Aufrüsten GamerPC: Neuer Prozessor & Mainboard

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von di7395, 31.05.2012.

  1. di7395

    di7395 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Prozessor (und damit zusammenhängend einem neuen Motherboard) für meinen PC.
    Ich möchte damit aktuelle Spiele wie zB Battlefield 3 auf max. Settings spielen können!
    Außerdem möchte ich Frapsen (vorallem in WoW).
    Ich habe mich bis jetzt für einen i5/i7 entschieden, weiß aber a) noch nicht welchen genau und b) ob dies überhaupt die richtige Entscheidung ist (?).
    Von AMD Prozessoren wurde mir bislang abgeraten da sie nicht geeignet sind fürs Gaming.
    Ich muss dazu sagen das ich mich mit Prozessoren leider herzlich wenig auskenne (ich weiß allerdings mittlerweile das die Taktfrequenz und der Cache heutzutage leider nicht mehr viel über die Leistung aussagen, sondern man nach Benchmarks gehen muss. ;D)
    Insgesamt sollte es nicht allzu teuer werden (Grenze bei ca. 400€)!

    Meine aktuellen Systemspeccs:
    Prozessor: AMD Athlon 7550 Dual-Core 2.5 GHz (Weg damit! Bremst alles aus >.<)
    Motherboard: Müsste ich nachgucken, da es aber sowieso ausgetauscht wird ist das ja egal.
    Arbeitsspeicher: 4 GB (Sollte der Arbeitsspeicher nicht auf das neue Motherboard passen, könnte der auch neu gekauft werden, ist ja nicht allzu teuer.)
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 6950 2 GB GDDR5
    Betriebssystem: Win7 64 Bit
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Simur

    Simur Let's Player

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Also AMD ist gut zum zocken ausser die FX Serie. Aber da du Fraps benutzt wirst du wahrscheinlich die Videos auch bearbeiten wollen (vor allem komprimieren) und da hat Intel die Nase ein wenig vorne.

    Also wenn du AMD willst Empfehle ich dir diese Kombination

    Mainboard

    Prozessor

    Bei Intel hast du die Wahl ob du die Sandybridge Prozessoren nimmst oder die neue Generation Ivy Bridge da dein Budget recht großzügig ist nehm ich mal die Ivy Bridge

    Mainboard

    Prozessor


    Bei beiden Kombis hast du sogar noch etwas Geld übrig.
    Und da würde ich einfach mal fragen welches Netzteil du hast. Denn wenn es ein Billig Netzteil wäre würde ich das Geld dass übrig ist in ein Netzteil investieren.

    Edit: Arbeitsspeicher musst halt dann je nach Mainboard schauen
     
  4. #3 Nephilim, 31.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Wer erz. denn sowas? Schwachsinn^^

    Was ist das für welcher DDR2, DDR3? Schau da mal bitte nach, oder mach eine Angabe über das Mainboard, dann sehen wir ja was da drauf passt.

    Da du genug Budget zur Verfügung hast, würde ich dir auch einen Intel empfehlen, aber das AMD nichts taug ist Quatsch, Intel ist, meiner Meinung nach in den Details ein bisschen besser, aber AMD stellt durchaus auch hochwertige CPU's her. Ein i5 schickt wenn man nur zocken will 3x, da braucht man eigentlich keinen i7 für.

    Meine Empfehlung:
    Board: ASUS+P8Z68-V+GEN3%2C+Sockel+1155%2C
    CPU: Intel+Core+i5-3550+Box%2C+LGA1155.article
    --------------------------------------------------
    337,02€ zzgl. Versand + evtl. RAM

    -edit @Simur
    Passt auch, aber wenn er die CPU nicht übertakten will, benötigt er auch nicht die K-Version, da schickt der 3550.
     
  5. di7395

    di7395 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch beiden für die schnellen Antworten ;)
    Wie groß ist denn die Leistungsperformance was Spiele anbelangt zwischen dem Intel und dem AMD Prozessor?
    Der AMD kostet schließlich nur die hälfte.. das spricht vollkommen gegen das was ich bislang gehört habe, nämlich das die AMDs zwar schön billig sind aber dafür auch nix bringen im Gamingbereich.
    Also, lohnt es sich mehr als doppelt soviel zu investieren für den Intel oder lieber den AMD Prozessor?
    Und was das Videoediting betrifft.. darauf lege ich keine Prioritäten, es läuft ja sogar mit meinem alten Prozessor, desweiteren ist es eher just for fun ;)
    Motherboard: GYGABITE GA-M61PME-S2P
    -> müssten DDR2 sein
     
  6. #5 Leonixx, 31.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Es kommt auch auf das Spiel an. Zum Beispiel GTA IV benötigt extrem viel Prozessorleistung, dass sogar ein Core i7 an seine Grenzen kommt. Bei Games wie Battlefield 3 brauchst du keinen Core i5. Hier reicht locker ein AMD Phenom 2 X4 955 bzw. 965.

