Auch Grafik Probleme / DirectX? / Alles ausprobiert!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von In_God_We_Trust, 03.11.2005.

  1. #1 In_God_We_Trust, 03.11.2005
    In_God_We_Trust

    In_God_We_Trust Guest

    Hallo zusammen!

    Ich hab ein ziemlich verstricktes Problem:

    Wenn ich Warcraft 3, Rails 3 oder Command&Conquer Generals spielen will, stürzt das Spiel nach dem Begrüßungsbildschirm ohne Fehlermeldung zum Desktop ab. Ich denke, dass die Graka oder eher DirectX nicht mit der folgenden Filmsequenz (oder auch: 3D-Animation) zurechtkommen.
    Ich hatte dasselbe Problem mit Civ3 und Heroes of Might&Magic 5. Damals konnte ich es beheben, indem ich die Auflösung im Desktop auf 800x600 und 16Bit Farben reduziert habe, bzw. von DirectX- auf OpenGl-Nutzung umgeschalten habe. Ich ärgere mich damit schon seit Januar rum und bin jetzt mit meinem Latein völlig am Ende, weil bei vielen Spielen kein Trick funktioniert.

    Ich habe die starke Vermutung, dass es mit DirectX zusammenhängt: Wenn ich in dxdiag "Direct3D testen" anklicke, kommt -nachdem offensichtlich die Auflösung heruntergesetzt wurde- die Meldung: "Sie haben den Test durch einen Tastendruck abgebrochen" (Habe natürlich nix gedrückt!)


    Hier meine Sysinfos:

    Operating System: Microsoft Windows XP Professional (5.1, Build 2600) Service Pack 1 (2600.xpsp2.050301-1526)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: MSI
    System Model: MS-6380
    BIOS: AMIINT - 11
    Processor: AMD Athlon(tm) Processor, MMX, 3DNow, ~1099MHz
    Memory: 512MB RAM
    Page File: 289MB used, 959MB available
    Primary File System: NTFS
    DirectX Version: DirectX 8.1 (4.08.01.0810)
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 5.01.2600.1106 32bit Unicode

    meine Anzeigeinfos:

    ---------------
    Display Devices
    ---------------
    Card name: NVIDIA GeForce2 Ti
    Manufacturer: NVIDIA
    Chip type: GeForce2 Ti
    DAC type: Integrated RAMDAC
    Device ID: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_0151&SUBSYS_00000000&REV_A4
    Display Memory: 64.0 MB
    Current Mode: 1280 x 1024 (32 bit) (60Hz)
    Monitor: Samsung SAMTRON 95P Plus(T)/95P
    Monitor Max Res: 1600,1200
    Driver Name: nv4_disp.dll
    Driver Version: 6.14.10.4403 (English)
    DDI Version: 8 (or higher)
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 5/2/2003 15:19:00, 3180171 bytes
    Driver Signed: No
    WHQL Date Stamp: None
    VDD:
    Mini VDD: nv4_mini.sys
    Mini VDD Date: 5/2/2003 15:19:00, 1312555 bytes
    Device Identifier: {D7B71E3E-4211-11CF-8372-0A2005C2CB35}
    Vendor ID: 0x10DE
    Device ID: 0x0151
    SubSys ID: 0x00000000
    Revision ID: 0x00A4
    Registry: OK
    DDraw Status: Enabled
    D3D Status: Enabled
    AGP Status: Enabled
    DDraw Test Result:
    D3D7 Test Result:
    D3D8 Test Result:


    und meine Soundinfos:

    -------------
    Sound Devices
    -------------
    Description: SB Live! Audio [D000]
    Device ID: PCI\VEN_1102&DEV_0002&SUBSYS_80271102&REV_08
    Manufacturer ID: 1
    Product ID: 100
    Type: WDM
    Driver Name: ctaud2k.sys
    Driver Version: 5.12.01.0252 (English)
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Signed: Yes
    Date and Size: 7/19/2002 10:47:52, 837548 bytes
    Other Files:
    Driver Provider: Creative
    HW Accel Level: Full
    Registry: OK
    Sound Test Result:



    Wie gesagt habe ich schon alles ausprobiert:

    - Service Pack 2 gelöscht und 1 installiert (weiß nicht obs vollständig geklappt hat, die rot markierten Buchstaben in meinen Sysangaben machen mich stutzig...
    - einige Grakatreiber (ältere Versionen)
    - DirectX 9 gelöscht und mit 8.1 ersetzt
    - neue Grafikkarte!!! (alte war GForce MMX)
    - Bildschirmaktualisierungsrate auf 60 Hz eingefroren


    nix hat geholfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ASUS Kundendienst sagt dazu nur: "Kann eigentlich nur an der Software liegen oder das Board ist defekt. Windows neuinstallieren oder Boardhersteller kontaktieren". Sehr hilfreich


    Soll ich jetzt nochmal alle Kartentreiber durchprobieren?!?
    Ich habe noch den Tip bekommen, WHQL (Microsoft Logo Test) abzuschalten, jedoch geht das mit meiner dxdiag Version nicht.
    Außerdem gibt es noch Hinweise, in den Bios-Einstellungen herumzupfuschen, was ich echt nur sehr ungern machen würde...
    Fange jetzt an, backups von meinen zig Gig Daten zu brennen. Bin bald soweit, Windows - N E U I N S T A L L A T I O N zu begehen


    Hatte von Euch noch niemand bei dxdiag -> direct3d testen die fehlermeldung: "der test wurde durch tastendruck abgebrochen" obwohl ihr nix gedrückt habt?

    Ich glaube, da ist der Knackpunkt!




    Auf den entscheidenden Tip hoffend
    In_God_We_Trust
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Auch Grafik Probleme / DirectX? / Alles ausprobiert!

Die Seite wird geladen...

Auch Grafik Probleme / DirectX? / Alles ausprobiert! - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...