Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von aludraht, 02.07.2013.

  1. #1 aludraht, 02.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2013
    aludraht

    aludraht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie der name es schon sagt geht es um meinen Arbeitsspeicher. Ich habe mir heute neuen gekauft
    1x 512 MB DDR-Ram 400Mhz
    1x 1 Gig DDR-Ram 400 Mhz

    Meine Pc Daten
    Intel Pentium 4 / 3,06 GHz
    Win XP
    Mainborad i915P/i915G
    Ram:
    1x512 MB 200 Mhz
    1x512 MB 200 Mhz

    Das Problem was ich habe ist, wenn ich beide neu gekauften Ramriegel reinbaue und den Pc starte, läuft er die ersten 5 minuten ohne Probleme. Dann aber gefriert die Maus ein und ich muss einen Neustart machen. Habe es auch mal mit nur einen Ramriegel probiert, doch da passiert genau das selber + Bluescreen. Nun habe ich wieder alles so drinne wie vorher, und er läuft normal weiter. Kann es sein das die Mhz von den neu gekauften zu hoch ist und wenn ja kann man da was machen? Der Pc ist zwar gut 7-8 jahre alt aber ich brauche ihn nur für"s schreiben und zum kommunizieren.

    Falls man mehr PC Daten braucht würde ich sie hier posten.
    Ich danke im voraus schon auf Antworten ^^

    viele liebe grüße
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 aludraht, 02.07.2013
    aludraht

    aludraht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    P.S.

    1 Versuch Fail

    1x512 MB 200 Mhz
    1x512 MB 200 Mhz
    1x 512 MB DDR-Ram 400Mhz
    1x 1 Gig DDR-Ram 400 Mhz

    2. Versuch Fail

    1x512 MB 200 Mhz
    1x512 MB 200 Mhz
    1x 512 MB DDR-Ram 400Mhz

    3. Versuch Fail

    1x 512 MB DDR-Ram 400Mhz
    1x 1 Gig DDR-Ram 400 Mhz

    kann es sein das es wenn ich den 1 Gig Riegel nehme dazu nicht den 512 MB nehmen kann? und kommt es darauf an welche Slots ich benutze?
    Argh ich bin froh wenn ich den an Knopf vom Pc finde >.<
     
  4. #3 stockcarpilot, 02.07.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum.

    Poste uns die genaue Bezeichnung des Motherboards. Sie sollte dick (mittig?) auf der Platine
    aufgedruckt sein.
     
  5. #4 aludraht, 02.07.2013
    aludraht

    aludraht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die nette Begrüßung:)


    MSI MS-7046 (Medion OEM)

    Motherboard ID 09/21/2004-Grantsdale-6A79DM4FC-00

    ich hoffe das hilft?
     
  6. #5 xandros, 02.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Generell sollte man es vermeiden unterschiedliche Taktfrequenzen und Speichergroessen miteinander zu mischen.
    Und wenn die Riegel dann auch noch von verschiedenen Herstellern sind, hat der Speichercontroller erst recht ein Problem die verschiedenen Module unter einen Hut zu bekommen.
    Ideal ist es immer, wenn man zur Beibehaltung des bereits vorhandenen Speichers exakt die gleichen Module vom gleichen Hersteller einbaut - sowohl von der Groesse als auch von der Taktung und den Modulnummern.
     
  7. #6 aludraht, 02.07.2013
    aludraht

    aludraht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die 2x 512 MB raus genommen und nun nur den 1x 1 Gig DDR-Ram 400 Mhz drinne und das System läuft eins A :rolleyes:
    Scheint wirklich so zu sein das man gleiche Komponenten dafür nehmen soll, besonders bei meinen etwas älteren PC.
    Werde ich wohl noch einen weitern Ram mit 1 Gig holen vom gleichen Typ wie der den ich jetzt drinne habe (Bestellt ist er schon).
    Fahre ich halt noch eine Woche mit 1 Gig rum :D

    Eine frage habe ich aber gleich noch. Kann man auch ohne Ramriegel den Ram etwas erhöhen?

    Vielen Dank für die bisherigen Antworten :)
     
  8. #7 stockcarpilot, 02.07.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Ich verstehe den Sinn des aufrüstens nicht. Ab April wird XP nicht mehr mit Updates versorgt.
    Ab dann würde ich nicht mehr damit ins Netz gehen.

    Bei 2 GB Arbeitsspeicher kannst du schon Windows 7 installieren. Für 25€ kein schlechter Preis. Das Board unterstützt nur P4 Prozessoren.

    Topseller
     
  9. #8 aludraht, 02.07.2013
    aludraht

    aludraht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon davon gehört das es ab nächste Jahr kein xp mehr geben soll und deswegen möchte ich ja wenigstens um 1 Gig das System aufrüsten. Mit nur 1 Gig Ram würde win7 doch eher schleifen. Win7 ist schon geplant für dieses Jahr :rolleyes:

    P4 Prozessoren, um was genau handelt es sich dabei?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 02.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    XP gibt es bereits schon nicht mehr. Und die Updates werden dieses Jahr eingestellt....

    Nennt sich Auslagerungsdatei, befindet sich auf der Festplatte, wird standardmaessig bereits von Windows verwendet und ist relativ langsam.
    Aendert also nichts am vorhandenen RAM, sondern ist nur zum Ablegen von aktuell nicht benoetigten Daten gedacht.

    P4 = Intel Pentium 4 Serie
     
  12. #10 aludraht, 02.07.2013
    aludraht

    aludraht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden fall kommt in den nächsten Wochen/Monaten win7 drauf.

    Habe mich deshalb schon belesen und lasse davon die Finger.

    Guti

    Ich danke erstmal für die liebe Unterstüzung und Informationen

    Liebe Grüße
     
Thema:

Arbeitsspeicher

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  2. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  3. Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !

    Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !: Niete an Arbeits Speicher Kingston KVR kvr800d2n6k2/4g DDR2 / 800 ist 2 x 2 GB Speicher insgesammr also 4 GB aus Kingston kit...
  4. Arbeitsspeicher leeren?

    Arbeitsspeicher leeren?: Hallo, da ich meinen PC abends nie runterfahre sondern in den Ruhezustand fahre, ist nach ein paar Tagen der Arbeitsspeicher ziemlich voll, beim...
  5. #Arbeitsspeicher Fragen

    #Arbeitsspeicher Fragen: Hallöchen Leute! Ich persönlich habe keine Ahnung von Computer, ich habe mir meinen Gaming PC damals auch nur gekauft Ich habe vor ein paar...