Athlon XP3200+ läuft nur mit 1000Mhz

Diskutiere Athlon XP3200+ läuft nur mit 1000Mhz im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe meinen Athlon XP2600+ durch einen 3200+ ersetzt, welcher aber nur mit einem Takt von 1000 statt 2200Mhz läuft. (Wird sowohl im...

  1. #1 gipfelstuermer, 30.01.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meinen Athlon XP2600+ durch einen 3200+ ersetzt, welcher aber nur mit einem Takt von 1000 statt 2200Mhz läuft. (Wird sowohl im Bios als auch in CPU-Z so angezeigt)
    CPU-FSB und Speicherbus betragen jeweils 200Mhz x 2 = 400Mhz, der Multiplikator ist aber auf 5x festgelegt, meines Wissens nach müsste er einen Wert von 11x haben.
    Im Bios sind die Einstellungen bezüglich des Cpu-Taktes und des FSB gesperrt (Motherboard: Asus A7V600-F, das "-F" steht für eine von Fujitsu-Siemens manipulierte Version X(; es unterstützt laut Handbuch einen FSB bis 400Mhz sowie alle Sockel-A-Prozessoren).
    Von Fujitsu-Siemens gibt es keine anderen Bios-Versionen, bei deren Service-Hotline habe ich schon angefragt, dort scheint man aber alle Zeit der Welt zu haben.

    RAM: Kingston 1GB PC3200


    Ich hab bisher zahlreiche Foren und Internetseiten abgeklappert, leider ohne Erfolg.

    Vielleicht hat jemand eine Idee, würde mich sehr freuen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Blackriver, 30.01.2008
    Blackriver

    Blackriver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hasst du Cool and Quiet ???
    Was steht unter Systemsteuerung>Energieoptionen>Energiechemas???
     
  4. #3 gipfelstuermer, 30.01.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Meine CPU unterstützt kein Cool’n’Quiet oder andere Funktionen welche den Takt abhängig von der Auslastung regeln würden.
    Unter Systemsteuerung-Energieoptionen-Energieschemas ist "Desktop" als Energieschema ausgewählt, die Optionen Monitor, Festplatte ausschalten, Standby und Ruhezustand sind alle inaktiv.
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    wird die cpu denn richtig erkannt?

    also ich mein, beim booten steht doch immer die cpu da. ist das bei dir der fall?
     
  6. #5 gipfelstuermer, 31.01.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Im Bootscreen stehen keine Angaben zur CPU, wenn es weiterhilft, das sind die Bios-Einträge zum Prozessor:


    CPU Speed 1000Mhz
    folgende Optionen sind ausgegraut:
    CPU Frequency Multiple [5.0x]
    CPU External Frequency (Mhz) [200/33]
    Memory Frequency (Mhz) [Auto]
    CPU Vcore Setting [Auto]
    CPU Vcore [1.650V]
    CPU Level 1 Cache [Enabled]
    CPU Level 2 Cache [Enabled]
     
  7. #6 michael1000, 31.01.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Die -F serie ist nicht übertaktbar!!! weder CPU noch Rams, usw...
    eventuell mal ein neues Bios-Flash von ?........ASUS?
    schöne Grüße von Siemes-Fujitsu !
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist, das der multi festgesetzt ist. der rest stimmt ja soweit.

    @michael1000:

    die bios updates von asus würde ich mich vorsicht beachten. er hat eine version von siemens und das bios muss nicht unbedingt zu seinem board passen.

    also ich würde es nicht machen. dann lieber bei fujitsu-siemens mal nachfragen ob die ne lösung haben.

    hat er aber glaub ich schon gemacht und noch keine antwort bekommen


    EDIT: wie heißt denn der rechner richtig? ist es ein scaleo?
     
  9. #8 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Scaleo600, ursprüngliche Ausstattung:

    Athlon XP2600+
    2 x 256MB PC2700
    Radeon 9200SE
    80GB HDD
    Asus A7V600-F

    Athlon XP2600+ wurde durch den 3200+ ersetzt, der Ram durch 1GB Kingston PC3200.
     
