Ati3duag.dll

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von warhammer002, 04.11.2008.

  1. #1 warhammer002, 04.11.2008
    warhammer002

    warhammer002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Brauche unbedingt eure Hilfe, immer wenn ich RF-Online spielen möchte, stürzt mein PC ab und zeigt denn Bluescreen mit ati3duag.dll. Ich werd noch wahnsinnig, habe sogar schon den alten Grafiktreiber komplett gelöscht und den neuesten draufgespielt. Das Prob besteht weiterhin.
    Hoffe nun auf Hilfe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Kann mit Java zusammen hängen. Entweder mal Updaten oder ganz deinstallieren.

    Sei vorsichtig mit den ATI-Treibern. Nicht jeder neueste ist für Deine Garka der richtige!
    Es kann aber auch an Deinem Arbeistspeicher liegen. Oder was hast Du kürzlich installiert, deinstalliert, upgedatet
     
  4. #3 warhammer002, 06.11.2008
    warhammer002

    warhammer002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Arbeitsspeicher hab ich getestet, sind ok meine graka is die 1950 müsste eigentlich die neuen Treiber fressen, hatte das problem bei dem game auch schon mit den alten Treibern. Windows neuinstall hat auch nix gebracht.
    Steh vor einem Rätsel.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    OK, Du kannst den neuen Catalyst versuchen. Aber bitte folgende Anweisung unbedingt befolgen!! In dieser Reihenfolge:

    -CCleaner runterladen und installieren. Noch nicht ausführen!!
    -NET.Framework 2.0 runterladen. Noch nicht ausführen!!
    - Alten Graka-Treiber in der "Software" deinstallieren
    -Alles was von ATI ist, deinstallieren, bis nichts mehr auf ATI hindeutet
    -Alles was Microsoft NET.Framework heißt (Updates, alles!!) deinstallieren
    - CCleaner ausführen und alles löschen, was er findet!
    -Danach nochmal neu starten und den "Hardwaremanager" abbrechen, der Treiber für die Graka will.
    -Jetzt das Antivirenprogramm und jegliche Firewalls abstellen (das wird von AMD/ATI zwingend vorgeschrieben!!
    -Zuerst den NET.Framework installieren.
    -Dann erst den Treiber für die Graka installieren (achte beim Runterladen darauf, dass das "Control Center" dabei ist. Es gibt immer 2 Calatlysts. Einen nur mit dem Treiber und einen mit dem Control Center!!

    So, das ist eigentlich die klassisch richtige Methode, um einen Grafik-Treiber zu installieren. Wenn es dann nicht geht, ist die Karte nicht in Ordnung.

    Bin mal gepannt!!

    Ach ja, Du sagst, Du hast Windows neu installiert. Gehe davon aus, dass Du alle Mainboardtreiber installiert hats?!?!? Wenn nicht nachholen, wenn die Grakatreiber runter sind!!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Ati3duag.dll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Treiber ati3duag.dll

    ,
  2. ati3duag.dll software update

    ,
  3. ati3duag.dll java

    ,
  4. ati3duag.dll einfach löschen,
  5. ati3duag.dll treiber