ASUS P5Q aufrüsten oder neues kaufen????

Diskutiere ASUS P5Q aufrüsten oder neues kaufen???? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag in die Runde, habe ein ASUS P5Q mit einem DUAL CORE 8500 / 4GB DDR2 800 - Speicher und ATI 5700-Grafikkarte unter WINDOWS 7 mit 64bit...

  1. #1 WIEDEHOPF, 15.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag in die Runde,
    habe ein ASUS P5Q mit einem DUAL CORE 8500 / 4GB DDR2 800 - Speicher und ATI 5700-Grafikkarte unter WINDOWS 7 mit 64bit und bearbeite viel Videos mit Schnitt, Rendern etc. Das geht mir zu langsam, und ich möchte aufrüsten.
    Sollte ich einen neuen Prozessor für dieses Board zu kaufen oder ist es gleich ein neues Board etc zu kaufen? Speicheraufrüstung auf GB ist sowieso vorgesehen.
    Weiss jemand, welchen Prozessor das Board maximal verträgt? Wahrscheinlich ist dann auch ein DDR3-Speicher gleich nötig, oder? Macht alles recht teuer, fürchte ich.
    Danke für Hilfestellung!
    WIEDEHOPF
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 15.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Eine neue CPU mit mehr Leistung kostet von Intel für deinen Sockel aber schon 200 Euro. Ist die Frage, ob du nur für eine neue CPU das Geld ausgeben willst.
     
  4. #3 WIEDEHOPF, 15.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das wird teuer. Für die Speichererweiterung brauche ich schon die ersten € 70,--.
    Was würde denn diese CPU bringen (hast Du eine bestimmte im Auge?). Kann man das in % sagen, also: Etwa 30 oder 40% mehr als die jetzige? Was würde denn auf mein 5PQ passen? Ein neues Board kostet ja auch schon alleine um die € 140,-- ohne CPU. Ich glaube, dass die Speichererweiterung alleine ja schon etwas bringen würde.
     
  5. #4 Leonixx, 15.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. #5 WIEDEHOPF, 15.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Leonixx
    Danke sehr, wenn auch ein wenig geschockt weil verflixt teuer......
    Ich fürchte, da muß ich noch ein wenig "nachdenken"!
    Hätte gehofft, dass die Speichererweiterung auf 8GB was bringen würde.
    Vielen Dank auf jeden Fall!
    WIEDEHOPF
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein neues Board,neue CPU und neue RAM,dann hättest Du mehr Spass mit dem PC UND bestimmt Minus auf dem Konto.:(
     
  8. #7 WIEDEHOPF, 15.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ OPA
    "Hellseher" :----))))) - stimmt exakt!

    Aber im Ernst: Damit wäre ich dann wohl bei € 150 Board, € 300 CPU, € 150 Speicher = locker dass, was andere für einen kompletten PC hinlegen.
    Denke aber, dass dies immer noch besser ist als einen ALDI oder sonst vorkonfigurierten PC zu kaufen, den man dann nachträglich weiter um- und aufrüstet.
    Ich werde also noch ein wenig sparen, und wohl den Weg des Umrüstens gehen.
    Kann mir jemand konkrete Angaben machen, was ich am besten nehmen soll und was zusammen passt?
    - Welches Board (muß Platz für insgesamt 6 Platten haben (!)
    - CPU scheint klar, siehe oben: Quad-Core....
    - Speicherbausteine, welche und wieviele am besten für W7 64bit?

    Gruß
    WIEDEHOPF
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 WIEDEHOPF, 15.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ OPA u.a. natürlich

    Danke für die blitzschnellen Antworten = ist schon klasse!

    Ja, klar eben kein Aldi oder vorgefertigter PC.

    Was wäre denn die billigere Alternatiive zum genannten Prozessor Intel Core 2 Quad Q9650 BOX, 775 ? Solange es auf mein ASUS Borad passt, ist mir auch ein AMD recht.

    Habe im Übrigen schon versucht irgendwo einen Vergleich der verschiedenen Prozessoren zu finden, der übergreifend alle beinhaltet, finde aber nichts hierzu. Meine irgendetwas auf der basis von Prozentangaben zur Schnelligkeit oder eine gemeinsame Messlatte.
    Gruß
    WIEDEHOPF
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Leonixx, 15.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  13. #12 WIEDEHOPF, 15.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ Leonixx

    Ist ja doch preiswerter als gefürchtet.
    Kannst Du mir eine Idee geben, wieviel schneller diese von Dir genannte Kombination (ASUS M4A87TD EVO, AM3, ATX + AMD Phenom II X6 1055T Box, Sockel AM3) mit 8GB RAM im Vergleich zu meinem jetzigen Dual Core E8500 3,16Hz mit 4GB ist? Kann man das sagen..... um 30% schneller, 50% mehr?
    Danke nochmals für's Nerven!
    WIEDEHOPF
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Neue DDR3 RAM brauchst Du auch noch,bei dem Board
    von Leonixx.

    30-50% schneller?:eek:
    Wenn Du schneller rendern willst mußt Du schon bei Intel bleiben,aber das wird erheblich teuerer.
    Ein neues Board brauchst Du in jedem Fall,neue CPU und
    DDR3 RAM auch.

    Nur ein Beispiel:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-PH67A-UD3, Intel H67, ATX

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-2600 Box, LGA1155

    Bei 8GB 2x diesen
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws F3-10666CL7D-4GBRH

    Wären zusammen 474,17€

    Nicht so günstig.:(
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 WIEDEHOPF, 16.01.2011
    WIEDEHOPF

    WIEDEHOPF Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ OPA

    Schade, dass ich zu wenig Ahnung davon habe und immer wieder nachfragen muß:
    Warum geht Rendern mit Intel schneller als mit dem AMD?
    Mir geht es in der Tat darum,. dass zwei Dinge schneller gehen:
    - Das Rendern und Umwandeln von Dateien
    - sowie möglichst auch die Multitaskingfähigkeit des PC.
    Nur in neuere Technik zu investieren, ohne einen merkbaren Vorteil bei der Nutzung zu haben, macht doch auch keinen Sinn.
    Bekomme ich noch etwas Nachhilfe? Danke vorweg und
    Gruß aus Bayern,
    WIEDEHOPF
     
  17. #15 weltbesiedler, 16.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mehr Cache, kleinere Strukturgröße, Hyper-Threading.
     
Thema: ASUS P5Q aufrüsten oder neues kaufen????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5q arbeitsspeicher aufrüsten

    ,
  2. asus p5q aufrüsten

    ,
  3. asus p5q ddr3

    ,
  4. p5q aufrüsten,
  5. asus p5q ddr3 ram,
  6. asus p5q prozessoren,
  7. asus p5q schnellster prozessor,
  8. asus p5q mit ddr3 ram,
  9. asus pq5 aufrüsten,
  10. asus p5q grafikkarte aufrüsten,
  11. welcher prozessor auf p5q,
  12. asus p5q welcher prozessor,
  13. beste cpu f,
  14. asus p5q cpu upgrade,
  15. ddr3 ram für p5q,
  16. asus p5qc aufrüsten,
  17. Asus P5Q mitgrafikkarte Aufrüsten,
  18. asus p5 aufrüsten,
  19. prozessoren für asus p5q,
  20. welche cpu für asus p5q,
  21. asus p5q max ram,
  22. passt in das Asus p5q ddr3 RAM? ,
  23. asus p5q welches,
  24. asus p5q - welche prozessoren passen?,
  25. welchen prozessor für asus p5q
Die Seite wird geladen...

ASUS P5Q aufrüsten oder neues kaufen???? - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...