Audioprobelm

Diskutiere Audioprobelm im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Den Computer habe ich vor ca. 10 Monaten selbst zusammengestellt, die ersten 8 Monate lief alles ohne Probleme, seit ca. 2 Monaten hängt...

  1. #1 Thor101, 01.06.2010
    Thor101

    Thor101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Den Computer habe ich vor ca. 10 Monaten selbst zusammengestellt, die ersten 8 Monate lief alles ohne Probleme, seit ca. 2 Monaten hängt sich der Rechner immer bei Audiowiedergabe auf, egal ob normale Musik, game sound oder windows sound, das passierte von einem Tag auf den anderen ohne das ich was geändert habe.

    Den Rechner habe ich neu formatiert und die original Treiber von den cd´s (die ich auch vor 10 Monaten benutzt habe) draufgespielt.
    Kein Erfolg, das Problem besteht weiterhin.
    Auch mit anderen Treibern hatte ich das gleiche Probelm.

    Mein System:
    Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Professional SP2
    Mainboard: ASRock M3A790GXH/128M
    Prozessor: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 4800
    Soundkarte: Theatrom Agrippa
    Arbeitsspeicher: 8GBDDR3-1333

    Ich hoffe das war alles was man wissen muss und das mir jemand bei diesem Problem helfen kann.

    mfg Thorben
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 norisknofun, 01.06.2010
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich tippe auf Soundkartendefekt. An den Treibern liegt's ja offensichtlich nicht. Du könntest noch direkt am Mainboard schaun, beim Soundkartenslot, ob dir was auffällt (vielleicht locker...). Wenn alles richtig sitzt und das Problem trotzdem noch weiterhin besteht, ist die Soundkarte wohl kaputt.

    LG
     
  4. #3 Thor101, 02.06.2010
    Thor101

    Thor101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ahhh, ich habe was wichtiges vergessen zu erwähnen, die Soundkarte läuft ohne probleme in einem anderen Rechner.
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du auch den Onboardsound deaktiviert?
    Und die Karte im Bios aktiviert?
     
  6. #5 Thor101, 03.06.2010
    Thor101

    Thor101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja, onboard ist aus und die andere ist aktiviert
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist Karte putt,mußt Du die Onboard nutzen.
     
  8. #7 Thor101, 05.06.2010
    Thor101

    Thor101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    leider nein, die karte funktioniert ohne probleme in meinem ersatz Rechner, die ist nicht kaputt.
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 xandros, 05.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.941
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nö, war es leider nicht und viel sagt die Beschreibung über den tatsächlichen Fehler ja auch nicht aus - lediglich den Effekt, den du feststellst, aber kaum die Ursache....

    Ereignisanzeige kontrollieren, ob dort System- oder Anwendungsfehler protokolliert sind, die mit den Abstürzen zusammenhängen. Eventuell kommt darüber mehr Licht ins Dunkel.
     
  11. #9 Thor101, 05.06.2010
    Thor101

    Thor101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich habe jetzt 3 mal meinen rechner aufgehängt und die ereignisanzeige kontrolliert, über den zeitpunkt wo, bzw warum er sich aufhängt steht nix da.

    erst wenn es ums wieder booten geht steht da was, aber auch nur einmal das er unerwartet runtergefahren wurde und was alles geladen wurde beim neustart.
     
Thema:

Audioprobelm