Aufrüsten für 300€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Wegel, 11.08.2009.

  1. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe vor demnächst meinen PC aufzurüsten.
    Hätte dabei an Mainboard, Grafikkarte, RAM und CPU gedacht.


    Was die Grafik angeht habe ich nach etwas Suchen die HD4870 (119€) gefunden.
    Nun die Frage an euch:

    Wäre es möglich mit den restlichen 180€ ein anständiges System zusammenzustellen?

    Falls ja wären Vorschläge nicht schlecht :p

    Habe hier noch eine 250GB SATA Festplatte, die fürs erste noch reichen sollte, sowie ein 450Watt Netzteil.
    Dann noch DDR2 Riegel 2GB (2x 512 1x 1024) alle 533mhz, die ich am liebsten gar nicht wieder verwenden würde.





    Würde mich über eure Hilfe freuen.


    MfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Alles von Hardwareversand.de

    AMD Athlon64 X2 7850+ "Black Edition" Box AM2+ =63,93 €
    MSI KA780G, Sockel AM2+, ATX, PCIe =64,09 €
    4096MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Titanium Dual Channel, CL4 =48,81 €
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamt = 176,83€
     
  4. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Prozessor denn gut`? Habe mit AMD wenig Erfahrung. Hatte bisher immer nur INTEL CPU´s
     
  5. #4 bob_master, 11.08.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    AMD ist super und der deutliche P/L-sieger!
    Jedoch würde ich mir überlegen, noch 3 Monate zu warten und dann eine Graka mir RV8XX bwz G3XX zu kaufen, das werden Granaten, durch die deutlich kleinere Vertiegung (dann 40nm) bleibt nähmlich mehr Platz für Shader etc. aueßrdem werden alle mit 1-2GB VRam ausgerüstet sein :) !

    Zum Prozessor von OPA:
    nehm lieber den ATHLON II X2 245, deutlich leistungsstärker, spasamer, alelrdings keine BE (->kein freier Multi)!
    Kostet das Gleiche!
     
  6. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das so ist... mit den Grafikkarten.

    Wie wäre es denn wenn ich mir für 300€ jetz schonmal CPU, Mainboard und Ram kaufe.

    In 3-4 Monaten habe ich wieder als Schüler genügend Geld für eine Graka zusammen. Würde dann erstmal weiterhin meine Ati Radeon x1950 verwenden

    Also dann nocheinmal eine Bitte an euch: Empfehlungen :)
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Da machst Du nix falsch.:)
     
  8. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hättet ihr irgendwelche Vorschläge für RAM, CPU und Mainboard? Bis 300€


    danke im Vorraus :bussy:
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    AMD Phenom II X4 940 Black Edition Box, Sockel AM2+ = 146,66 €
    MSI KA780G, Sockel AM2+, ATX, PCIe.........................= 64,06 €
    4096MB-Kit Mushkin XP2-6400, CL4............................= 63,11 €
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    Gesamt.................................................................= 273,83€
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. jaymod

    jaymod Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    oder hier ein Intel System falls du das lieber magst:

    Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64bit = 184,92 €
    ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43, ATX = 67,21 €
    4096MB-Kit Mushkin XP2-6400, CL4 = 63,11 €
    ______________________________________________________
    Gesamt = 315,24 €

    Ich denke das Intel und AMD System liegt gleich auf, AMD ist aber einen kleinen Tick schneller und dazu noch billiger.
    Aber im Endeffekt bist du mit beiden Systemen gut dabei. Ist jetzt deine Entscheidung. :daumen:

    Gruß jaymod
     
  12. Wegel

    Wegel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ich danke euch!

    werde mich für das AMD- Set entscheiden. Ist günstiger und dafür noch die selbe Leistung.


    mfg
     
Thema:

Aufrüsten für 300€

Die Seite wird geladen...

Aufrüsten für 300€ - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  4. GAMING PC | 200 - 300 € | HILFE

    GAMING PC | 200 - 300 € | HILFE: Erstmal, wunderschönen guten Morgen / Mittag oder auch Abend, je nachdem, wann Ihr diesen Beitrag lest. Also liebe Community, ich hätte hier eine...
  5. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...