ASUS Extreme N7800GT... nv4_disp

Diskutiere ASUS Extreme N7800GT... nv4_disp im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe das Problem endlich in den Griff zu kriegen... Habe mir Anfang des Jahres eine neue Grafikkarte...

  1. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe das Problem endlich in den Griff zu kriegen... Habe mir Anfang des Jahres eine neue Grafikkarte gegönnt. Eine ASUS Extreme N7800GT. Ich baute die Grafikkarte voller Freude ein, installierte den Treiber und startete direkt ein Spiel... Dann die erste Ernüchterung: Netzteil reicht nicht aus -.-... Ok, nen neues gekauft(hier nen Bild wegen den Daten:
    [​IMG])
    Also einbauen und los legen.. Dann die zweite Ernüchterung: nach 10 Minuten Guild Wars spielen, ein Bluescreen:
    Rechner neu booten, nach 10 Minuten wieder-.-..... Habe dann alles ausprobiert, andere Treiber (von alt bis ganz neu) neuen Chipssatz Treiber hier ausprobiert, da ausprobiert.... Dann hatte ich keine Lust mehr und habe erstmal wieder meine alte X600 eingebaut.. da lief auch alles. Dann habe ich mir vor kurzem Empire at War zugelegt, und da ich nun doch in voller Auflösung spielen wollte, habe ich die 7800 wieder eingebaut.... Die lief dann auch die 3 Stunden Spielzeit.. doch dann wollte ich wieder Guild Wars spielen und dann stürzte der Rechner nach 10 Minuten wieder mit Bluescreen ab...
    Und nun wende ich mich an euch... Hier mein System (eine Kopie von Sandra):
    Ich hoffe, hier kann mir geholfen werden, ich verzweifele schon... Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 23.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Leider ist daraus nicht ersichtlich um welches Mainboard es sich handelt!

    RX480-SB400, damit kann ich nicht viel Anfangen, dass gibt nur Auskunft über den Chipsatz! Schätze mal du hast ein MSI OEM Board!

    Wo hast du den Rechner gekauft?

    Eventuell schafft ein Biosupdate Abhilfe, aber eine genaue Identifizierung des Mainboards ist dafür unumgänglich!

    Lade dir mal Everest oder Aida herunter um den genauen Mainboardtyp herauszubekommen!

    Gruss Morpheus
     
  4. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja das problem, ich kriege bei beiden keinen Namen rauß.. Außerdem hätte ich vielleicht erwähnen sollen das es sich bei dem Rechner um den HP Pavilion k851.de handelt.
     
  5. #4 Ecko@Home, 23.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    versuchs doch mal mit Sisoft Sandra, evt. weiß das mehr!!!

    MFG Ecko@Home
     
  6. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Angeblich sind die Pavilion Modelle von Medion für HP...
    Das Mainboard ist ein MSI RX480-SB400 von, klar, MSI allerdings für Medion für HP... Das war das erste mit 939 Sockel und das gibt es in der Ausführung auch nicht mehr.. Ich weiß auch nocht wo ich das geeigente Bios herbekommen soll
     
  7. #6 Ecko@Home, 23.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier nach den aktuellen Treibern

    und BIOSdateien für dein Medion Board!


    MFG Ecko@Home
     
  8. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Medion bezeichnung kennen würde. Ich hatte mal nen Aldi Computer, da brauchte ich nur die SN eingeben. Bei dem funktioniert das leider nicht... und ohne Medion Bezeichnung finde ich auch keinen Treiber
     
  9. #8 Morpheus1805, 23.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich habe herausgefunden welches Board du hast!

    MSI 7124 und habe auch das passende Bios von Medion erschummelt! Alle HP Pavilion Rechner verwenden Komponenten die für Medion hergestellt werden!

    Allerdings ist es möglich, dass es kleine Unterschiede gibt und ich übernehme keineswegs Verantwortung für ein falsches Bios auf deinem Board!

    Wenn du möchtest schicke ich es dir per eMail!

    Vielleicht solltest du dir eh ein neues Board zulegen, Medion OEM Scheisse und so eine Grafikkarte, das grenzt schon fast an eine Straftat, hehe!

    Es liegt an dir! In jedem Falle sind Probleme dieser Art in Verbindung mit dem Nachrüsten einer neuen Graka im Internet bekannt!

    Gruss Morpheus
     
  10. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    @Darana

    Du hast also eine "alte" ATI-GraKa. Als Du die neue eingebaut hast, hattest Du da den Treiber der ATI komplett deinstalliert?

    Denn nur so kann es klappen. Graphic-Treiber müssen immer komplett deinstalliert werden, bevor ein neuer aufgezogen wird.

    Gruß Mike
     
  11. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ja, deinstalliere treiber immer noch mit Driver Cleaner Pro....
    Neues Board? Schon wieder augaben... arg, und das nur wegen einer Graka^^
    Allerdings kann ich nicht mal so eben 100 € locker machen. Ich will allerdings auch nicht riskieren, dass das ein falschen Bios ist .. Ich lass mir das mal durch den kopf gehen :)
     
  12. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem BIOS-Update gehst Du ansich kein Risiko ein, weil es immer die Option gibt, das "alte" vorher zu sichern und ggf. wieder zurückzuspielen.

    Laß Dir doch von Morpheus mal per Mail das Update schicken.

