ati catalyst 5-5 hui 6-6 pfui?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von kurgan, 21.07.2006.

  1. kurgan

    kurgan Guest

    hallo,

    würde gerne meinen treiber für meine 9600xt aktualisieren, aber sobald ich catalyst 6-6 installiere (habe auch nur den treiber mit/ohne control center installiert), habe ich nachdem hochfahren eine bildschirmauflösung von 400x600 mit einer farbtiefe von 4 bit. unter einstellungen kann ich das auch nicht mehr ändern. habe zwar die möglichkeit die auflösung deutlich hochzusetzen, es kommt auch die sicherheitsabfrage (wollen sie die auflösung) beibehalten, aber effektiv ändert sich nix. (auch bei der farbtiefe)
    habe auch versucht omega-treiber und verbesserte versionen von 6-6 zu installieren, aber immer das gleiche prob.
    die treiber habe ich immer wieder korrekt deinstalliert und auch die registry eintäge von ati gelöscht- leider ohne erfolg.
    der treiber 5-5 von ati ist offensichtlich der letzte, der meine graka vernünftig unterstützt, der funktioniert nämlich.

    amd 2600xp
    1024 ram
    9600xt

    windows xp sp2

    vllt hatte ja jemand schon ein ähnliches prob.

    danke für eure hilfe!

    gruß kurgan
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. kurgan

    kurgan Guest

    achja
    das board noch
    habe
    msi kt 4 ultra vers 1.0
     
  4. #3 Black Hawk, 22.07.2006
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Es kann sein das dieine Grafikkarte mit den neuen Treibern nicht klar Kommt!

    Es ist nicht Grundsätzlich immer Besser, denn neusten Treiber zu haben.

    mfg
    Marcel
     
  5. #4 Gravity, 22.07.2006
    Gravity

    Gravity VolvoDriver

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    2.887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hast du auch vorher die alten treiber entfernt?

    Gruß
     
  6. #5 Morpheus1805, 22.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Welche Biosversion befindet sich auf deinem Mainboard?

    Du solltest mal ein aktuelleres Bios draufflashen! Ich hatte mit diesem Board schon mal Probleme mit einer ATI Karte!

    Wie Hawk schon gesagt hat, ist nicht immer der aktuellste Treiber der beste! Versuche also auch mal einen nicht ganz so aktuellen!

    Schaue mal bei MSI vorbei und suche nach einem aktuellen Bios! Wenn dir das zuviel wird und du Fragen hast, dann suche ich dir eins raus und stehe zu deiner Verfügung!

    Bios bitte nur flashen, wenn du weißt was du tust!!!!! Ist aber eigentlich schon bei MSI sehr gut beschrieben!

    Versuche vorher mal ein CMOS Reset!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Gruß Morpheus
     
Thema:

ati catalyst 5-5 hui 6-6 pfui?

Die Seite wird geladen...

ati catalyst 5-5 hui 6-6 pfui? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  2. Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch

    Nach Installation von Aufrüstset: Computer piepst 5 Mal und fährt nicht hoch: Hallo, letzte Woche hatte ich ein Problem mit dem Computer, ich ging stark davon aus, dass es der Arbeitsspeicher war. Der Computer ist schon...
  3. Laptop benötigt 5 Minuten für den Start nach Neuinstallation

    Laptop benötigt 5 Minuten für den Start nach Neuinstallation: Hallo liebes Hilfe-Team Mein Asus UX32V Zenbook ging vor einiger Zeit plötzlich aus. Der Grund dafür ist mir unbekannt, ich vermute jedoch, dass...
  4. S6 vs. Iphone 6?

    S6 vs. Iphone 6?: Hallo Leute. :-) Ihr seht ja eigentlich schon in der Überschrift worum es geht. Ich bin nämlich auf der Suche nach einem neuen Handy und schwanke...
  5. IPhone 6 mit 128 oder 64GB?

    IPhone 6 mit 128 oder 64GB?: hey leute, ich möchte gern aufs neue iphone umsteigen und wüsste gern, was ob ihr die 128gb variante vom neuen modell lohnenswert findet? ich bin...