Asus V9999LE defekt? oder ist noch was zu machen

Diskutiere Asus V9999LE defekt? oder ist noch was zu machen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo hab ne Asus V9999LE nun hab ich das Problem das ich einen leicht defekten 4-Pin Stromstecker habe der hat nen Wackelkontakt nun ist mitten...

  1. Ewi

    Ewi Guest

    Hallo hab ne Asus V9999LE nun hab ich das Problem das ich einen leicht defekten 4-Pin Stromstecker habe der hat nen Wackelkontakt nun ist mitten im Betrieb der Strom kurz aus und dann sofort wieder an gegangen nur an der Grafikkarte natürlich, da ist ein smd Spannungswandler mit dem namen 4920M abgeraucht nun wollte ich fragen ob da wohl noch mehr abgebrannt ist und ob sich da einer auskennt ich habe dieses Teil in keinem Katalog gefunden ich hab die Karte abgesucht und keine Schmorstellen mehr gefunden außer diesen einen nun wollte ich fragen ob wenn ich den Wechsele die Karte vielleicht wieder läuft sie geht an zeigt aber nur ein komplett buntes Bild es ist nichts zu erkennen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 12.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Wieso baust du eine eh schon defekte Karte überhaupt ein und läst sie nicht reparieren oder machst es selber?
    Hast du Garantie auf die Karte, wenn nicht, dann versuche mal den Spannungswandler zu wechseln, wenn dus hinbekommst.

    Vieleicht solltest du mir einer Entscheidung warten bis MIKEHH oder Darth auf diesen Thread antworten die könnten dir evt. mehr zu deinen Chancen auf die Reparatur sagen.

    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 K@rsten, 12.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Für den Spannungswandler gibt es Vergleichstypen!
    Frage im Fachhandel nach! > Kosten 2 - 10 Euro je nach Typ!
    Hast Du die genauen Daten und ich suche Dir morgen einen raus?

    Was heißt abgeraucht?

    Ist dieser zerplatzt?

    Das würde auf einen Kurzschluß deuten!
    Grafikkarte oder Board

    Beim Wechseln des Spannungswandlers auf Potentialfreiheit achten da auf diesem Board CMOS Bauteile verbaut sind, die bei Berührung zerstört werden!



    Grüße
     
  5. ewi

    ewi Guest

    Die war ja zu erst nicht kaputt das ist ja während des Betriebes passiert weiß einer von euch wo ich so einen Spannungswandler herbekomme löten kann ich das sind ja nur 4 kontakte pro seite und 2 seiten aber ich find nirgends einen laden oder katalog die solche spannungswandler verkaufen.
     
  6. #5 Ecko@Home, 12.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ Darth

    War ein Kurzschluss

    MFG Ecko@Home
     
  7. #6 K@rsten, 12.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Wie kommst Du darauf?

    Hellseher?


    Grüße
     
  8. #7 Ecko@Home, 12.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ Darth
    War das denn kein Kurzschluss, bitte klär mich auf.
    Habe nur gedacht, du hast das zufällig überlesen.
    Zweifle wie immer nicht an deinen Kompetenzen.
    Mußt ja nicht gleich so gereizt sein.
    Außerdem hast du die Ahnung von Elektronik.

    MFG Ecko@Home
     
  9. EWI

    EWI Guest

    Also ich hab auf die karte keine garantie und der Spannunswandler hat ein kleines Loch bekommen mehr nicht die bezeichnung ist

    4920m
    501633

    das steht so auf dem bauteil denkt ihr das da nicht noch mehr kaputt gegangen ist es kann ja auch was kaputt sein was man nicht sieht in der gpu z.B.
    was heißt dein letzter satz
    Beim Wechseln des Spannungswandlers auf Potentialfreiheit achten da auf diesem Board CMOS Bauteile verbaut sind, die bei Berührung zerstört werden!
    wegen der hitze meinste hält den ein Spannungswandler die Temperatur eines lötkolben aus (300Grad)
    Ich komme darauf weil dieser stecker an der festplatte dran war und die ab und zu aus und sofort wieder an gegangen ist da die Karte aber auch nen Stecker brauchte und und der von der Festplatte zu lang war hab ich ihn an die Karte geklemmt und und für die Festplatte nen anderen verwendet
     
  10. #9 K@rsten, 12.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    @ Ecko

    War nicht böse gemeint! SORRY!
    Ich meinte nur damit, dass es sich nicht unbedingt um einen Kurzschluss handeln muss!
    Nichts für Ungut!



    Zum Problem:
    Wenn der Spannungswandler ein "Loch" hat, hat sich garantiert mehr verabschiedet!

    Versuche vorerst mal folgendes:
    > Grafikkarte un einem anderen PC testen
    > Netzteil in einem anderen PC testen

    Sind das wirklich ALLE Daten auf dem Bauteil?

