzt dran gemacht.
    Kabel sind soweit alle drin
    aber en 12V anschlüss is der en quadrat mit 4 "teilen" ??
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 K@rsten, 12.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Funktioniert es nun?

    Wenn nicht mache mal einen CMOS Reset:

    Rechner aus
    Netzstecker raus
    Batteire auf dem Board ziehen
    10 Minuten warten
    Batterie rein
    Stecker rein
    Neustart



    Grüße
     
  12. uli

    uli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ne hab des prob jetzt gefunden :
    mein netztiel is zu alt un hat kein 12V stecker fürs mainboard.
    ich hab halt gedacht des gäng auch nur mit eim stecker aufem mainboard.

    aber gibts en adapter für en normelen netzteil stecker wie für die laufwerke auf einen für aufs mainboard??
     
Thema:

aufrüsten

Die Seite wird geladen...

aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...