Arbeitsspeicher oder Grafikkarte?

Diskutiere Arbeitsspeicher oder Grafikkarte? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo miteinander, habe ein Problem mit meinem Rechner. Ich habe den Medion 6311 oder so ähnlich. Verändert wurde nur vor ein paar Jahren der...

  1. #1 Phoenix2411, 10.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2012
    Phoenix2411

    Phoenix2411 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    habe ein Problem mit meinem Rechner. Ich habe den Medion 6311 oder so ähnlich. Verändert wurde nur vor ein paar Jahren der Arbeitsspeicher. Habe von 2x1GB auf 4x1GB aufgerüstet.
    So, jetzt mein Problem.

    Habe ganz normal in "Win7 64" gearbeitet. Auf einmal Standbild. Dann hab ich über die Powertaste neu gestartet. Jetzt kommt nur noch der Bildschirm "Windows startet", dann bleibt der Bildschirm schwarz. Nach ca. einer Minute kommt für 2 sek ein Bluescreen, dann startet er neu.

    Windows Image von letztem Jahr hab ich schon aufgespielt.
    Normale Win7 Istallation hab ich auch schon probiert.
    Nichts! Immer das selbe. Was könnte denn hier der Fehler sein?

    Hab dann mal über den Ubuntu Live Stick gestartet. Über den abgesicherten Grafikmodus (da Nvidia Karte verbaut) gings.

    Könnt Ihr mir bitte helfen. An was kann das liegen und wie kann ich meinen Arbeitsspeicher bzw Grafikkarte überprüfen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 10.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Rechner starten, VOR dem Erscheinen des Windows-Bildes die Taste <F8> druecken. Aus dem Auswahlmenue den abgesicherten Modus waehlen.
    Dort solltest du in der Lage sein in der Ereignisanzeige die Fehlermeldung zum Bluescreen zu finden (sehr wahrscheinlich unter Windows-Logs/System).
    Ausserdem kannst du den automatischen Neustart bei Systemfehlern abstellen, damit der Rechner nach einem Bluescreen nicht neu startet und du die darauf gezeigten Daten lesen und abschreiben kannst.
    Das ist sehr wahrscheinlich auch eine OEM-Version, die fuer Medion produziert wurde und fuer die es Treiber ausschliesslich von Medion gibt. Diese Treiber solltest du dann auch verwenden...

    Arbeitsspeicher kannst du mit Memtest pruefen. Das Tool gibt es als bootfaehiges Medium zum kostenlosen Download.
     
  4. #3 Phoenix2411, 10.11.2012
    Phoenix2411

    Phoenix2411 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also, hier mal der Bluescreen.
     
  5. #4 xandros, 10.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    0x116 in Verbindung mit der angegebenen nvlddmkm.sys ist ein ziemlich eindeutiger Hinweis auf einen Fehler mit dem verwendeten Grafiktreiber.
    Auf der Rueckseite solltest du ein Typenschild mit der exakten Modellbezeichnung und/oder der Seriennummer/MD-Nummer finden. Darueber findest du bei Medion auch alle notwendigen Treiber.
     
  6. #5 Phoenix2411, 10.11.2012
    Phoenix2411

    Phoenix2411 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was mich nur wundert. Der PC lief Jahre lang mit dem NVidia Treiber. Warum jetzt auf einmal nicht mehr? Hab ja kein Update o.ä. gemacht.
    Könnte das also auch die Karte sein, oder?

    Es handelt sich übrigens um einen

    Modell: PC MT 8
    Typ: MED MT 422
    ArtNr: 10010040
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 paule243, 11.11.2012
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
    also ich weis es nicht mit sicherheit aber ich Tippe mal auf defektes Netzteil .
     
  9. #7 Phoenix2411, 14.11.2012
    Phoenix2411

    Phoenix2411 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also, es war die Grafikkarte. Hab mir mal so ne billige für 30 € bestellt. Jetzt gehts wieder.
    Trotzdem Danke.
     
Thema: Arbeitsspeicher oder Grafikkarte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. md 6311 welche grafikkarte

    ,
  2. medion md 6311 grafik

    ,
  3. med mt 116 treiber

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher oder Grafikkarte? - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  4. Neuer Arbeitsspeicher

    Neuer Arbeitsspeicher: Suche 16GB RAM. Könnt ihr was empfehlen?
  5. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...