ASUS will gar nix mehr...

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Oxford, 06.07.2012.

  1. Oxford

    Oxford Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin grade mit meinem Latein am Ende. Heute morgen hat der GVU-Trojaner den Laptop meines Vaters befallen. Nix ging mehr. Erste Lösungsansätze hatte ich probiert, mein Vater hat mir aber O.K. gegeben, das Laptop einfach neu zu installieren. Leider kann ich euch nicht genau sagen, welches Modell es ist.

    Zum Problem:
    VISA war drauf. Er bekam das Laptop vor etwa 3 Jahren von seiner Firma. Hatten hier nur XP zur Hand. Gebootet. Formatiert. Ich komm zurück "Fehler beim Laden Ihres Betriebssystems". Ok.. ich hatte das Problem mal mit einem Laptop von von, wo einfach die Festplatten-Treiber hätten extern installiert werden sollen. Habe mir damals Vista von einem Kollegen geholt und damit hat es auch ohne Probleme geklappt.

    Nun das richtig miese Problem:
    Ich kann so gut wie nix mehr machen! Lade ich das Laptop so, bekomme ich die oben genannte Fehlermeldung.

    Möchte ich noch einmal die CD booten komme ich zum Dialog "Drücken Sie eine beliebige Taste um...." 3 Sekunden danach kommt ebenfalls oben genannte Meldung. Drücke ich eine beliebige Taste ist der Bildschirm schwarz und es passiert nix. (habe auch schon 10-15 min gewartet).

    Habe daraufhin im BIOS die Hardware auf der Liste genommen. CD startet so von allein. Ich drücke eine Taste, Bildschirm schwarz.

    _____________________________________________________

    Nun kam mir die Idee Vista oder W7 von einem Freund zu holen. Aber wie soll ich das Ding installieren, wenn ich nich einmal mehr eine CD booten kann? Für irgendwelche Experimente hätte ich hier noch OSX rumliegen oO.

    Vielleicht habt ihr gute Ideen!? Das wäre sehr ärgerlich, wenn wir das nicht schaffen, da er das Laptop wirklich dringend benötigt.

    PS.: Ich bin nicht der PC-Superheld. :eek: also das leichte 1x1 schaffe ich schon. Bei etwas komplizierteren Sachen, könnt ihr aber gerne etwas ausholen. :) Ich hoffe die Kategorie passt hier so.


    Vielen lieben Dank für eure Aufmerksamkeit.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.07.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Steht auf dem Modellaufkleber auf der Unterseite!
    Womit gebootet und wie formatiert? Und vor allem WOZU?
    Wenn du das installierte Betriebssystem gestartet hattest und daraus die Systempartition formatieren willst, wirst du auf ein derbes Problem stossen! Windows macht das nicht - du wuerdest dur auch nicht den Ast des Baumes absaegen, auf dem du gerade sitzt! Hier ist also schon grundlegend ein falsches Vorgehen eingetreten.
    Logisch, das hast du mit dem Formatieren schliesslich auch entfernt.....
    Datentraeger defekt -> Andere CD/DVD verwenden.

    Abgesehen davon solltest du nachsehen, ob dir von dem Notebook noch eine Systemwiederherstellung angeboten wird, ueber die das Geraet in den Auslieferungszustand zurueckversetzt wird. Ich bezweifel zwar, dass die dafuer benoetigte Partition noch auf der Festplatte vorhanden ist, aber ein Versuch ist es wert.
     
  4. Oxford

    Oxford Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke dir. Es ist ein Asus F7F! :)

    Nunja. Warum? Egal ob normal oder abgesichert - durch den Trojaner wollte nichts mehr funktionieren. Selbst mit Eingabeaufforderung.

    Der Rest war eigentlich wie immer. CD rein. Laptop an. F11 - von CD starten. Partition mit Trojaner entfernt. XP installiert. PC startet sich automatisch neu. Zack. Fehlermeldung.

    Ok. Ansich macht es also keinen Sinn, dass der Bildschirm einfach schwarz bleibt?
     
Thema: ASUS will gar nix mehr...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus z53m startet nicht

    ,
  2. F7F startet nicht

    ,
  3. asus ladebuchse z53m defekt

    ,
  4. asus z53m bildschirm,
  5. wie bootet man von einer cd beim starten vom assus f7f,
  6. wiederherstellung asus z53m,
  7. asus z53m recovery,
  8. z53m asus startet nicht,
  9. asus z53m bootet immer von hdd auch wenn ich in bios cd eingebe warum,
  10. asus z53m bildschirm schwarz,
  11. asus z53m recovery cd einl,
  12. asus z53m geht aus beim booten,
  13. laptop formatiert keine leistung mehr asus,
  14. asus laptop f7f startet nicht mehr warum,
  15. laptop asus z53m display bleibt dunkel,
  16. asus z53m display bleibt dunkel und startet nicht,
  17. asus z53m rattert,
  18. asus f7f startet nicht mehr,
  19. zum starten beliebige taste...danach ist schluss,
  20. asus z53 m bootoptionen
Die Seite wird geladen...

ASUS will gar nix mehr... - Ähnliche Themen

  1. meint Ihr ASUS kann Handys machen?

    meint Ihr ASUS kann Handys machen?: hi, ich liebäugle mir ein asus zenfone 3 zu gönne , aber habe Bange, das did ein Fehlkauf wird? lg
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke