(Aufrüst) PC zusammenstellen 300€ - Hilfe

Diskutiere (Aufrüst) PC zusammenstellen 300€ - Hilfe im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo PC-Experten :) ich brauche dringend Hilfe. Ich will mir einen neuen PC bei Hardwareversand.de zusammenstellen, mein Budget beträgt aber...

  1. #1 dingbaat, 01.05.2011
    dingbaat

    dingbaat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PC-Experten :)

    ich brauche dringend Hilfe. Ich will mir einen neuen PC bei Hardwareversand.de zusammenstellen, mein Budget beträgt aber gerade einmal kanpp 300€ (294). Eine Graka (GT240), DVD Laufwerk und Netzwerkkarte habe ich schon selbst. Eine Festplatte würde mir schon im Bereich zwischen 320-500 GB vollkommen ausreichen (ich nutze bevorzugt meine externe Festplatte). RAM reichen 4GB aus, das kann ich nachträglich noch ausrüsten, jedoch sollte es nicht niedriger sein (ich besitze bereits Windows 7 64bit).

    Der PC wird für Recording, ein bisschen Video-Editing und natürlich Gaming (aber nicht High-End) genutzt. Prozessorwunsch wäre eine AMD Phenom II 955 BE.

    Hier einmal meine letzte Konfiguration von hardwareversand, bittte Verbesserungsvorschläge oderganz neue Ideen einbringen :D

    Netzteil: http://www1.hardwareversand.de/artic...8997&agid=1627 Corsair 430 Watt

    Prozessor: http://www1.hardwareversand.de/artic...6625&agid=1242 AMD Phenom II 955 BE

    RAM: http://www1.hardwareversand.de/artic...8654&agid=1192 4GB TakeMS

    Gehäuse: http://www1.hardwareversand.de/artic...32176&agid=631 3R Systems K400

    Mainboard: http://www1.hardwareversand.de/artic...1312&agid=1292 ASUS M4N68T-M LE V2, AM3, mATX

    Festplatte: http://www1.hardwareversand.de/artic...28151&agid=689 Samsung SpinPoint F3 500GB

    Zwischensumme: 269,66 €
    + Versand und Zusammenbau = ca. 293€

    Freue mich über Beiträge. :D
    Dankeschön
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Deine Liste ist soweit OK,nur beim Gehäuse würde ich etwas ändern,
    denn es ist mit 18cm etwas schmal und für bessere,hohe CPU-Kühler nicht geeignet.
    Ferner solltest Du bei Asus nachschauen,ob der RAM dort gelistet ist,ansonsten kann es Probleme geben.
     
Thema: (Aufrüst) PC zusammenstellen 300€ - Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufrüst pc kaufberatung

    ,
  2. aufrüst pc zusammenstellen

    ,
  3. guten pc zusammenstellen 300€

    ,
  4. aufrüst pc hardwareversand,
  5. beste aufrüst pc bis 300,
  6. aufrüst pc selber zusammenstellen,
  7. guten pc zusammenstellen 300,
  8. 300 gamer pc zusammenstellen,
  9. aufrüstpc selber zusammenstellen,
  10. aufrüst pc online 300
Die Seite wird geladen...

(Aufrüst) PC zusammenstellen 300€ - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)