  10. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier

    das ist das download center von fujitsu siemens. gib dort mal die produkt-ID ein und schau mal was er dir zur auswahl bereit stellt.

    die produkt id müsste auf der rückseite oder irgendwo am rechner (aufkleber) sein.

    kannst ja dann mal ein link posten
     
  11. #10 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Seite war ich schon:
    Produkt: SCALEO 600 /MB ATX AMD FW/AXP2600 /
    Identification number: 3803810002

    Das dort aufgeführte Bios-Update habe ich schon erfolglos geflasht.
     
  12. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hat das flashen nix gebracht oder funtioniert ds flaschen nicht?

    EDIT: hast du noch das handbuch? wenn ja, ließ mal die seite 4-19 durch.

    hast du im bios die funktion CPU Speed auf manual gesetzt?

    wenn nein, mach das und dann solltest du den multiplikator ändern können
     
  13. #12 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Der Flashvorgang war erfolgreich, aber das auf der Fujitsu-Seite erhältliche Biosupdate schaltet die Einstelloptionen für die CPU auch nicht frei.
    Die CPU-Speed lässt sich im Bios nicht auf Manual stellen, im Handbuch steht, dass das Motherboard auf JumperFree (k.A. was das bedeutet) eingestellt sein muss um die Taktfrequenz ändern zu können.
     
  14. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    das bedeutet, das irgendwo auf dem board nen jumper gesetzt werden muss, damit diese funktion frei wird. oder jumper raus nehmen.
    allerdings hab ich bisher auch noch nix gefunden, wo das geht.

    ich such weiter

    EDIT: also das ist echt mist. nirgends wird beschrieben ob und wenn ja wo man das ändern kann.
     
  15. #14 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wie in der Anleitung angegeben sind auf dem Board zwar einige Jumper, aber die haben leider nichts mit der CPU zu tun. Soll ich mal alle runterreißen?
     
  16. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    lieber nicht, die haben schon ihre bestimmung =)

    aber könntest vllt mal bei jedem schauen. bei den jumpern sollte immer was dazu stehen für was die da sind. vllt ist es ja nur in dem handbuch nicht mit drin aufgelistet.

    hat denn sich der support mal gemeldet?
     
  17. #16 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vom Support kam schon länger nichts mehr, und wenn er mal was von sich hören lässt sind es Beiträge wie "Mit welchem Tool haben sie den Takt ausgelesen" oder "Installieren sie unsere neueste Bios-Version". Ein wenig mehr Mühe hätte ich schon erwartet!!
     
  18. #17 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich die L-Brücken irgendwie zu modifizieren um den Multiplikator zu ändern?
     
  19. #18 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht sollte ich es mal wagen Biosversionen von Asus zu testen, was ist wenn das schiefläuft, kann ich mein jetziges Bios irgendwie sichern?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 michael1000, 01.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    sichern auf diskette....
    aber wenn du ein Bioscrash verursachst, kannst du keins zurückspielen!
    Alternative wäre dann einen neuen Chip zu kaufen.
    welches Bios haste denn jetzt?
     
  22. #20 gipfelstuermer, 01.02.2008
    gipfelstuermer

    gipfelstuermer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ASUS A7V600-F ACPI BIOS Revision 1005
     
Thema: Athlon XP3200+ läuft nur mit 1000Mhz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd athlon 64 3200 läuft nur mit 1000

    ,
  2. a7v600-f2 bios

    ,
  3. fujitsu scaleo 600 athlon 64 3200 bustakt

    ,
  4. fujitsu-siemens scaleo 600 a7v600-f amd prozessoren,
  5. athlon 4200 läuft auf 1000 mhz
Die Seite wird geladen...

Athlon XP3200+ läuft nur mit 1000Mhz - Ähnliche Themen

  1. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...
  2. Windows update läuft...

    Windows update läuft...: Ich kämpfe seit längerer Zeit mit Windows update und langsam gehen mir die Ideen aus... Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, aber Windows 10...
  3. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  4. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...