"Aufrüsten"

Diskutiere "Aufrüsten" im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich würde gerne in naher Zukunft meinen CPU austauschen, da mein momentaner etwas Zu schlecht ist. Ich weiß was ich für ein Mainboard habe und...

  1. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne in naher Zukunft meinen CPU austauschen,
    da mein momentaner etwas Zu schlecht ist. Ich weiß was ich für ein Mainboard
    habe und das ich ein AMD Prozessor brauche/habe.

    Meine frage: Was für Prozessoren passen den auf mein Mainboard?
    Bzw. Ist es egal welchen AMD CPU ich drauf mache oder hat muss ich das von meinen Mainboard abhängig machen (Strom etc.)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MrDJTB

    MrDJTB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Was hast Du denn für ein Mainboard?? Schreib mal die Bezeichnung hin! Dann kann ich Dir auch sagen welche CPU da rauf geht!
     
  4. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Joa wenn ich das wüsste...

    Nun ja auf mein MAinboard steht so was : K788XE
    Und wenn ich micht recht erinnere dann war das Mainboard von ASRock .
    Ich hoffe das ist richtig :D
     
  5. #4 drehstuhl, 13.10.2006
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir am besten Everest Home runter da steht deine ganze Hardware Mainboard usw.!
    Ist ein brauchbares Programm!
    Dann wissen wir mehr!!!
     
  6. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja mal ein sehr nützliches Programm =)

    Ja dann kann ich euch jetzt auch den namen meines Mainboards sagen:
    Motherboard Name: ASRock K7S8XE v3


    Ach und das könnte auch helfen:
    CPU Sockel/Steckplätze: 1 Socket 462

    Was passt den da so gutes drauf...
    und bitte sagt mir jetzt nicht ich brauche ein neues Mainboard
     
  7. #6 FortissimoIV, 13.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Du brauchst kein neues Mainboard. Das ASRock K7S8XE ist ein schnelles, stabiles Board mit SiS-Chipsatz. Das Board unterstützt ALLE Sockel A Prozessoren bis hin zum Athlon XP 3200+.

    Besorg Dir entweder NEU einen Sempron 3000+ (achte darauf, einen mit Barton-Kern zu erwischen) für Sockel A (462) oder gebraucht nen Athlon XP 2500+ (auch hier auf den Barton-Kern achten!) den Du dann im BIOS auf FSB 200 setzt, dann hast Du prompt nen 3200+. Ohne Risiken, die Prozessoren sind eigentlich identisch. ;-)


    MfG, Benne
     
  8. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mit dieser Antwort komm ich gleich zur nächsten frage,
    Ist der Athlon XP 3200+ oder die anderen gennten CPU´s
    derzeit "fortgeschritten" oder sind die eher veraltet.
    Der sinn meiner Aufrüstung soll sein das der Pc besser wird, derzeit habe ich

    CPU Typ AMD Duron, 1600 MHz (12 x 133)

    Wäre nett wenn mich jemand Gut berarten könnte.
     
  9. #8 simpson-fan, 13.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Fortgeschritten ist er nicht. Die Technologie ist veraltet. Hat doch ein paar Jahre auf dem Buckel.

    Wenn du aber nichts aufwendiges machst, sollte er für deine Bedürfnisse reichen.

    Ist das Maximale was dein Board schafft. Wenn du mehr willst dann musst du dir auch einen neues Board holen.

    Was machst du mit dem PC?
     
  10. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja eigentlich bevorzuge ich das spielen, und da die spiele mit der zeit
    stets neuer, und damit auch besser werden, brauche ich solangsam einen
    besseren cpu.

    Ich habe mir schon überlegt einen Minderwertigen PC zu kaufen,
    welcher einen relativ guten CPU hat und meine Grafikkarte + etc.
    Umzubauen aber ich erhoffe mir eine günstigere Möglichkeit.
     
  11. #10 Giga-Tronic, 13.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du einen komplett neuen PC haben willst dann sieh dir diesen Thrad an: Hier klicken
     
  12. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm das ist genau die Antwort, auf die ich gewartet habe,
    ich glaube das von PCfreak vorgeschlagne Mainboard + CPU werde ich mir
    holen, Grafikkarte etc. ist auf einen Aktzeptaplen Stand. (bei mir :D )

    Ich hoffe nur das ding würde in mein Gehäuse passen, sonst heist es selber Bauen
    Und da habe ich leider noch nicht so viel erfahrung :(
     
  13. #12 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke dass das Mainboard 100% in dein Gehäuse passt, falls du ein Midi-Tower hast (Standard)

    Falls du noch irgendwelche Fragen hast dann kannst du diese als Gast ect. in mein Computerforum schreiben.

    Mfg

    Giga-Tronic
     
  14. #13 FortissimoIV, 14.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    "Veraltet" und "zu langsam" stimmt so einfach nicht für einen Athlon XP 3200+. NATÜRLICH gibt es neueres und besseres, aber ich halte es für schwachsinnig, zu behaupten, daß der 3200+ nicht mehr ausreicht, um zu zocken.

