Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller

Diskutiere Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, mir fehlt Arbeitsspeicher. Meistens gurke ich bei 75% Auslastung herum. Hab 4GB drin (2x2GB), aber 32bit BS drauf. Bin mir nicht sicher,...

  1. Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    mir fehlt Arbeitsspeicher. Meistens gurke ich bei 75% Auslastung herum. Hab 4GB drin (2x2GB), aber 32bit BS drauf. Bin mir nicht sicher, ob die 500MB es allein rausreißen, wenn ich die 64bit Version drauf mache. Ich habe noch zwei 1GB Riegel rumliegen, die sind aber von einem anderen Hersteller.

    Ich frag mich grad, ob das überhaupt funktionieren könnte, wenn im System 2x2 und 2x1 GB drin sind. Darüberhinaus sind die Riegel, die drin sind DualChannel, die anderen nicht. Hier mal die genauen Daten der Riegel:

    Diese sind drin: 2x2GB

    Voltage (min./max.) 2.0 - 2.3 Volt
    Geschwindigkeit
    CAS latency (CL) 4.0
    Ras to Cas delay (tRCD) 4
    Row Precharge (tRP) 4
    Precharge delay (tRAS) 15


    Und diese möchte ich dazu packen: 2x1GB

    Voltage (min./max.) 1.8 Volt
    Geschwindigkeit
    CAS latency (CL) 5.0
    Ras to Cas delay (tRCD) 5
    Row Precharge (tRP) 5
    Precharge delay (tRAS) 12


    Könnte ich einen Versuch wagen, oder ist das aussichtslos und ich laß es lieber bleiben?


    Vielen Dank schon im vorraus.
    Mikka
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    steck sie dazu und probiere.
    wenns nicht geht nimm sie wieder raus.
    aber 4gb reichen für 64 bit win aus.

    wenn du auf 64bit umsteigen willst, schau vorher ob für deine peripherie 64bit treiber verfügbar sind.

    emmes
     
  4. #3 Mikka, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für die Antwort.

    Hatte schon mal 64bit drauf, habs aber wieder runter, weil da ein paar Progs nicht liefen, die ich damals gebraucht hab.

    Mein Problem ist halt die über 70% Auslastung des Speichers. Ich mach meistens mehrere Dinge paralell.

    Ok ich werds einfach mal versuchen. Muß ich evtl. im Bios was einstellen? Dort kenn ich mich nämlich überhaupt nicht aus und ist auch irgendwie ein rotes Tuch für mich.

    Mikka


    Edit:
    Soll ich die Speicher gleich reinmachen, oder erst wenn ich die 64bit drauf habe?
     
  5. #4 -Narf-, 22.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2011
    -Narf-

    -Narf- System.exit(0)

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Ich würden den Speicher erstmal so einbauen ohne Neuinstallation. Vielleicht kommt es dann schon zu Problemen und du mußt die eine andere Lösung suchen bevor du dir die ganze Arbeit gemacht hast. Wenn der Speicher vom vollständig vom Board erkannt wird kannst du das BS neu installieren.

    Im Bios brauchst du dafür normalerweise nicht machen, sofern du dort vorher nicht verändert hattest und alles auf automatischer Erkennung steht.
     
  6. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    im bios brauchst du nichts einstellen.
    probier den speicher gleich aus.
    bei win 7 kannst du unter systemsteuerg/system sehen wieviel erkannt wurde.
    (oder die windows taste + pause)

    emmes
     
  7. Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Danke euch!

    Es klappt nicht, er bleibt beim Windowsstart hängen, schade. Hm, jetzt weiß ich nicht genau was ich machen soll. Die 500MB, die er mehr hat beim 64bit, reißen es bestimmt auch nicht raus oder?
     
  8. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    wenn das ok ist, installiere win 64bit.
    den baugleichen speicher kannst du immer noch nachrüsten.

    emmes
     
  9. -Narf-

    -Narf- System.exit(0)

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hast du mal in das Handbuch vom Mainboard geschaut, ob das Board denn mehr als 4GB überhaupt nutzen kann?
     
