Auf virtuellen Server von Host zugreifen?

Diskutiere Auf virtuellen Server von Host zugreifen? im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, habe hier einmal VirtualBox von Sun und VirtualPC von Microsoft installiert. Ausf beiden habe ich SmoothWall 3.0 Express...

  1. #1 vmuserserv, 18.03.2009
    vmuserserv

    vmuserserv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe hier einmal VirtualBox von Sun und VirtualPC von Microsoft installiert.

    Ausf beiden habe ich SmoothWall 3.0 Express (aktuellste Version) installiert. Wie stelle ich es nun an, dass ich von meinem Host (XP SP3) auf diesen Server zugreifen kann? Auf die Benutzeroberfläche quasi.

    Danke schon mal... :)

    vmuserserv
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.03.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die beiden virtuellen Systeme sind aber nur zum Ausprobieren gedacht, oder sollen die in den realen Einsatz kommen?

    Wie du auf die Benutzeroberfläche zugreifen kannst, solltest du den Dokumentationen von Smoothwall entnehmen können. Ein virtueller Rechner verhält sich nicht wirklich anders als ein Realer.
    Wahrscheinlich hast du aber nur (wie es bei vielen Firewall-Lösungen dieser Art der Fall ist) einen grafischen Zugriff auf die Konfigurationsoberfläche über den Browser oder eine Terminalverbindung über z.B. Telnet.
     
  4. #3 vmuserserv, 18.03.2009
    vmuserserv

    vmuserserv Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sind nur zum Testen. Für den realen Einsatz hätte ich dann auch einen realen Rechner aufgesetzt. ;)

    Genau, ist in der Doku zu lesen, man gibt nämlich lediglich die IP der grünen Schnittstelle in der Adresszeile des Brausers ein. Allerdings weiß ich nicht, wie ich die virtuellen Netzwerkkarten konfigurieren muss, damit ich auch vom Host darauf zugreifen kann.

    Any ideas? :)
     
  5. #4 xandros, 19.03.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bin leider VMWare-belastet und verwende VirtualBox oder VirtualPC nicht. Prinzipiell gibt es aber für die virtuellen Netzwerkkarten verschiedene Betriebsmodi.
    Zum einen hat man die Möglichkeit, dass die Karte im Host gefangen ist und somit von aussen nicht erreichbar sein kann. Das macht dann Sinn, wenn man mehrere virtuelle Rechner miteinander kommunizieren lassen will, auf dieses virtuelle Netz aber kein aussenstehender Rechner (auch nicht der Host!) zugreifen darf.
    Nächste Variante ist Host-Only, bei der die Netzwerkkarte eine Verbindung zum Host zulässt, aber keinen Zugriff auf das restliche reale Netz bekommt. Ist also ebenfalls im Host gefangen, aber mit einer virtuellen Verbindung zum Host.
    Die dritte Variante ist der Bridged Mode. Hierbei wird eine reale Netzwerkkarte des Host verwendet, damit die virtuelle Netzwerkkarte des Guest vom realen Netzwerk erreicht werden kann. So kann man einen virtuellen Rechner vom lokalen Netzwerk erreichen oder ihm Zugriff aufs Internet gewähren. (Die reale Netzwerkkarte des Hosts reagiert dabei dann auf die IP des Hosts und auf die IP des Guest und übergibt die Daten dann an den Rechner, dessen IP angesprochen wurde.)

    Die virtuelle Netzwerkkarte sollte in deinem Fall also zumindest so konfiguriert sein, dass sie Zugriffe vom Host erlaubt. Welche Bezeichnungen VirtualBox und VirtualPC genau dafür verwenden, ist mir allerdings nicht bekannt.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Auf virtuellen Server von Host zugreifen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auf virtuellen server von außen zugreifen

Die Seite wird geladen...

Auf virtuellen Server von Host zugreifen? - Ähnliche Themen

  1. NAS Server mit cron und raid 1

    NAS Server mit cron und raid 1: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem NAS Gerät mit automatischer Löschfunktion, zum Beispiel Ordner nach x Tagen automatisch leeren bzw....
  2. Server & Ports Hilfe

    Server & Ports Hilfe: Hey Leute ich suche nach jemanden der sich in der Welt der Programmierung gut auskennt. Ich hätte gern jemanden mit dem ich ein wenig Fachwissen...
  3. Server 2012 R2

    Server 2012 R2: Moin, habe ein Problem mit einem unsrerer Server. Der ist ausschließlich nur für die Türschließanlage da. Dennoch ist das Problem, das der Server...
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Task Host Windows nervt

    Task Host Windows nervt: Hallo, immer wenn ich mein Notebook ausschalten möchte, erscheint eine Meldung, daß ein Programm noch nicht abgeschlossen ist, welches ich erst...