Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von 1of5, 05.11.2006.

  1. 1of5

    1of5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Ich habe einen älteren Rechner, den ich gerne nochmal aufrüsten würde.
    Gestern habe ich mir Never Winter 2 gekauft..... ruckelt ohne Ende ;(.....

    Es ist ein nForce2-Board mit AMD XP2200+, 1024MB RAM und ATI 9800.

    Was bringt mir mehr, ein schnellerer Proz (bis 3000+ kann ich) oder eine schnellere GRAKA z.B. ATI X800 ????

    Gruß Klaus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LuuTscher, 05.11.2006
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    hmm,dass erscheint mir ein bisschen komisch...

    hast du schon mal probiert die Grafik-Optionen ein
    bisschen runterzutrimmen...denn dein Sys ist eig gut
    genug um das spiel wenigstens auf den minimalen
    anforderungen zu spielen...eig sogar ein bisschen besser.

    denn deine 9800 unterstüzt nicht alle neuen technologien,
    wie bestimmte shadereffekte,hdr etc. und da es diese nicht
    darstellen kann,geht eig. der Rest der performance direkt ans spiel..

    das ist bei mir auch so,meine graka (siehe unten) ist eig auch für
    spiele die ich spiele (z.b. Doom3,AoE3,NFSMW usw.) viel zu schlecht
    aber da sie eig gar keine neuen technologien unterstüzt lässt es sich
    mit der graka und den spielen auch gut spielen..

    wenn nichts geht,würde ich aber sagen das beide komponenten,
    also cpu und graka ein bisschen veraltet sind.sie sind beide in etwa
    auf gleichen niveau,wenn es also an der hardware liegt sind cpu und
    graka die bremsen beim spieln....aber ich kenne auch nicht genau die
    anforderungen an das spiel...
    mfg LuuTscher
     
  4. #3 LuuTscher, 05.11.2006
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    das ist völliger blödsinn was du da schreibst....
    aus einem Agp Sys kann man eine Menge rausholen...
    Die kleinen extras wie DDR2 und PCIe bringen leistungsmäßig nicht so viel
    bei PCIe hast du einzig und allein den Vorteil das die Grakas nicht so teuer sind
    und sich fast jeder händler darauf spezialisiert hatt,was aber nicht heißt
    das die gleiche Karte bei PCIe gegenüber AGP schneller ist...

    da ist kein wirklich spürbarer geschwindigkeits unterschied zu verzeichnen
    Agp Systeme werden auch die nächsten Jahre nicht so schnell aussterben

    Klar,bei neuem Sys natürlich mit PCIe und neuem Sockel
    aber aufrüsten ist dennoch eine sehr gute variante um gute
    spiele zocken zu können....guck dir mal mein Sys an...schlecht,oder?

    ich spar aber auch für en kleines hardware tuning...leg mir jetz demnächst
    für mein Agp Sys ne 7600gt zu,und evt. nen etwas besseren prozzi den
    ich dann noch bissl OC....damit lässt sichs dann erstma ne weile spielen...

    Also hör nicht auf den,wenn du das nötige Geld hast,kannst du klar
    auf ein neues Sys umsteigen,aber aufrüsten ist keinstenfalls
    eine schlechte Methode....

    achso,@^BoLeK^ich wette das 1of5 sein Sys bei spielen leistungsmäßig
    besser ist als deins...du hast zwar einen schnelleren prozz und größeren Ram
    aber deine Graka ist sogar bei worms ne absolute Leistungsbremse

    wie wärs mal mit aufrüsten :D

    mfg LuuTscher
     
  5. #4 PcFrEaK, 05.11.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    @Luutscher.

    Da kann ich nicht zustimmen.

    Wie du schon sagtest, nimm mal 2 baugleiche karten auf AGP8x und PCIe 16x.

    PCIe hat fast die 3 fache Bandbreite für den Datentransfer.

    Die AGP karte ist also so viel viel langsamer, auch spürbar langsamer


    und zum DDR2:

    DDR2 ram gibts mittelerweile mit taktraten bis zu 1066mhz. Den DDR nur bis 400mhz.das ist mehr als das doppelte. also wenn du mir damit sage3n möchtest, man würde keinen unterschied merken....
     
