Arbeitsspeicher Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Turboschrauber, 23.06.2008.

  1. #1 Turboschrauber, 23.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle.

    Ich habe in meinem Rechner von Werk aus einen 256mb Arbeitsspeicher. Es stand ddr400 drauf. Vor einem Jahr habe ich einen 512mb dazugekauft. Dort stand aber ddr333 drauf, es ging trotzdem. da der originale 256er vor einigen Tagen kaputt gegangen ist habe ich einen DDR400 mit 1024mb gekauft. Wenn ich diesen jetzt aber einstecke kommt nur der Biosalarm und der Rechner fährt nicht hoch. Der Riegel passt in den Steckplatz. Woran liegt das? Ist der Arbeitsspeicher nicht für den Rechner geeignet oder ist der Kaputt? Es war ein neuer.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    funktioniert er allein? also ohne den bisherigen? wenn ja, dann vertragen die beiden sich nicht.

    wenn nein, passt er entweder nciht zum board oder ist defekt. welches board hast du?

    unter umständen stellt das bios die falschen timings ein. dazu schaust mal im bios nach welche eingestellt sind. wenn der erste wert 2 ist, dann stell ihn mal manuell auf 3. wenn das nix hilft stellst alle werte so ein: 3-3-3-8

    hat irgendwas geholfen?
     
  4. #3 Turboschrauber, 24.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Wenn ich ihn allein einstecke und schalte ein kommt kein Biosalarm aber er fährt auch nicht hoch. Es kommt nur ein schwarzer Bildschirm wo ich auswählen kann ob Windows normal oder im Abgesicherten Modus gestartet werden soll. Der Abgesicherte Modus geht aber auch nicht zu starten. Kannst du mir mal eine genaue Beschreibung schreiben wie ich das mit dem Bios mache? Ich habe bei noch keinem Computer irgendwas im Bios gemacht.
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    welches mainboard hast du? typ und hersteller.

    wenn du das nicht weist, lade dir mal Everest, damit kannst du dir den hersteller anzeigen lassen.

    falls es nicht angezeigt ist, bleibt dir nix anderes übrig als dein gehäuse zu öffnen und auf das mainboard zu schauen, da sollte irgendwo eine bezeichnung drauf sein
     
  6. #5 Turboschrauber, 24.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Ich werd nachher mal schauen. Ich schreibs dann heut abend was es für ein Mainboard ist.
     
  7. #6 Turboschrauber, 24.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    So richtig hab ich da keine Angaben gefunden. Auf der Leiterplatte war das aufgedruckt.
    MICROSTAR MODELL MS-6777 FOR HOME OR OFFICE USE

    Es ist ein AMD Prozessor drauf und Pentium4. Ist es das was du wissen mußt oder gibts da noch was anderes?
     
  8. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    perfekt =)

    hmm???ist zwar nicht relevant aber beide cpu hersteller auf einem board sind nicht möglich.

    du hast einen amd prozessor für den sockel a bzw 462. nur so als info falls du mal wieder hilfe brauchst könnte das nützlich sein.

    so, als erstes gehst du ins bios. dazu rechner neustarten und dann immer die entf-taste drücken. bevor du zum windowsbildschirm kommst solltest du schon im bios sein. wenn entf. nicht funktioniert, probier F2 oder F8.

    dann siehst du den blauen bildschirm. dann gehst du auf advanced chipsatz features. die seite geginnt da mit cpu frequency und so.

    so ziemlich in der mitte was von memory timings und darunter sind vermutlich grau hinterlegte zahlen. welche sind das?
    wenn bei cas latency ein 2 oder 2,5 steht dann ändere alle zahlen auf (von oben nach unten) 8-3-3-3.
    falls die zahlen wie von mir vermutet grau hintelegt sind, dann geh mit dem cursor auf memory timings, drück enter. dann sollte sich eine maske öffnen in der du was umstellen kannst. entweder von auto auf manual oder by spd oder user definied. irgendsowas. ziel ist es, das du danch die timings manuell einstellen kannst.

    ach mal ne frage, was hast du denn jetzt für einen RAM? hersteller und typ wieder. sollte ja auf der packung drauf stehen. gib auch mal die daten von dem durch, also timings und volt
     
  9. #8 Turboschrauber, 24.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke dir. Ich werde das mit dem Bios dann mal machen. Der neue Arbeitsspeicher war nur in einer Plastetüte. Es ist ein Aufkleber auf dem Riegel und das steht drauf: DDR400 PC3200 1GB 128M4. Er ist von Samsung.

    Und auf dem Riegel den ich damals gekauft habe der auch Funktioniert steht folgendes drauf: 512M DDR333 DIMM 2,5-3-3. Der ist von Transcend.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Turboschrauber, 24.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Bios jetzt mal offen. Ich mußte bei Systemperformance manual einstellen und dann konnte ich bei Memory Timings erst manual einstellen. Es stehen die Zahlen 5-2-2-2.0
    Wie kann ich die Zahlen jetzt aber umstellen? Die oberste ist rot Markiert und ich kann die Markirung auch mit den Pfeiltasten nach unten oder oben verschieben, aber ich kann keine andere Zahl dort reinschreiben wo die rote Markierung ist.

    Und nochwas: Bei Systemperformance sind 3 Optionen. Auto, Manual, und High Performance. Was ist denn High Performance? Ist der Rechner dann schneller wenn ich da einstelle? Es stand auf Auto.
     
  12. #10 Turboschrauber, 25.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Bios jetzt mal offen. Ich mußte bei Systemperformance manual einstellen und dann konnte ich bei Memory Timings erst manual einstellen. Es stehen die Zahlen 5-2-2-2.0
    Ich hab die Zahlen jetzt auf 8-3-3-3.0 eingestellt. Es hat sich aber nichts geändert. Wenn ich den Arbeitsspeicher einstecke und einschalte kommt wieder nur der Biosalarm. Und wenn ich ihn allein drin lasse fährt er auch nicht hoch, macht aber kein Bios Piepen.

    Und nochwas: Bei Systemperformance sind 3 Optionen. Auto, Manual, und High Performance. Was ist denn High Performance? Ist der Rechner dann schneller wenn ich da einstelle? Es stand auf Auto.
     
Thema: Arbeitsspeicher Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nur noch 256 ram angezeigt ms-6777

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...