ATI Treiber Probleme und Spiele Probleme-.-

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von rom2007, 16.11.2009.

  1. #1 rom2007, 16.11.2009
    rom2007

    rom2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, mein Problem:

    Sobald ich ein Spiel anfange zu spielen, bekomme ich nach ca. 5-10min einen Bluescreen--->Fehlercode: 0x00000101(nullen weiß ich nicht genau).
    So Im fenstermodus läuft es ca. 10 min länger was mir aber nicht viel hilft...
    Mein 2. Problem...: Der treiber.
    Ich wollte einen älteren Treiber installieren, da ich mal gehört haben soll, das die neusten nich die besten sind...
    So den neuen runter, DANN: was macht windoof? gleich mal nen behinderten standard VGA Treiber von allein installiert, der treiber für die Graka geht nicht mehr, keine spiele mehr möglich etc..

    DxDiag:

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Time of this report: 11/14/2009, 21:13:59
    Machine name: Mein-PC
    Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6001) Service Pack 1 (6001.vistasp1_gdr.090805-0102)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: MEDIONPC
    System Model: MS-7327
    BIOS: Default System BIOS
    Processor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ (2 CPUs), ~3.0GHz
    Memory: 1918MB RAM
    Page File: 1095MB used, 2989MB available
    Windows Dir: C:\Windows
    DirectX Version: DirectX 10
    DX Setup Parameters: Not found
    DxDiag Version: 6.00.6001.18000 32bit Unicode

    ------------
    DxDiag Notes
    ------------
    Display Tab 1: No problems found.
    Sound Tab 1: No problems found.
    Sound Tab 2: No problems found.
    Input Tab: No problems found.

    --------------------
    DirectX Debug Levels
    --------------------
    Direct3D: 0/4 (retail)
    DirectDraw: 0/4 (retail)
    DirectInput: 0/5 (retail)
    DirectMusic: 0/5 (retail)
    DirectPlay: 0/9 (retail)
    DirectSound: 0/5 (retail)
    DirectShow: 0/6 (retail)

    ---------------
    Display Devices
    ---------------
    Card name: ATI Radeon X1200 Series
    Manufacturer: ATI Technologies Inc.
    Chip type: ATI Radeon X1200 Series (0x791E)
    DAC type: Internal DAC(400MHz)
    Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_791E&SUBSYS_73271462&REV_00
    Display Memory: 831 MB
    Dedicated Memory: 127 MB
    Shared Memory: 703 MB
    Current Mode: 1280 x 1024 (32 bit) (75Hz)
    Monitor: PnP-Monitor (Standard)
    Driver Name: atiumdag.dll,atiumdva.cap,atitmmxx.dll
    Driver Version: 8.14.0010.0647 (English)
    DDI Version: 9Ex
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 2/25/2009 22:18:08, 3839488 bytes
    WHQL Logo'd: Yes
    WHQL Date Stamp:
    Device Identifier: {D7B71EE2-3A5E-11CF-5575-2D53A1C2C535}
    Vendor ID: 0x1002
    Device ID: 0x791E
    SubSys ID: 0x73271462
    Revision ID: 0x0000
    Revision ID: 0x0000
    Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C
    Deinterlace Caps: {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
    {552C0DAD-CCBC-420B-83C8-74943CF9F1A6}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
    {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
    {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
    DDraw Status: Enabled
    D3D Status: Enabled
    AGP Status: Enabled
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Zunächst solltest du dein Betriebssystem mal auf den neuesten Stand bringen! Es steht bereits ein SP2 für Vista zum Download bereit!
    Wie bist du beim Deinstallieren des alten Treibers vorgegangen?
    Ich sehe, dass du ne Medion OEM-Kiste besitzt. Als erstes solltest du das Ding mal von Staub und Schmutz befreien, damit die Karte wieder Luft zum atmen hat ;)
    An der Heizung erden, Netzteil vom Strom trennen, Gehäusewand öffnen und mal die Lüfter (CPU und GPU) von Staub und Schmutz befreien. Das kannst mit nem Wattestäbchen oder Druckluft aus der Dose etc. machen.
    Es wird immer ein Standard VGA Treiber geladen, wenn kein anderer Treiber installiert ist. Wie sollte sonst die Ausgabe funktionieren???
    Dein DXDiag verrät, dass bereits ein ATI-Treiber installiert ist.
    Ich schätze, dass es sich um eine Onboardlösung handelt.
    Schaue mal auf die Rückseite deines Mediontowers und gib mal die MED-SN durch oder gehe selber auf der MEDION-Supportseite auf die Suche.
    Gruß Joel
     
  4. #3 rom2007, 17.11.2009
    rom2007

    rom2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ups, das ist ein älterer DxDiag...-.-
    Also deinstalliert habe ich so:

    Bin ins Verzeichnis wo Catalyst etc. installiert war, dort die Uninstall gestartet, nach der Beendigung der deinstallation wurde ich aufgefordert pc neuzustarten. dann wars weg, automatisch wurder VGA treiber installiert, seitdem erkennt der den neuen treiber von ATIO nicht mehr.