  6. #5 LuuTscher, 05.11.2006
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    ok,das kam anscheinend bisschen blöd von mir rüber
    hab en bissl übertrieben weil mich so kommis einfach aufregen....
    klar merkt man nen geschwindigkeits unterschied,der aber wie gesagt nicht
    allzu hoch ist.eig hast du ja recht was z.b. die bandbreite angeht,aber das
    sind alles nur statistiken,real sieht das dann ein bisschen anders aus...
    da merkt von der angeblich 2-3fachen beschleunigung nicht so mega viel
    wenn ein spiel ca.60-80 fps/s hat,un man hatt ein AGP sys mit normalem DDR
    speicher,agp graka keinen brandneuen prozessor der aber trozdem gut ist.
    sag mir,was bringt es einem dann wenn die frames per second auf 100fps steigen bei einem PCIe system????das merkt man eh nicht...
    und genau das wollte ich damit sagen.
    DDR² ist auch schneller,weiß ich.und da sieht es zugegebener weiße auch bei
    speicherhunrigen spielen anders aus,da kann man einen schönen geschwindigkeits zuwachs bekommen.aber trotzdem gibt es genug AGP systeme
    die spiele ala' oblivion,G3 etc. so richtig einheizen und dabei höllen FPS haben...

    also kurz,es kann sich immer noch extrem lohnen ein AGP sys aufzurüsten
    außerdem spart man dabei viel geld.....

    mfg LuuTscher
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 FortissimoIV, 05.11.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt kommt erstmal mein Senf dazu... erstmal, @PCFreak, PCIe hat zwar THEORETISCH die doppelte Bandbreite, ABER das bringt in der Praxis noch immer absolut GAR NIX. Es gibt noch immer (!!!) keine Grafikkarte, die die Bandbreite von AGP 8x voll ausnutzen würde. Ich kann mir vorstellen, daß das bei den neuen DX10-Karten der Fall sein wird, aber bis dahin ist es völliger Käse zu behaupten, daß die AGP-Karten langsamer sind.

    So, jetzt zum Systemaufrüsten... da ist der "Flaschenhals" eindeutig der Prozessor. Da Du ein nForce2-Board hast, würde es mich wundern, wenn Du tatsächlich nur nen FSB von 333 unterstützen könntest. 400 ist wahrscheinlich. SOLLTE das der Fall sein, besorg Dir über IhBäh nen gebrauchten 2500+, achte darauf, daß er den Barton-Kern hat. Setz ihm einen vernünftigen Kühler auf (z.B. Thermaltake Volcano) und setz den FSB auf 200 (400) rauf, dann hast Du einen stinknormalen 3200+, denn die Prozessoren sind bis auf den FSB identisch.

    Solltest Du tatsächlich nur FSB 333 haben, besorg Dir einen Sempron 3000+, achte auch hier darauf, den mit Barton-Kern zu erwischen (sofern es ein passendes Bios-Update für Dein Board gibt). Im Gegensatz zu allen anderen Sempron hat der Sempron 3000+ mit Barton ein Level2-Cache von 512KB, wie die Athlons mit Barton-Kern auch, er ist also NICHT beschnitten!

    Die Grafikkarte, die Du hast, liegt leistungsmässig auf dem Niveau einer GeForce 6600GT, die hier ab und an immer noch zum Kauf empfohlen wird, da liegst Du eigentlich noch gut im Rennen, die würde ich erstmal noch lassen und auf die Radeon X1950 Pro zu erschwinglichem Preis warten (wobei 220 Euro schon recht günstig sind).

    Den Speicher könntest Du noch auf 2GB steigern, das bringt bei neuen Spielen zumindest bei den Ladezeiten was, 1GB ist aber ansonsten voll in Ordnung.

    Lass Dir nix erzählen, Sockel A und AGP sind zwar "Auslaufmodelle", reichen aber noch immer VÖLLIG aus.


    MfG, Benne
     
  9. #7 LuuTscher, 05.11.2006
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    meine rede^^
     
Thema:

Aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...