Aufrüsten ja oder nein und wenn ja

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von vwdevil, 15.01.2009.

  1. #1 vwdevil, 15.01.2009
    vwdevil

    vwdevil Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    da ich in letzter zeit immer wieder mit ruckelnden PC spielen mich rumplage überlege ich mein System aufzurüsten.

    Inhalt meines systems


    CPU Typ DualCore Intel Pentium D 930, 3000 MHz (15 x 200)
    Grafik ATI x1900 512 MB
    Ram 2 GB DDR 2 566Mhz
    Festplatten und Laufwerke sind Sata und sollten kein problem drstellen

    Ich denke das ist das interessante beim board kann ich nicht mehr angaben machen ist ein dell board als
    Motherboard Name Dell Dell DXP051


    Jetzt meine Überlegung was machbar wäre entweder nur Arbeitsspeicher nachrüsten

    Oder CPU und Mainboard raus und neu und dann evtl. die grafikkarte auf crossfire laufen lassen also ne zweite dazu oder ne gute neue

    Was meint ihr
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Aves

    Aves Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel Geld hast du zur Verfügen???

    Also ich denke es wäre sinnvoll die Graka aufzurüsten. Natürlich kann man auch noch die Cpu aufrüsten aber, da weiss ich noch nicht ob das mit deiner Preisvorstellung klappt...
     
  4. #3 rAyDeN26, 15.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Hm ein Dell....Dell aufrüsten ist so eine Sache....hab mal ebend nachgeschaut und du hast ein 375 Watt NT drin!? Und so einfach mal das Mainbaord beim Dell PC auszutauschen könnte auch schwierig sein..wenn ich mich tausche ist das ein BTX Gehäuse!?.... sag mal was du ausgeben kannst.
     
  5. #4 vwdevil, 15.01.2009
    vwdevil

    vwdevil Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ja dell PC sind gar nicht so schlecht wie alle sagen

    also zur verfügung hätte ich für cpu und mainboard ca. 300 - 400 €

    Da die x1900 ja nicht mehr die neuste ist aber 512mb hat war halt mal ein top model dachte ich diese mit einer zweiten evtl. per crossfire zu verbinden wenn es sich lohnt

    das heißt für eine Grafikkarte würde ich nochmal 150 Euro lockenmachen können

    Arbeitsspeicher ja 4 GB solten es glaube ich schon sein vielleicht kann man die alten 2x 1GB weiter benutzten wenn nicht die dinger sind ja relativ billig dann schencke ich die alten meiner mutter

    Das heißt so ca 500 - 600 euro wären schon drin
     
  6. #5 rAyDeN26, 15.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Na damit kann man doch schon gut arbeiten.... also ich würde dir raten nur die Laufwerke und Festplatte zu behalten evtl. noch den Ram und der rest alles neu....das wäre das einfachste....Ich würdde kein zweite X1900 kaufen...ist rausgeschmissendes Geld..lieber eine neue!
     
  7. #6 vwdevil, 15.01.2009
    vwdevil

    vwdevil Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    steht das irgentwo drauf ob ich ein atx oder btx gehäuse habe

    egal n gehäuse sollte jetzt nicht das problem sein evtl kann man das vorhandene modifizieren

    an was ich gedacht hatte an cpu wäre ein Intel Core 2 Quad evtl. kostet so um die 200€

    wie sieht das eigentlich mit xp 64bit aus habe gehört das soll noch mal ein gutes stück schneller sein lohnt es sich denn von vista bin ich noch nicht so der fan

    vorteil alte grafikkarte und alles raus und bei ebay verkloppt bekomme ich bestimmt noch ca 150 euro raus
     
  8. #7 rAyDeN26, 15.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    So könnte er aussehen....ist nur eine schnelle Zusammenstellung:

    Naja mit XP 32 bit kannst du halt nur max. 4 GB Arbeitsspeicher verwalten...dazu zählt auch der Grafikspeicher...also wirste mit 32bit nicht die vollen 4 GB nutzen können...dafür wäre eine 64 bit Betriebssystem besser geeignet!
     

    Anhänge:

    • PC.jpg
      PC.jpg
      Dateigröße:
      126,4 KB
      Aufrufe:
      26
  9. #8 vwdevil, 15.01.2009
    vwdevil

    vwdevil Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hört sich interessant an aber wo ist der unterschieb zwischen meiner x1900 und der N9800GT ausser ddr2 und ddr3 vielleicht direktx 10 welches ich unter xp sowieso nicht nutzen kann

    Wie sieht das im moment aus ist INTEL besser als AMD da AMD ja etwas billiger ist wenn ich das richtig sehe
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 rAyDeN26, 15.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    welche x1900 hast du genau.....aber seh selber:

    http://www.computerbase.de/artikel/...ercolor_radeon_x1900_gt/7/#abschnitt_3dmark06

    Deine schaft beim 3D Mark 06 ca. 4000-5000 Punkte

    Und jetzt schau dir an was die 9800 GT schaft:

    http://www.computerbase.de/artikel/...geforce_9500_gt_9800_gt/7/#abschnitt_3dmark06

    Wenn du bei einer ATI bleiben willst kannste auch die ATI HD4850 nehmen!!

    Intel baut zur Zeit die besseren CPU´S...ist dafür auch teurer als AMD!!
     
  12. #10 vwdevil, 15.01.2009
    vwdevil

    vwdevil Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ok hast gewonnen

    Also ist das 512 mb nur werbemacherei weil eine gute 256 mb karte das selbe kann bin da nicht so fit drin

    Ohh gerade gesehen ,,Gainward Rampage700 Golden Sample Goes Like Hell" das ding geht bestimmt gut ab

    aber zum thema zurück
     
Thema:

Aufrüsten ja oder nein und wenn ja

Die Seite wird geladen...

Aufrüsten ja oder nein und wenn ja - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  5. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...