Asus P5Q + Vista Home Premium (32) = Bluescreen

Diskutiere Asus P5Q + Vista Home Premium (32) = Bluescreen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin alle zusammen, habe mir Vista Home Preium (x32) auf mein System installiert. Soweit so gut. Installation ging einwandfrei von statten. Nach...

  1. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Moin alle zusammen,

    habe mir Vista Home Preium (x32) auf mein System installiert. Soweit so gut. Installation ging einwandfrei von statten.

    Nach einiger Zeit hat Vista einen Bluescreen angezeigt und hat sich neu gebootet. Zuvor durchgeführte Anwendungen: GTA IV, Antivir, diverse Installationsprogramme (Treiber Graka, Asus Treiber Installationsprogramm...).

    Da der Bluescreen immer so schnell wieder weg ist, habe ich keine Chance, den zu lesen. Habe mir in meiner "Verzweiflung" wieder XP Home draufgespielt und lustigerweise funktioniert das auch nicht mehr wie früher. Stürzt ständig ab und solche Sachen. Aber ich will eigentlich nicht mehr XP haben, sondern Vista.

    Meine BIOS Einstellungen sind alle "Default" bzw. "Auto" bzw. "Standrad". Mein MB ist ein ASUS P5Q (weiß nicht, ob ich das schon in meiner Signatur geändert habe).

    Ich hoffe, mir kann jemand helfen, denn es ist ja nicht Sinn und Zweck (bzw. liegt auch nicht im Sinne des Erfinders) ständig Bluescreens zu erzeugen. Und es NERVT.... :minigun:

    BITTE BITTE helft mir...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Setz mal den Bios komplett in dem du die Batterie auf dem Mainboard für ~ 5min rausnimmst
     
  4. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Sonst irgendwelche Veränderungen am System vorgenommen? Betrifft insbesondere dein Einbau von Hardware?
    Teste mal deinen Speicher mit Memtest und checke die Festplatte! Alle Kabel und Komponenten auf den richtigen Sitz prüfen.
    Ansonsten mal den automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren, damit du den Bluescreen länger zu Gesicht bekommst.
    Den Inhalt hier posten.
    Gruß Joel
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    was funzt denn bei xp nicht mehr? auch bluescreens?
     
  6. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Moin, danke für die zahlreichen Hinweise und Entschuldigung für die verspätete Antwort (war auf Geschäftsreise).

    Also, habe mein Vista nochmal neu installiert und ein paar mehr Lüfter eingebaut. Jetzt wird es in meinem Gehäuse nicht mehr so warm und irgendwie funzt es jetzt. Habe nochmal alle Kabel geprüft, alles nochmal rausgebaut und neu eingebaut, alles gereinigt und das volle "Care-Programm" gemacht. Aber mein MB wird doch noch an die 50Grad warm. Kann mir da jemand einen passenden Lüfter empfehlen den ich genau auf den Chipsatz setzen kann?

    Einen Memtest habe ich nicht gemacht; Ich habe nun im Internet gelesen, dass das Asus P5Q erstmal im Bios richtig eingestellt werden muss; also die Auto Einstellungen ändern, da es mit den Auto Einstellungen zu Irritationen führen kann. Ist das was dran? Mein RAM ist auch auf der Kompatibilitätsliste von Asus - dürfte also keine Probleme geben... Ich habe mal einen rundum Check mit der Vista Installationsdisk machen lassen (also HDD test und Speichertest - allles okay). Bekomme aber wie geschriben auch keinen Bluescreen mehr (gut, ausser gestern: habe einwenig an meiner Graka rum geschraubt und einwenig die Volts und die Taktrate hochgesezt und irgendwie wohl einen zu hohen Wert eingetragen...)

    Besten Dank für die Antworten und bis dann
     
  7. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    [quote='Joel09',index.php?page=Thread&postID=754776#post754776]Moin!
    Sonst irgendwelche Veränderungen am System vorgenommen? Betrifft insbesondere dein Einbau von Hardware?
    Teste mal deinen Speicher mit Memtest und checke die Festplatte! Alle Kabel und Komponenten auf den richtigen Sitz prüfen.
    Ansonsten mal den automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren, damit du den Bluescreen länger zu Gesicht bekommst.
    Den Inhalt hier posten.
    Gruß Joel[/quote]Sobald ich wieder einen Bluescreen bekomme, poste ich den hier. Hatte beim letzten den autom. Neustart noch aktiviert (nach Neuinstallation von Vista).
     