    Ich suche morgen mal in der Vergleichsliste!
    Bitte schicke mir alle Angaben an:
    modernboard@aol.com



    Grüße
     
  11. ewi

    ewi Guest

    Ich habe leider keinen anderen PC zum testen aber der Rechner läuft mit der alten 9600SE von ATI einwandfrei keine Probleme der spannungswandler hat nicht wirklich ein loch da ist nur das material aus dem er besteht etwas geschmolzen und es ist eine winzige blase entstanden ich versuch mal dir ein Foto zu schicken
     
  12. #11 K@rsten, 12.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Foto ist ok!
    Dann hat sich jedenfalls Deine Grafikkarte verabschiedet und der Spannungswandler wurde zu warm!

    Ich suche Dir jedenfalls einen Ersatz raus!


    Schick das Foto an die genannte Emailadresse!
    Ich geh nun in die Kiste - hatte mal wieder einen 14 Stundentag!


    Gute Nacht @ all!





    Grüße
     
  13. #12 K@rsten, 13.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Das Bild kam an!

    Dies ist kein Spannungswandler!
    Es handelt sich hierbei um einen Logigbaustein*!
    Dies erklärt, dass ich keinen Vergleichstyp bei den Spannungswandlern gefunden habe !!

    Um die Bausteine sitzen mehrere Elektrolytkondensatoren.
    Sind diese ausgelaufen?
    Man erkennt dies an einer braunen, zähen Flüssigkeit!

    *Die ICs kannst Du ebenfalls tauschen, sofern Du geübt im Löten bist!


    Grüße
     
  14. ewi

    ewi Guest

    Irgendwie dachte ich mir schon das das kein spannungswandler ist aber im Conrad Katalog sah ein Bauteil genauso aus und wurde spannungswandler genannt naja ist ja auch wurscht zu der anderen Frage es ist nur das eine Bauteil kaputt mehr ist vom optischen her nicht zu erkennen nichts ausgelaufen oder verbrannt ich hab auch schon versucht zu riechen ob noch mehr verbrannt ist aber es kommt nur von diesem einen Bauteil ein leichter geruch.
     
  15. ewi

    ewi Guest

    Hallo ich werde erst versuchen die selbe Karte nochmal mit Garantie zu kaufen und dann die defekte mit dem gekauften garantieschein an die Firma als defekt zurückzusenden wenn das nicht klappt versuch ich den Baustein zu wechseln und könntest du mir sagen wo ich den herbekomme hab bei google, bei Reichelt und Conrad gesucht aber nichts gefunden
     
  16. #15 K@rsten, 14.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Zu Punkt 1:
    Das ist Betrug! Und auch leicht feststellbar!

    Zu Punkt 2:
    Nun kommt das Problem!
    Die Bauteile stammen meist von einem Billigzulieferer. Einen Vergleichstyp zu finden (ohne Schaltplan) ist fast unmöglich!




    Mein Rat:
    Kaufe Dir ein neues Board mit Garantie u nd werfe das Alte in den E.-schrott!






    Grüße
     
  17. #16 Greenthumb, 04.02.2006
    Greenthumb

    Greenthumb Guest

    hi @ all

    ich hab leider auch genau des selbe problem wie von ewi beschrieben:

    ein "durchgeschmorter" logikbaustein mit der nummer 9926m 405493
    auf eine asus v9999 LE.

    hat mir irgendjemand einen rat oder tipp ob ich es versuchen sollte den IC auszutauschen und wo mann solche bausteine herbekommt.
    ich denke nähmlich 8 kontakte zu verlöten ist noch im bereich des möglichen

    mfg
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 K@rsten, 04.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Den IC bekommst Du bei Conrad

    Beim Löten:
    Da die Bausteine zum Teil auf MOSFET Basis hergestellt sind, solltest Du beim Lötet ein Potentialausgleichsarmband tragen!

    Diese Armband wird mit einem geerdeten Gegenstand (z.B. Heizung) verbunden - sonst ist der Schaden schnell größer als vorher!!

    Grüße
     
  20. Mer

    Mer Guest

    Hallo,
    habe dieses Problem ebenfalls. Hat jemand von Euch diesen Baustein (IC 4920m 501633) bereits gekauft, bzw schon repariert? Dann wäre es sehr nett mir die Bestellnummer zukommen zu lassen, bzw einen kleinen Erfahrungsbericht.

    tkohler@gmx.de

    Vielen Dank im Vorraus!
     
Thema: Asus V9999LE defekt? oder ist noch was zu machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. problem asus v9999le

Die Seite wird geladen...

Asus V9999LE defekt? oder ist noch was zu machen - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  3. Asus gibt den Geist auf

    Asus gibt den Geist auf: Hey Leute, mein Asus hat nach 7 Jahren meiner Meinung nach genug für mich geleistet :) Hab etliches an ihm bearbeitet und hinzugefügt (SSD, usw.)...
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...