Asus GTX260 Frage??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von Dr.Koehler, 26.10.2008.

  1. #1 Dr.Koehler, 26.10.2008
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte Asus ENGTX260
    GPU Codename GT200 (PCI Express 1.0 x16 10DE / 05E2, Rev A1)
    GPU Takt (Geometric Domain) 301 MHz (Original: 576 MHz)
    GPU Takt (Shader Domain) 602 MHz (Original: 1242 MHz)
    Speichertakt 100 MHz (Original: 999 MHz)


    Hab heute mal Just for Fun mal Everest durchlaufen lassen da hat er mir das angezeigt..

    Wieso sind meine Werte niedriger als der Original Wert??

    Gibt hoffentlich eine simple Erklärung.

    Oder muss Ich hier nach Fehlern suchen?

    Hab so keine Probs, aber Interessiert bin Ich doch.

    Danke

    Heiko
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 26.10.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    glaube das hängt damit zusammen, dass die grafikkarte die Chips automatisch runtertaktet, wenn sie nicht beansprucht werden. das dient zum stromsparen.

    Oder hast du in letzter zeit ein performanceverlust beim spielen mitbekommen?
     
  4. #3 Dr.Koehler, 26.10.2008
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Absulut nicht, die Karte läuft ***SUPER***.

    Deswegen hat mich das auch so gewundert.

    Ich werde mal nach Stromspar oder ähnlichen googeln.

    Heiko
     
  5. #4 Dr.Koehler, 26.10.2008
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub Ich hab was gefunden-------------


    Eine sinnvolle Neuigkeit gibt es auch in Sachen Stromverbrauch zu melden. So verfügt die neue Serie über drei verschiedene Leistungsstufen. Der Full-Performance-Mode kommt bei 3D-Anwendungen zu tragen, die zweite Stufe bei Blu-ray- oder DVD-Anwendungen und die dritte im Idle (2D-Modus). Maximal verbraucht die GTX 280 laut Nvidia saftige 236 Watt. Bei Blu-Ray-Filmen sind es laut Hersteller 35 Watt und im Idle 25 Watt. Das Umschalten erfolgt automatisch in Sekundenbruchteilen. Sobald die Leistung nicht mehr gebraucht wird, taktet sich die Grafikkarte massiv herunter und kann auch einzelne Blöcke (Clock Gating) abschalten.

    Vielen Dank für den Tip @FixedHDD


    Heiko
     
  6. #5 FixedHDD, 26.10.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    jo genau das mein ich;)
     
Thema: Asus GTX260 Frage??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 301 mhz (original: 576 mhz)

Die Seite wird geladen...

Asus GTX260 Frage?? - Ähnliche Themen

  1. meint Ihr ASUS kann Handys machen?

    meint Ihr ASUS kann Handys machen?: hi, ich liebäugle mir ein asus zenfone 3 zu gönne , aber habe Bange, das did ein Fehlkauf wird? lg
  2. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  3. Asus Switch?

    Asus Switch?: Hallo! Ich suche nun einen Switch und ein Feund bietet mir einen alten ASUS GigaX 1105N. Das Gerät sieht ziemlich alt aus. Kann mir jemand etwas...
  4. Wie gut ist der ASUS vx279h?

    Wie gut ist der ASUS vx279h?: Hat er gute farben? 1080p reicht mir. Oder gibt es bessere Monitore für diese Preisklasse (200€)?
  5. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...