    Meinen Phenom2 X4 955 habe ich bisher trotz doppelter Videokonvertierung und paralleln DVD brennen nicht geschafft voll auszulasten. Bei BF3 habe ich null Probleme. Wer die Aussage getroffen hat das AMD Prozessoren für Gaming nicht geeignet sind, der liest sicherlich Computerbild. Lasse dir nicht so einen Unfug einreden. Es ist letztlich auch eine Budgetentscheidung. Ich persönlich setzte absolut auf AMD, was auch noch andere Gründe hat.
     
  7. #6 Nephilim, 31.05.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  8. #7 di7395, 31.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2012
    di7395

    di7395 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wird der AMD noch eine weile halten?
    Kaufe Computerkomponenten eigentlich immer so, dass Sie nicht nach 3 Monaten nicht mehr das bringen was ich will.
    Sprich, wie lauten eure Prognosen, schafft der AMD auch zukünftige Spiele?
    Würde erstmal ja sagen, da Spiele ja nicht sooo Prozessorlastig sind, liege ich da richtig?
    Ich denke ich werde mir den AMD + Motherboard + RAM kaufen, habt ihr Vorschläge wo man das am günstigsten bekommt?
    Vielen Dank für eure Hilfe, ihr seid spitze! ;)

    *Edit: Ist der Prozessor übertaktbar?
     
  9. #8 Nephilim, 01.06.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ja klar wird der ein paar Jahre machen. Ich hab noch einen Phenom aus der ersten Generation, den X4 640, den hab ich schon gute 3Jahre, der schickt noch vollkommen.

    Weiß nicht, früher konnte man AMD Prozessoren immer total leicht übertakten, aber wozu willst du den übertakten? Der is ja eigl. Leistungsfähing genug. Außerdem verfällt deine Garantie auf die CPU wenn du daran rumtaktest, also ich würds lassen, hab an meinem auch erst nach 2 Jahren nen bisschen rumgespielt und ihn aber letztendlich wieder auf Standart getaktet, schickt vollkommen und der ist lang nicht so gut wie die neuen Generationen^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BenniDeadlift, 01.06.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Leonixx hat schon geschrieben, es kommt aufs Spiel an!

    Gerade Open World Games wie Gta4 oder Skyrim usw. können gar nicht genug Cpu Power haben. Shooter mit kleineren Gebieten wie die CoD Teile hingegen legen den Schwerpunkt auf die Graka.

    Wie Leonixx sagte ist es letzlich eine Preis frage. Amd bietet mit dem 965 ein gutes Preis Leistungs Verhältnis. Grob kann man aber sagen das z.B. ein i5-3450 gut 50% schneller ist als ein 965. Ob man dafür dann 80€ mehr ausgeben will + etwas teureres Board muss man selber entscheiden.

    Was die Zukunft betrifft so ist immer eine ungewissheit, aber die neue Ivy Bridge bietet da mit Sicherheit mehr Potential als ein 965.

    Übertakten mach übrigens auch bei neuen Prozessoren durchaus noch Sinn. Ob man es riskiert oder nicht ist auch jedem selber überlassen.
     
  12. #10 sven.hedin, 01.06.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Wer sagt das nur DU oder gibts ein Link dafür?:p
     
Thema: Aufrüsten GamerPC: Neuer Prozessor & Mainboard
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mainboard und cpu 2012

    ,
  2. cpu aufrüsten mainboard egal

    ,
  3. gutes mainboard mit prozessor 2012

    ,
  4. welche cpu und mainboard 2012,
  5. mainboard egal welcher prozessor?,
  6. gaming mainboard und prozessor,
  7. gaming mainboard 2012,
  8. neue intel prozessoren shop,
  9. mainboard inklusive cpu,
  10. gaming board mit prozessor,
  11. egal welches mainboard und prozessor,
  12. egal welcher prozessor auf welches motherboard kommt,
  13. welches mainboard und cpu für gamer 2012,
  14. welches mainboard und cpu 2012,
  15. battlefield 3 prozessor benchmark e7300,
  16. preiß leistung mainboard prozessor 2012,
  17. suche neuen prozessor und mainboard,
  18. Mainboard egal welcher cpu,
  19. guter cpu mainboard 2012,
  20. gamer mainboards 2012,
  21. welchen prozessor braucht man für einen gamer pc?,
  22. aktuelle gamer mainboard 2012,
  23. neueste mainboard 2012,
  24. amd gamer mainboard f,
  25. welche cpu und mainboard gamen
Die Seite wird geladen...

Aufrüsten GamerPC: Neuer Prozessor & Mainboard - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...