    Nennt mir nur EIN Spiel, das mehr als 3GHz als empfohlene Systemvoraussetzung hat (und schon gar nicht als MINDESTvoraussetzung). Soweit ich weiß, hat nichtmal Oblivion eine derartige Systemvoraussetzung.

    Mit dem Aufrüsten auf einen XP 3200+ bist Du wieder richtig bei der Musik, verglichen mit Deinem Duron 1600 ist das Ding eine Rakete.

    NATÜRLICH gibt es IMMER neueres und schnelleres. Aber wenn Du günstig aufrüsten willst, ist DAS die beste Alternative. Jetzt was wirklich günstiges "neues" zu holen, ist in meinen Augen eher was "halbgares". Ganz oder gar nicht.


    MfG, Benne
     
  15. #14 PcFrEaK, 14.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Ahnung hättest wüsstest du das das was du sprichst QUATSCH ist.

    Du sprichst nur von dem GHZ

    Ein Spiel brauch nicht nur die ghz - und daher ist ein 3200+ beim spielen auch langsam, da er nur 256kb cache hat wobei die neusten Modelle schon mehr als 4096kb cache haben.


    Dein Pc ist nur so schnell wie das SChwächste Glied einer kette
     
  16. #15 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Was für Cache meinst du?
     
  17. #16 simpson-fan, 14.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Den Level 2 Cache des Prozessors!
     
  18. #17 FortissimoIV, 14.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    @PCFreak: Soviel zum Thema "Ahnung". Der Barton-Kern des Athlon XP hat 512KB Level-2 Cache. Natürlich haben neuere Prozessoren noch mehr Cache, das stell ich ja gar nicht in Frage. Es ist trotzdem totaler Käse zu behaupten, ein XP 3200+ wäre nicht mehr ausreichend für aktuelle Spiele.

    Wenn der Level-Cache so wichtig ist, frage ich mich, warum der in KEINER Systemvoraussetzung steht?! Da wird in der Regel noch immer z.B. bei HL2 Episode One "1,2 GHz Intel oder AMD" oder bei F.E.A.R., das ja auch ein ziemlicher Hardwarefresser ist "Pentium 4 3 GHz oder vergleichbar" verlangt und nicht "Pentium mit mindestens 2 MB Level-Cache".

    Natürlich trägt der Level-Cache mit zur Geschwindigkeit eines Prozessors bei, aber er spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle. Wenn Du so darauf herumreitest, müsstest Du auch auf den Rest der Prozessorarchitektur eingehen. ;-)

    Ich bleibe dabei: Ein Athlon XP 3200+ reicht auch in einem Jahr noch VÖLLIG aus.


    MfG, Benne
     
  19. Memphi

    Memphi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das hört sich ja alles ganz schön und gut an, aber wenn ich einen
    tollen Athlon XP 3200+ holen würde und ihr recht behaltet, dann
    werde ich in ca. 1 jahr wieder ein wenig hinterher hängen, wäre es dann nicht
    besser gleich einen guten CPU zu kaufen und dafür mehr Geld auszugeben
    als das ich jetzt einen "besseren" hole. Auserdem würde ich wenn ich
    gleich den DUO hole ein besseres Mainboard kaufen müssen, welches für die
    Zukunft auch nur vom Vorteil wäre.

    Wenn jemand eine bessere idee hat bin ich für diese durchaus offen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Giga-Tronic, 14.10.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte nur sichergehen...welcher AMD hat den nen 4MB Cache?!
    Ich weiß nur das die Intel Core2 Duo 6x einen solchen Cache haben.
     
  22. #20 FortissimoIV, 14.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Die Variante mit dem 3200+ ist die günstigste. Davon ab denke ich -auch wenn man mir gleich wohl wieder widersprechen wird-, daß Du auch in zwei Jahren noch bei der Musik sein wirst.

    WENN Du auf Sockel 939 oder AM2 gehen willst, solltest Du dann allerdings keine halben Sachen machen wie z.B. ein 939-Board mit AGP, dann darfst Du in zwei Jahren wieder aufrüsten, weil es keine leistungsstarken Grafikkarten mehr gibt. Wenn 939 oder AM2 dann:

    - Board mit PCIe
    - Prozessor
    - RAM (DDR2)
    - Netzteil (ATX 2.0)
    - Grafikkarte (PCIe)
    - möglicherweise Festplatte, weil manche Boards nur noch einen IDE-Kanal haben und Du dann auf S-ATA musst

    So sieht es dann eigentlich aus, wenn man's gescheit machen will. Daher mein Tip mit dem getakteten 2500+ als 3200+. Kostet Dich etwa 40-60 Euro, je nachdem...


    MfG, Benne
     
Thema: "Aufrüsten"
Die Seite wird geladen...

"Aufrüsten" - Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  2. Desktop-PC Kauf/Aufrüstung

    Desktop-PC Kauf/Aufrüstung: Hallo Leute ich schwanke ob ich mein System aufrüste oder ein neues kaufe. (Bin ein noob in so Sachen^^) Mein jetziges System ist: CPU: AMD...
  3. RAM aufrüsten!

    RAM aufrüsten!: moin zusammen, wollte morgen ganz gerne meinen RAM etwas aufstocken. laut dem hersteller kann mein board 32GB....
  4. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  5. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...