    Zu SP2-.-: Als ichd as installieren wollte--->bluescreen
    Seitdem sagt mir das immer, SP1 wäre nicht da installiere SP1
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hm, schwer dir zu folgen ;) Versuche ein bisschen auf deine Rechtschreibung zu achten! Danke!
    Der Inhalt des Bluescrenns wäre sehr hilfreich!
    Falls es sich um eine Onboardgraka handelt, so solltest du auf die Medionseite gehen und dort den passenden Treiber herunterladen!
    Wie ich bereits schrieb:
    Bitte die MED-SN oder Modellname durchgeben!
    Ansonsten mal das System zu einem Zeitpunkt vor der SP2 Installation zurücksetzen.
    Dazu gehst du in die Systemwiederherstellung. Das SP2 Setup hat mit Sicherheit einen Wiederherstellungspunkt vor der Installation angelegt. Da ist sicher etwas bei der SP2 Installation schiefgelaufen und das könnte schon der Kern deines Problems sein.
    Gruß Joel
     
  6. #5 rom2007, 17.11.2009
    rom2007

    rom2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke mit dem Tipp von medion da.
    Graka treiber ist nun endlich da.
    Zu SP2: da überlege ich noch, da ich mir zu weihnachten eh Windows 7 kaufen möchte.

    So zum Bluescreen:

    Ich werde da beim nächsten mal alles aufschreiben und hier durchgeben.
     
  7. #6 Z4NZ1B4R, 17.11.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    SP2 ist kostenlos
    also kannst du es ruhig schon jetzt installieren

    Deinstallier bitte mal die ATI Treiber komplett
    http://www.ati-forum.de/amd-ati-pro...04-howto-vollständige-treiber-deinstallation/

    Das ist die "nummner-Sicher" Methode.
    Und dann, wie bereits gesagt, stelle sicher, dass die Grafikakrte genug Luft bekommt.
    Ich vermute mal ganz stark, dass die KArte einfach zu heiß wird und sich dann ausschaltet.
    Ein dauerhaft hoher Geräuschpegel wäre z.b. ein Hinweis darauf.

    Die Temperatur der Grafikkarte könntest du mit GPU-Z auslesen

    Und nicht imemr alles auf Win"doof" schieben, oftmals begeht man selber kritische Fehler, ohne es zu merken.

    Außerdem ist es , gerade bei AMD Produkten, so dass neue Treiebrversionen fastimmer Verbesserungen mit sich bringen.
    vorallem bei neuen Spielen oder neuen Modellen sind die Unterschiede oftmals sehr groß und spürbar (besser).

    Man kann sich aber auch einfach die Release Notes durchlesen und entsprechende Kommentare von anderen Usern.
    Wenn sich nach 1-2 Wochen nichts getan hat, was für den eigenen Anwendungsbereich relevant ist, dann würde ich die neue Version auf jeden Fall installieren.
     
  8. #7 rom2007, 19.11.2009
    rom2007

    rom2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab hier DIE GENAUE FEHLERMELDUNG von dem Bluescreen:


    *** STOP: 0X00000101 (0X00000061, 0X00000000, 0X805D1120, 0X00000001)

    mehr stande da nicht...

    Denkt ihr eine normale Grafikkarte mit z.b. 512 MB (keine onboard) und einem 2. 2gb riegel würde das Problem legen
     
  9. #8 rom2007, 20.11.2009
    rom2007

    rom2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Niemand ein Plan was das heißen könnte?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Z4NZ1B4R, 20.11.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    hast du den Treiber mal komplett neuinstallierT?
    Siehe Post 6

    Erstmal die Hausaufgaben machen :)
     
  12. #10 xandros, 21.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    TechNet/KB-Artikel von MS zur Fehlerbehebung lesen und den Hotfix installieren!
    http://support.microsoft.com/kb/967170/
    Dieses Hotfix soll Probleme mit dem auftretenden Stop 0x101-Fehler beheben.
     
Thema: ATI Treiber Probleme und Spiele Probleme-.-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stop: 0x00000101 (0x00000061 0x00000000 0x805d1120 0x00000001)

    ,
  2. problem mit spiele

    ,
  3. fehlercode 0x805d1120

    ,
  4. fehlercode 101 parameter 0x805d1120,
  5. medion man 2150 internet problem,
  6. Hardware-ID: PCIVEN_1002&DEV_791E&SUBSYS_73271462&REV_00,
  7. spiele treiber,
  8. medion mam2150 treiber windows 7 forum,
  9. medion mam 2150 windows vista treiber,
  10. medion mam2150 treiber grafiktreiber,
  11. 0x1002-0x791E PCI driver,
  12. 0x1002-0x791e pci treiber,
  13. amd 0x1002 - 0x791e pci driver download,
  14. ati treiber spiele,
  15. welche grafikkarte hat das medion mam 2150 win7 treiber,
  16. 0x00000101(0x00000061 0x00000000 0x805d1120 ,
  17. grafiktreiber probleme bei spielen ,
  18. ati treiber probleme bei spielen,
  19. stop 0x00000101 ( 0x00000061 0x00000000 0x805d1120 0x00000001),
  20. ati treiber macht probleme beim spielen,
  21. lösung für fehler 0x00000101,
  22. earth 2150 directx problem
Die Seite wird geladen...

ATI Treiber Probleme und Spiele Probleme-.- - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  3. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  4. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...