Aufrüsten oder gleich komplett neuen PC?

Diskutiere Aufrüsten oder gleich komplett neuen PC? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leutz also mein PC ist schon etwas älter ich geb euch mal infos durch Motherboard CPU Typ Intel Celeron D 330, 2666 MHz (20 x 133)...

  1. O100

    O100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz also mein PC ist schon etwas älter ich geb euch mal infos durch



    Motherboard
    CPU Typ Intel Celeron D 330, 2666 MHz (20 x 133)
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1761
    Motherboard Chipsatz SiS 661FX/GX
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Phoenix (11/23/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte Radeon X1950 Series Secondary (256 MB)
    Grafikkarte Radeon X1950 Series (256 MB)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (069F2416 A)

    Multimedia
    Soundkarte Creative SB Live! (CT4620) Sound Card

    Datenträger
    IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte SAMSUNG SP1604N (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4160B (DVD+R9:2.4x, DVD+RW:16x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID <DMI>
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1761

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 4266 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 400 MHz
    Bandbreite 3200 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp SiS MuTIOL
    Busbreite 16 Bit


    so wenn ich was vergessen hab könnt ihrs sagen. Also was meint ihr ist es besser einen neuen pc zu kaufen (wegen sockel usw.) oder lieber neu aufzurüsten. Wenn es besser ist einen neuen zu kaufen was kann ich dann vom jetzigen pc noch im neuen dann einbauen? Wenn ein neuer her muss dann einer für zocken aber kein alienware so viel geld hab ich nicht.

    Eure Meinung bitte.

    mfg

    O100
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FredDy:), 06.05.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ich würde neuen kaufen. wenn die grafikkarte PCIe ist dann kannste die weiterverdwenden und laufwerke usw. auch...jedoch ram motherboard und prozessor musste neukaufen
     
  4. O100

    O100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für deine antwort. Wo kann ich das rausfinden ob meine Graka PCIe ist?

    Welchen PC würdest mri empfehlen?
    Welchen RAM?
    Welchen Prozessor?
    Welches Motherboard?

    Sollte aber nicht so teuer sein wie bei alienware (rechner für 5.000 € :-s).
     
  5. #4 FredDy:), 06.05.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja wieviel willste denn ausgeben?...willste den dann selbstzusammenbauen? nimm die grafikkarte raus und kuck ob sie nen kleinen und nen langen schlitz hat dann ist sie PCIe

    mein vorschlag was neu muss:


    Intel Core 2 Duo E4300 Tray 2048Kb, LGA775, 64bit
    sofort lieferbar 92,30 €

    ASUS P5B, Sockel 775 Intel P965, ATX
    sofort lieferbar 95,90 €

    Aerocool X-Fire Sockel 775,754,939,940,AM2
    sofort lieferbar 23,74 €

    2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5
    sofort lieferbar 99,15 €

    Summe: 311,09 €
     
  6. O100

    O100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ah nice danke. Welche Spiele könnte ich mit diesen zeug spielen ohne das sie laggen (z.B Herr der Ringe Online?)?
     
  7. #6 FredDy:), 06.05.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    kla wer kein problem könntest jedes spiel mit zocken... wie heißt den deine grafikkarte komplet und ist sie nun PCIe?
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. O100

    O100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Graka heißt ATI x1950Pro oder Radeon X1950 Series
    ob die jetzt PCIe ist hab ich noch nicht geschaut ich lern im moment fürn Abschluss. werd nacher gucken. Also die Graka muss einen langen kleinen schlitz haben und wo sollte der sein?

    Die Vorraussetzungen von HdRO ist

    Mindest Voraussetzungen:

    * Prozessor: Intel Pentium® 4 1.8 GHz oder ähnlich.
    * Grafikkarte: 64 MB NVIDIA® GeForce® 3 oder ATI® Radeon® 8500
    * DirectX: DirectX® 9.0c
    * Betriebssystem: Windows® XP
    * RAM: 512 MB
    * Freier Festplattenspeicher: 7 GB
    * Internetverbindung: 56kbps Modem
    * Laufwerk: 2x DVD-ROM

    Empfohlene Voraussetzungen:

    * Prozessor: Intel Pentium® 4 2.8 GHz oder ähnlich.
    * Grafikkarte: 128 MB NVIDIA® GeForce® FX 6800 oder ATI® Radeon® X850
    * DirectX: DirectX® 9.0c
    * Betriebssystem: Windows® XP / Vista
    * RAM: 1 GB
    * Freier Festplattenspeicher: 10 GB
    * Internetverbindung: Breitband DSL/Cable
    * Laufwerk: 2x DVD-ROM


    möchte gern auf Empfohlen spielen und halt das es nicht lagt
     
  10. #8 FredDy:), 06.05.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    also mit den teilen die ich oben gennant hast reicht das ohne probleme.
    die beiden schlitze sind da wo sie ans motherboard angeschloss wwerden
     
Thema: Aufrüsten oder gleich komplett neuen PC?
Die Seite wird geladen...

Aufrüsten oder gleich komplett neuen PC? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...