Aufnahme von Tv-Karte

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Modrian, 10.06.2008.

  1. #1 Modrian, 10.06.2008
    Modrian

    Modrian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ab und zu nehme ich etwas aus dem Fernsehen mit meiner TV-Karte vom PC aus auf. Aber die Aufnahmen, beispielsweise 3 Minuten, sind dann 0,99GB groß. Da würde ja nicht viel auf meine Festplatte passen.
    Hab mich mal kurz umgehört und mir wurde geraten, da die Aufnamen in AVI aufgenommen werden, in MPG um zu wandeln. Hab ich dann auch mit der Testversion von Xillisoft AVI MPEG Converter Wizard 3 gemacht. War mit dem Ergebnis der Größe auch zufrieden. Der 3 Minuten Auschnitt ist jetzt nur noch 32 MB groß.
    Aber jetzt stockt das Bild leider ständig.
    Meine Fragen sind nun,
    Hab ich etwas falsch gemacht?
    Muss ich mein Problem auf eine andere Weise lösen?
    (An der Qualität würde ich nur ungern rumschrauben, weils schon so nicht so hoch Qualitativ ist.)

    Wem es hilft mir zu helfen, hier meine TV-Karte:
    Hauppauge, WinTV2000

    Über Hilfe währe ich sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Tolga.S, 11.06.2008
    Tolga.S

    Tolga.S Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Falsch hast du nichts gemacht.
    Hast du es mal versucht in mp4 umzuwandeln??
     
  4. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    wenn die dateien bei der aufnahme schon so rießig werden, kannst du einen kompletten film ja vergessen. hast du schonmal versucht mit anderen einstellungen aufzunehmen, soweit das möglich ist? es gibt so ein tool, das heist progdvb, mitdem kann man glaube ich auch aufnehmen. bei meinem bruder wird ein normaler spielfilm vielleicht 1-2gb groß und das in sehr guter quali.
     
  5. #4 Modrian, 16.06.2008
    Modrian

    Modrian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich an den Einstellungen tüftele wird auch die Qualität dementsprechend schlechter und nicht mehr ansehbar, bzw nich effektiv. Die Idee, mit einem anderen Programm aufzunehmen fand ich gut. Aber ProgDVB scheint doch für Satellitenfernsehen zu sein. Ich habe aber Kabelfernsehen. Gibt es dieses Programm auch für Kabelfernseh-Tvkarten?
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Aufnahme von Tv-Karte

Die Seite wird geladen...

Aufnahme von Tv-Karte - Ähnliche Themen

  1. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  2. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...
  3. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  4. Neues Soundsystem für TV

    Neues Soundsystem für TV: Hi Forum Ich bin auf der Suche nach einer neuen Soundanlage für meinen Samsung TV (UE40C6000). Zur Ausgangslage: Aktuell habe ich eine 2.1...
  5. Karten zusammenfuegen

    Karten zusammenfuegen: Moin! Kann jemand ein Program empfehlen, mit dem man moeglichs ohne viel Einarbeitungsphase Karten (historische Landkarten) zusammenfuegen kann?...