asrock k10n78d + ram probleme

Diskutiere asrock k10n78d + ram probleme im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi guys, folgende(s) Problem(e). Also erstmal vorab habe ich schon gefühlt eine Million Foren durchforstet und 'nen Fachmann, nach meinem...

  1. abp-s

    abp-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi guys,

    folgende(s) Problem(e). Also erstmal vorab habe ich schon gefühlt eine Million Foren durchforstet und 'nen Fachmann, nach meinem Problem, befragt. Doch bislang erhielt ich keinerlei funktionierenden Vorschlag.

    Ich habe ein Asrock K10N78D und 2 x 4gb g.skill f2-8500cl5d-4gbpi-b ddr2-1066 pc2-8500 2gbx2 ... 10501030162727 und leider werden im Bios beide oder auch einzeln als 2gb nur erkannt ... also insgesamt 4gb mit jedoch eigentlich 8gb drin.
    Weiterhin werden sie, egal wie ich sie stecke, nur im single channel ausgegeben.
    Da kann doch irgendwas nicht stimmen.

    Also ich habe den Ram und das Mainboard von 'nem Kumpel erhalten, nachdem mein Laptop den Hintern hochgerissen hat und ich unbedingt weiterarbeiten muss. Ich bin Concept Artist und 3d Modeler und nutze dementsprechend Photoshop und Maya usw., daher brauche ich für einen flüssigen Arbeitsvorgang auch wenigstens die 8 gb und ich muss heute noch unbedingt weitermachen, sonst gibts erstmal kein Geld und enttäuschte Klienten.

    Das Board und der Ram funktionieren. Den Ram hab ich an dem PC, an dem ich jetzt sitze und schreibe, schon getestet und wird dort auch so erkannt wie er erkannt werden sollte. Das Board kann ja nur funktionieren, wenn ich Linux installieren kann bzw. ins Bios komme und auch die restliche Hardware einwandfrei erkannt wird.

    Der Memtest hat keine Probleme festgestellt, was mich natürlich auch leicht verwirrt hat, gedreht und gewendet habe ich den Ram auch schon wien Meister, hab auch schon das Ma-Timing mal so und so umgestellt, genau wie unganged auf ganged gestellt und naja nichts ändert sich.
    Zuerst hatte er den Ram nur als 577 Mhz erkannt und nach erneutem hochfahren hatte er ihn dann endlich mal auf 1066 Mhz.

    Ich bin am Ende mit meinem Latein. Vielleicht kennt Ihr ja ne passende Möglichkeit oder sagt mir was ich tun kann, damit ich Euch mehr Infos geben kann. Auf jedenfall muss dieser Müll laufen.

    Haltet Eure Lösungen aber einfach, am besten mit sämtlichen, einzelnen Schritten, da ich jetzt computermäßig nicht so übermäßig bewandert bin.

    Ich wär für jede hilfreiche Antwort meeeeeeeeeeeeeeeehr als dankbar.

    lg

    abp-s ... ich schieß mich sonst hier gleich mit bier ab :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welcher Prozessor sitzt auf dem AsRock-Board?
    Steht der RAM in der Speichersupportliste ds K10N78D? (http://www.asrock.com/mb/memory/K10N78D.pdf)
    Wenn nicht, muss der RAM nicht unbedingt auch korrekt in diesem Mainboard funktionieren.....

    Laut G.Skill verbirgt sich hinter dieser Bezeichnung ein 2x2GB-Kit! http://www.gskill.com/en/product/f2-8500cl5d-4gbpi-b
    Wie man mit 2 Riegeln a 2GB auf 8GB kommen soll, ist dann natuerlich eine Preisfrage....
     
  4. abp-s

    abp-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke für die antwort.

    also der ram wird von dem asrock supported.

    cpu is folgender: amd phenom 9750 quad core (64 bit)

    naja halt 2x 2x2gb ^^ für mich sind ja so wie ich das verstehe 2x2gb in auf einem "ramriegel" ^^ ... und naja wie gesagt er wird ja auch als 8gb auf dem rechner hier angegeben.

    lg
     
  5. #4 xandros, 08.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    2x2GB heisst, dass es zwei RAM-Riegel mit jeweils 2GB sind. Und genau so ist es auch beim Hersteller angegeben.
    Woher der andere Rechner die restlichen 4GB hernimmt wenn lediglich diese beiden Riegel eingebaut sind, wuesste ich auch gern.
     
  6. abp-s

    abp-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    gute frage ^^ ... aber tendenziell steht ja auf dem riegel auch 4gb drauf :/
     
  7. abp-s

    abp-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    jap ich war doof ^^ ... ich bitte vielmals um verzeihung ... aber das kann ja mal passieren ^^

    alles i.O. :D

    danke für die hilfe :D
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: asrock k10n78d + ram probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k10n78d problem

Die Seite wird geladen...

asrock k10n78d + ram probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  5. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...