arbeitsspeicher kompatibel ?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von tronix, 03.07.2013.

  1. tronix

    tronix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Soo ich wollte fragen ob das asus maximus vi hero sockel 1150 einen ddr3 -2400 g.skill sniper unterstützt :/ :confused:
    mfg tronix
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn dem so ist, steht das in der Memory-QVL, die du bei Asus auf der Webseite zu diesem Mainboard direkt einsehen kannst.

    Die Frage ist aber: Was willst du bei einem Sockel 1150-Board mit DDR3-2400?
    Die auf diesem Sockel betreibbaren Prozessoren verfuegen ueber Speichercontroller, die maximal 1600MHz beherrschen. Ein RAM mit 2400MHz wuerde damit weit ausserhalb seiner vorgesehenen Spezifikation betrieben.
    Ob er dann noch stabil laeuft, steht auf einem voellig anderen Blatt.

    Aber gehen wir mal davon aus, dass der RAM stabil bleibt. Er wuerde maximal mit 1600MHz laufen, da in der Hypertransport-Anbindung zwischen RAM und Speichercontroller die langsamere Komponente die Geschwindigkeit vorgibt. Somit kann man sich auch gleich 1600MHz-RAM kaufen und diesen in seinen vom Hersteller vorgesehenen Spezifikationen betreiben.
     
  4. tronix

    tronix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Memory4 x DIMM, Max. 32GB, DDR3 2800(O.C.)/2666(O.C.)/2600(O.C.)/2500(O.C.)/2400(O.C.)/2200(O.C.)/2133(O.C.)/2000(O.C.)/1866(O.C.)/1800(O.C.)/1600/1333 MHz Non-ECC, Un-buffered Memory* diensind kompatibel habe in der qvl geschaut
     
  5. #4 xandros, 04.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aha....
    Dann schau dir die Memory-QVL nochmal genau an. Dann wirst du darin anstelle dieser Angaben auch Hersteller- und Modulbezeichnungen von getesteten und funktionierenden RAM-Modulen finden. Und diese Informationen sind ausschlaggebend.

    Die Overclocked-Module sind nur dann interessant, wenn alle weiteren Bauteile ebenfalls passend getaktet werden. Sonst baust du dir selbst irgendwo eine Bremse.
    Und im Referenztakt funktioniert HT eben nur bis 1600MHz. Mehr gibt der Speichercontroller von Sockel1150-Prozessoren nicht her.
     
  6. tronix

    tronix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es evtl sein das auch alles optimal passt und der Arbeitsspeicher läuft ? Und wenn nicht schicke ich ihn zurück , könntest mir einen empfehlen ? ;)
     
  7. #6 xandros, 04.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Es KANN sein, dass auch nicht gelisteter RAM funktioniert.
    Fuer den Endverbraucher ist anhand der Liste nicht ersichtlich, warum andere RAM-Module nicht aufgefuehrt sind. Hier gibt es verschiedene Gruende. z. B. nicht getestet oder getestet und fehlerhaft.
    50:50 Chance einen Treffer zu landen....
    Kann man machen. Kostet allerdings auch wieder Zeit und Ressourcen fuer die Ruecksendung und eine weitere Bestellung. Dem kann man entgehen, wenn man gleich gelistete Module verwendet.
    Fuer welchen Aufgabenbereich und welche Speichermenge?

    Wenn es unbedingt ein G.Skill Sniper sein soll, dann z.B. F3-12800CL9D-8GBSR2(XMP) http://www.mindfactory.de/product_i...ER-R2-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_732913.html

    Alternativ geht auch Corsair Dominator Platinum CMD8GX3M2A1600C8 http://www.mindfactory.de/product_i...tinum-DDR3-1600-DIMM-CL8-Dual-Kit_805900.html
    Corsair Dominator Platinum CMD8GX3M2A1600C9 http://www.mindfactory.de/product_i...tinum-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_805902.html
    Corsair XMS3 CMX8GX3M2A1600C9 http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Corsair-XMS3-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_718133.html
    Alle Beispiele 2x4GB Kits. Wenn du groessere Module willst, kaeme z.B in Betracht.
    Corsair Dominator Platinum CMD16GX3M2A1600C9 http://www.mindfactory.de/product_i...tinum-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_805901.html
     
  8. tronix

    tronix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke echt mega nett von dir hoffe er passt :) und woran erkenne ich das er optimal läuft ?
     
  9. #8 xandros, 04.07.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das erkennt man daran, dass Windows keine Bluescreens auswirft und Speichertest-Tools wie Memtest ebenfalls keine Fehler entdecken. Auch die in Windows integrierte Speicherdiagnose sollte keinerlei Fehlermeldungen ausspucken und die Module sollten mit ihren vom Hersteller vorgegebenen Spezifikationen automatisch erkannt und betrieben werden koennen. (Das kann man z.B. mit AIDA oder SIW herausfinden. Dort wird angezeigt, welche Spannung, Taktfrequenz, CAS-Latency etc. aktuell verwendet wird.)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. tronix

    tronix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay gut das mache ich dann und melde mich wieder :)
     
  12. tronix

    tronix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Naja läuft nicht bekommenimmer blue screen woran erkenne ichbdas es am Arbeitsspeicher liegt ?
     
Thema:

arbeitsspeicher kompatibel ?

Die Seite wird geladen...

arbeitsspeicher kompatibel ? - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  2. Hardware nicht kompatibel?

    Hardware nicht kompatibel?: Hallihallo! Das hier ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe, ich poste im richtigen Bereich. Ich habe von einem Bekannten einen...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  5. Adsl2 router kompatibel mit vdsl?

    Adsl2 router kompatibel mit vdsl?: hallo Leute, ich bin seit heute wieder Telekom kunde und schon geht der ärger los.... es wurde heute das glasfaserunternet freigeschaltet, der...