Aufrüsten oder noch warten und zufrieden sein?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von adijact, 02.01.2013.

  1. #1 adijact, 02.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Grüße und Gutes Neues:)
    Zunächst mal die Gründe warum ich evtl. aufrüsten möchte:
    1. Hat eine Samsung 840Pro Einzug gehalten, leider komme ich nur auf folgende Werte:

    [​IMG]

    2. Gibt es für mein Board nur Vista 64bit Treiber, besitze aber sowohl Win7 als auch Win8
    3. Sämtliche 775er Socket-Motherboards besitzen ja keine 6.0 Gbit/s Anschlüsse und die Alternativen mit PCI-->SATA ist ja auch eher ein „Flaschenhals“. Soweit Richtig?

    Ausgangssituation:
    CPU → Q6600 @ 3,4GHz / CPU-Kühler → Scythe Mugen 2
    MB → P5W DH Deluxe
    Ram → 2x2048 Kingston (6400-DDR2) / 2x2048 G.Skill (6400-DDR2)
    Grafikkarten → 2x ATI Radeon HD 4890 @ RAM-Takt 1005MHz / Core-Takt 885MHz
    Netzteil → be-quiet Straight Power 700W
    Tower → Xigmatek Midgard mit mehr als ausreichender Belüftung.

    So, da ich mich mittlerweile bei den ganzen i-Prozessoren überhaupt nicht mehr auskenne bin ich auf eure Hilfe angewiesen. :)

    Vielleicht erst mal was das Board können sollte:
    integriertes WLAN (oder billige gute Karte), 2x !echte! PCIe 16x (für meine beiden GraKarten), 5.1 Sound würde ausreichen ABER mit Equalizer, USB 3.0, min. 6 USB Anschlüsse rückseitig, Möglichkeit min. zwei USB Anschlüsse für die Front (Gehäuse), reklativ gute OC-Möglichkeiten für später
    Im Großen und Ganzen einfach auch etwas Zukunftssicher, sodass ich die nächsten paar Jahr wieder ruhe habe.

    Prozessor sollte natürlich um einiges flotter unterwegs sein als mein übertakteter Q6600. Wunderschön wäre es wenn der Mugen 2 noch passen würde, ansonsten eben günstige Leistungsfähige Alternative ;-)

    Brauch ich auch neue RAM-Riegel?
    Falls ja dann hier bitte evtl. zwei Module a 4GB, sodass später auch noch, wenn`s sein muss (ich weiß im Moment nicht), aufgerüstet werden kann (inkl. guter OC Möglichkeiten denn das bremst mich beim aktuellen PC gerade).

    Kosten soll das Ganze bis ca. 500/600€. Große Frage zum Ende: Lohnt sich das? Passt das mit der Kohle um wieder im oberen drittel mitzuspielen? ;-)


    Dank euch schon mal im Voraus!
    Gruß Adi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 adijact, 04.01.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    hab mir jetzt mal bisschen was rausgesucht vielleicht vereinfacht das die Sache:)

    ASUS P8Z77V-Pro
    Nachteil: recht teuer

    GigaByte-GA-Z77X-UD5H
    Nachteil: kein WLAN

    MSI Z77 MPOWER
    Nachteil: nur zwei SATA 6 Anschlüsse

    Asus Sabertooth z77
    Nachteil: kein WLAN

    Hab einiges über die vier gelesen und kann mich noch nicht so recht entscheiden, wobei ich im Moment zum MSI Z77 MPOWER tendiere. Auch Preis/Leistungs mäßig.

    CPU dachte ich an den i5-3570K. Der i7-2700 basiert ja noch auf der 32-nm-Sandy-Bridge-Architektur und im Gegensatz zum i7-3770K schlägt sich der kleine i5 recht wacker. Ganz zu schweigen vom Mehrpreis...

    Hinsichtlich RAM sind mir folgende aufgefallen (stehen auch in der Kompatibilitätsliste der genannten Platine, nur eben als „AVEXIR AVD3U16001008G-4CM „ ← Vierer Combi)

    i5-3570K ca. 210€
    MSI Z77 MPOWER ca. 170€
    Avexir Core Series MPOWER Editio 16GB ca. 80€

    Somit wäre noch genug Geld für einen geeigneten Kühler übrig.

    Was meint ihr?
     
  4. #3 Leonixx, 04.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  5. #4 adijact, 04.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nunja, möchte für später gute OC-Möglichkeiten haben und auch sicher zwei PCIe 3.0. Wer weiß was da später noch kommt...

    Mit der WLAN-Karte habe ich dann schon wieder weniger platz für meine, bis jetzt noch, zwei GraKarten (verschwindend gering aber warum jetzt schon PCI-Bänke benutzen wenn`s auch anders geht);)
    Außerdem kommt das ganze auch auf insgesamt 145€, da sind es mir die 30€ dann doch noch wert. Netter Nebeneffekt: "I love black":rolleyes:
     
  6. #5 Demrion, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht neue Graka kaufen, der Rest müsste reichen bis neue CPU-Generationen erscheinen.

    Haswell: Kommt Intels nchste Chip-Generation zur Computex 2013? - COMPUTER BILD
     
  7. #6 Marcopolo123, 05.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    dein aktuelles system zieht richtig viel strom ^^
    wenn du deine gpu austauschen wolltest, dann ist xfx/gigabyte hd 7870 für 200-220€ gut
    prozessor wenn du upgraden willst -->i5-3470 (~165€)
    motherboard 70-80€ von asrock
    ram zb. veagence corsair 2x4gb ddr3 1.6mhz (~40€)
    ~490€
     
  8. #7 adijact, 16.01.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Grüße,
    zunächst mal danke für eure Tipps aber mir geht es primär darum die SSD voll zu nutzen. Daher erst mal ohne GraKarte und folgendes heute bestellt:
    i5 3570
    MSI Mpower Z77
    Avexir Core Series MPOWER Edition 8GB Kit DDR3-2400
    Als Kühler probiere ich mal den Prolimatech Black Megahalems aus.

    Werde evtl. noch ein kurzes Update geben wie alles läuft.
     
  9. #8 adijact, 16.01.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Grüße,
    ich persönlich finde es ja immer etwas doof wen man als Themenstarter einen Beitrag aufmacht und dann abschließend nicht postet was daraus geworden ist, daher gibt`s folgendes Update:
    Folgende Teile wurden bestellt:
    i5 3570
    MSI Mpower Z77
    Avexir Core Series MPOWER Edition 8GB Kit DDR3-2400
    Als Kühler probiere ich mal den Prolimatech Black Megahalems aus.

    Werde evtl. noch ein kurzes Update geben wie alles läuft.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Marcopolo123, 24.01.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    Wieso keine k ?
     
  12. #10 adijact, 25.01.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    asso, natürlich ein k ;-)
    Läuft soweit auch alles am weekend geht`s mal dran den Lüfter richtig zu testen :)
     
Thema:

Aufrüsten oder noch warten und zufrieden sein?

Die Seite wird geladen...

Aufrüsten oder noch warten und zufrieden sein? - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...