  8. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
  9. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Besten Dank für die Hinweise. Habe jetzt als interims Lösung einen Xilence Lüfter, den ich noch übrig hatte einfach auf den passiven Lüfter des MB gepackt. Mal schauen was dabei rumkommt und ob da was rumkommt... Wie warm darf denn eigentlich so nen MB werden????

    Bezüglich der Einstellungen im BIOS: Kann mir da jemand sagen, ob da was drann ist oder nicht... Wenn ja, wäre es echt Klasse wenn ihr mir mal ein paar Werte nennen könnt, die ich da eingeben soll, damit die Performance einwenig besser ist... Besten Dank

    Da Iro
     
  10. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Das einzige was nicht in den Ocingbereich fällt, wäre das Überprüfen der Frequenz und Latenzen deines Speichers. Checke im Bios, ob dieser mit den vorgesehenen Spezifikationen läuft.
    Gruß Joel
     
  11. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Alright, danke. Werde ich mal machen. Habe heute meine Speichererweiterung erhalten :)... Habe jetzt 4GB ArbSpeicher. Auch nicht schlecht. Aber leider erkennt ja Vista 86 nur 3 GB an, aber egal. Sobal Win7 da ist kommt die 64er Version zur Anwendung bei mir.

    Was wären denn vernünftige OC Einstellungen. Ich glaube nämlich, dass meine Graka GTAIV nicht so richtig gut packt. Habe mir mal FPS anzeigen lassen und diese waren bei starken Verkehr (Verfolgungsjagten) oder wenn ich in ein neues Stadtgebiet gefahren bin regelmäßig auf unter 18 FPS. Das ist zu wenig; hat auch immer gruckelt. Was kann ich den dagegen machen. Poste das aber noch mal neu.

    Besten Dank
     
  12. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Ich würde mal einen Omegatreiber verwenden, vielleicht funktioniert der besser
     
  13. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Moin, ich könnt durchdrehen... Habe gerade schon wieder nur Bluescreens bekommen. Habe GTA Iv gezockt und auf einmal kam der Bluescreen schon wieder. Habe mir mal den Fehlercode notiert:

    PAGE-FAULT-IN-NONPAGE-AREA

    STOP: 0x00000050(0xFFFFFF78, 0x00000000, 0x81AFD443, 0x00000000)

    Bitte, bitte, kann mir jemand helfen.

    Besten Dank schonmal.
     
  14. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Die Fehlermeldung di du da schreibst kann durch fehlerhaften Speicher (RAM) im Computer verursacht werden.
     
  15. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Sorry für die verspätete Antwort (war auf Geschäftsreise und konnte nicht antworten). Ich glaube, irgendwie ist mein System vollkommen im Argen.... Meine Graka spinnt total; während GTA IV zocken setzt die immer mal wieder aus (der Treiber muss neu gestartet werden) und ich habe nun einen Bluescreen mit: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL.....
    Ich habe mir jetzt Vista Ultimate gekauft (englisch) in der 64Bit Version. Vielleicht läuft es ja damit besser (weiß zwar nicht warum ich es mir gekauft habe, aber irgendwie war mir ddanach :))))). Gabs grade billig im Angebot (Local Dealer in USA). Ich glaube, ich setzte meinen ganzen PC zurück und fange nochmal von vorne an. BIOS zurücksetzen, Festplatten platt machen; halt alles was dazu gehört. Hab bald keine Geduld mehr....

    Beste Grüße
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Bei Ultimate hat man ja das glück, dass man es auf deutsch umstelen kann
     
  18. iro540

    iro540 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Ja das stimmt. Habs allerdings noch nicht draufgepackt. Brauche noch einwenig. War heute zu schönes Wetter... Wenn ich weiter bin, werde ich mich nochmal melden. Jetzt habe ich gerade aktuell Probs mit GTA IV; schmiert die ganze Zeit ab, aber egal. Wird sowie so alles platt gemacht...
     
Thema: Asus P5Q + Vista Home Premium (32) = Bluescreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p5q ständig blue

    ,
  2. asus laptop mit vista bluescreen spinnt total

    ,
  3. BIOS tuning for vista

Die Seite wird geladen...

Asus P5Q + Vista Home Premium (32) = Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  2. Home Button funktioniert nicht

    Home Button funktioniert nicht: Hey Leute, Zu Weihnachten letzten Jahres habe ich mir das LG G5 SE gekauft. Nun habe ich folgendes Problem: Der Homebutton, der sich bei diesem...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Asus gibt den Geist auf

    Asus gibt den Geist auf: Hey Leute, mein Asus hat nach 7 Jahren meiner Meinung nach genug für mich geleistet :) Hab etliches an ihm bearbeitet und hinzugefügt (SSD, usw.)...
  5. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...