    Einen Versuch ist es wert.

    Gruß Mike
     
  13. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wenn mir gesagt wird, wie ich das "alte" sichern kann, probier ichs mal aus :)
     
  14. #13 Morpheus1805, 24.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Normalerweise wirst du vom Flashtool gefragt oder aufgefordert das alte Bios zu sichern! Du musst dann dafür einen Namen angeben z.B. backup oder ähnlich und es sollte dann auf der Diskette gespeichert werden, allerdings wird das Biosupdate von Medion mit einer autoexec.bat geliefert um das flashen zu vereinfachen! Diese wird dann nur angebeben und führt den Flash für dich durch.

    Ich würde an deiner Stelle, das Flashtool manuell starten und dann sollte entsprechende Option zur Verfügung stehen! Eventuell ist in der autoexec auch ein Backup vorgesehen, aber das kann ich nicht überprüfen!

    Hast du schon mal ein Bios Update unter DOS gemacht?

    Gruss Morpheus
     
  15. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    habe bei meinem alten rechner schonmal mein bios geflasht.... einfach die anleitung befolgt und beim flash gehofft, dass der strom nicht ausfällt *gg*
    Musste ich die Bios Dateien auf dei Partition E: packen, dann von der CD booten und über die Dos Ebene dann das Bios flashen. Mit ner Diskette hab ichs noch nicht gemacht.... Hab aber ein Laufwerk
     
  16. #15 Morpheus1805, 24.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich schicke es dir erstmal!

    Was du machen könntest, wäre beim Rechnerstart unten links die Nummer aufzuschreiben und hier posten, damit kann ich das Board eindeutig identifizieren! Alles was du findest, kannst du abschreiben und hier angeben! Es sollte die Bios Version sein und das wichtigste, die Board ID!

    Ich denke das bringt mich weiter, im Zweifelsfall schreibst du oder ich an HP oder Medion! Ich würde dir aber empfehlen, dass du dir ein neues Board zulegst und dein altes bei eBay verhökerst!

    Du bekommst in jedem Falle ein wesentlich besseres für 60€!

    Gruss Morpheus
     
  17. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    beim start sind die sachen so schnell vorbei, da kann ich nichts aufschreiben.. aber bei sandra steht z.b. das:
    vielleicht kannst du damit was anfangen....
    übriegens, deine email ist angekommen.. danke dafür :)
     
  18. #17 Morpheus1805, 27.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Also laut der ID handelt es sich 100%ig um das MSI 7124 Medion OEM Board! Das Bios muss also das richtige sein! Es gibt mehre Versionen dieses Boards mit kleineren Modifikationen, deswegen ist es trotzdem ein wenig heikel! Laut deiner ID hast du ein MSI 7124 V.10 und dementsprechend sollte in deinem eMAil Fach das passende Bios liegen!

    Eins erwähne ich vorweg:

    !!!! ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG !!!!!!!

    Da die Boards aber nicht großartig voneinander abweichen, solltest du zumindest in der Lage sein dein altes Bios zurückzuflashen!

    Falls wichtige Daten drauf sind mit denen du arbeiten musst, dann brenne sie vorher auf ne CD! Ansonsten würde ich mit dem Hintergedanken an ein neues Board an die Sache rangehen! Du bekommst für schon für 60€ ein viel besseres Board z.B das 939 Dual Sata II 58€ oder Asus A8V!

    Gruss Morpheus
     
  19. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank erstmal, ich werde mir mal die sache durch den kopf gehen lassen....
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Morpheus1805, 27.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ok, warte auf Antwort!

    Wie gesagt mit einem anderen Board bist du eh besser bedient! So ein Graka hat in so einem (entschuldigung!) scheiss Board eh nichts verloren!

    Gruss Morpheus
     
  22. Darana

    Darana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mir ziemlich sicher das ich mir ein "939 Dual Sata II" besorge....
    aber vorher möchte ich noch wissen, ob es sicher ist, dass meine grafikkarte auch funktioniert. und gibt es einen test von einer seriösen quelle, ct oder so, denn ich möchte nicht wieder schrott kaufen
     
Thema: ASUS Extreme N7800GT... nv4_disp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus n7800gt

    ,
  2. hp support cd-rom 20026941

    ,
  3. hp pavilion k851.de treiber download

    ,
  4. medion laptop nv4_disp,
  5. tm8571 dos bios flash aufrufen,
  6. recovery asus notebook ka 939,
  7. msi rx480-sb400 bios
Die Seite wird geladen...

ASUS Extreme N7800GT... nv4_disp - Ähnliche Themen

  1. Asus gibt den Geist auf

    Asus gibt den Geist auf: Hey Leute, mein Asus hat nach 7 Jahren meiner Meinung nach genug für mich geleistet :) Hab etliches an ihm bearbeitet und hinzugefügt (SSD, usw.)...
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...
  4. meint Ihr ASUS kann Handys machen?

    meint Ihr ASUS kann Handys machen?: hi, ich liebäugle mir ein asus zenfone 3 zu gönne , aber habe Bange, das did ein Fehlkauf wird? lg
  5. Asus Switch?

    Asus Switch?: Hallo! Ich suche nun einen Switch und ein Feund bietet mir einen alten ASUS GigaX 1105N. Das Gerät sieht ziemlich alt aus. Kann mir jemand etwas...