  10. Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Für das Board will ich eigentlich nichts mehr ausgeben, da ich in zwei, drei Monaten einen neuen PC zusammen stellen will. Da bräuchte ich evtl. aich nochmal hilfe, wegen der Zusammenstellung. Hab mir da schon was rausgesucht.

    Ja das ist kein Problem, geht bis zu 8GB.


    Mikka
     
  11. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    Für das Board will ich eigentlich nichts mehr ausgeben, da ich in zwei, drei Monaten einen neuen PC zusammen stellen will.

    warum willst du bis dahin auf 64bit aufrüsten ????

    emmes
     
  12. Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Naja ist kein großer Akt und ich mach das gerne. *gg*
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Normal macht das nichts,wenn jewils zwei Gleiche vom Hersteller drin sind.

    Nur in diesem Fall würde ich davon abraten,da die Spannungen der RAM doch sehr verschieden sind.

    Die minimale Spannung von den 2GB Riegeln ist noch 0,2V höher,als die
    maximale Spannung der 1GB Riegel.

    RAM-Bausteine sind da sehr empfindlich gegen Überspannung.

    Mit 4GB bei W7 64Bit reichst Du völlig aus.

    Mehrere Programme parallel laufen zu lassen ist sowieso schwachsinnig,
    da Du nur einem folgen kannst.

    Schließe ein paar der Programme und dein Speicher verhält sich wieder normal.
     
  14. #13 xandros, 22.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du Vista/Win7 verwendest, solltest du auch beruecksichtigen, dass der Speichermanager zunaechst einmal grosse Teile des Speichers reserviert.
    Dieser Speicher wird meist nicht in der angegebenen Menge benoetigt und dynamisch fuer Anwendungen wieder freigegeben....
    Die 70% sind also - wenn sie von Windows kommen - nicht exakt, sonder inkl. dem vom Speichermanager noch unnoetig belegtem Speicher.

    70% sind nicht wirklich ein Grund, auf ein 64bit-System umzusteigen und RAM aufzuruesten. Wenn es permanent weit ueber 90% sind, dann wird das eher interessant.
    Und dann sollte man nachsehen, welche Speicherriegel der Mainboardhersteller fuer dieses Board empfiehlt. In der QVL sieht man dann, ob der vorhandene Speicher zum Board passt oder (sehr wahrscheinlich) nicht..... (nicht gelisteter Speicher kann funktionieren! Ich wuerde dafuer aber keine Hand ins Feuer legen!)
     
  15. Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Es gibt auch Programme, denen man während sie was tun nicht folgen muß. Bei Umwandlungen oder beim brennen, Download usw. z.B. Die laß ich laufen und mach nebenbei Bildbearbeitung, chatte und guck manchmal kurz in ein Video rein.



    @xandros, danke für die Erklärung!

    Wegen der Speicher, es waren beide gelistet. Aber die waren denke ich eben zu unterschiedlich in der Leistung. Ist aber auch egal jetzt, ich hab das 64bit drauf gemacht und bin im moment zufrieden.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Und das machst Du ständig?:eek:
    Naja,Dein Avatar sagt alles.:(
     
  18. Mikka

    Mikka Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Naja ständig wäre übertrieben, muß ja noch arbeiten gehen. Ich hab immer ziemlich wenig Zeit wenn ich am PC sitze, desshalb muß ich vieles auf einmal machen. ;)
     
Thema: Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller
Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher verschiedener Hersteller - Ähnliche Themen

  1. wie Kontakt zu Paypal herstellen ohne Konto???

    wie Kontakt zu Paypal herstellen ohne Konto???: Ich möchte einen Betrugsversuch an Paypal melden, und zwar logischerweise mittels E-mail, und nicht durch einen Anruf in USA. Ausserdem habe ich...
  2. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...
  3. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  4. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  5. Bestimmte Programme können keine Verbindung zum Internet herstellen.

    Bestimmte Programme können keine Verbindung zum Internet herstellen.: Guten Abend Community, ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Internet. Einige Programme können sich nicht dem Internet verbinden,...