asus A7V600 RAM-Problem

Diskutiere asus A7V600 RAM-Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, ich hoffe hier nen guten Tip zu bekommen da ich mit meinem Latein am Ende bin. CPU Athlon 2500+ Board a7v600 KT 600 Chipsatz...

  1. Felix

    Felix Guest

    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier nen guten Tip zu bekommen da ich mit meinem Latein am Ende bin.

    CPU Athlon 2500+
    Board a7v600 KT 600 Chipsatz
    Radeon 9600Pro
    Festplatte Maxtor 160Gb

    Bisher hatte ich als RAM 2 Riegel Twinmos Twister ddr400 cl2

    Das Problem ist nun sobald ich versuche neuen Speicher einzubauen fährt der Rechner zwar normal hoch, stürzt aber in unregelmässigen umständen ab, rebootet einfach.
    An Herstellern hab ich schon Samsung, Kingston, Infineon und Twinmos durch, mit jeweils dem selben Ergebnis.
    Was ich schon versucht habe:

    Via Chipsatz neue 4in1 Treiber installiert
    Bios Update
    RAM in allen Kombinationen die meine 3 Slots zulassen eingebaut.
    Mainboard auf default settings zurückgesetzt.

    Der RAM mit dem ich's grade wieder versuche ist wieder Samsung,

    512mb
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
    Maximale CAS Wartezeit 3.0 (5.0 ns @ 200 MHz)
    2te Maximale CAS Wartezeit 2.5 (6.0 ns @ 166 MHz)

    Mit einem Riegel läuft der Rechner ohne Abstürze, sobald ich aber versuche ihn mit 2 zu betreiben, kommt es zum genannten Fehler.
    Bin für jede Hilfe dankbar

    Grüsse Felix
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Felix

    Felix Guest

    Die Beiden alten Twinmos sind 2 256ger riegel
     
  4. Stefan

    Stefan Guest

    Tipp: Auf der ASUS Webseite gibt es eine Leiste der RAM Qualifikation, da soltest du mal nachsachuen.

    Link von der QVL Leiste: http://www.asus.de/490/download/products/223/223_10.pdf

    Diese sollte die Stabilität des Maiboards Herhohlen, aber Achtung die CPU sollte im BIOS richtig configuriert sein, sonst könnte es auch hier zu Systemabschtürzen kommen.
     
Thema:

asus A7V600 RAM-Problem

Die Seite wird geladen...

asus A7V600 RAM-Problem - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  4. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  5. RAM DDR3 & DDR3L

    RAM DDR3 & DDR3L: Hallo an alle, ich habe ein Samsung Notebook (siehe Details Signatur). Kann ich für das Notebook ein DDR3L RAM einbauen. Welche Probleme könnte...