Arbeitsspeicher Grafikkarte Notebook?!

Diskutiere Arbeitsspeicher Grafikkarte Notebook?! im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, bin neu hier :D und hab vllt. eine ziemlich (leichte, dumme) Frage. 8o Habe ein Acer Aspire 1353 LC Notebook. Ich weiß ist schon älter....

  1. #1 grossmann, 27.03.2007
    grossmann

    grossmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier :D und hab vllt. eine ziemlich (leichte, dumme) Frage. 8o
    Habe ein Acer Aspire 1353 LC Notebook. Ich weiß ist schon älter.
    Das Teil hat 30GB Festplatte, 256MB DDR SDRAM Arbeitsspeicher, 32MB Onboard VGA Grafik und ein AMD Athlon XP-M 2400+ Prozessor.
    Hauptproblem:
    der Ram reicht nicht mehr wirklich. Dachte jetzt an 1GB, müsste reichen oder?
    Kann man an der Grafik was machen? Ja/Nein was kostets?
    Kann mir jemand einen guten Onlineshop sagen?
    Welchen Arbeitsspeicher muss man nehmen? Auch DDR SDRAM? Geht auch 2 oder bring das nichts?

    Benutzt wirds zur Bildbearbeitung (Gimp/DPP/usw.) und bisschen Spiele.
    Sollte eben wieder flüssig arbeiten. Wäre für Antworten sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Tolga.S, 27.03.2007
    Tolga.S

    Tolga.S Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    das sind ja reichlich fragen
    also
    ich hab mal ne frage an dich
    Was für spiele spielst du, eher neue oder so ältere wo man nicht sonen Power PC braucht?
    Wenn du neue spiele spielen willst sollte 1GB ausreichen (die sind ja auch nicht mehr so teuer, so knapp 50€ kostet 1 GB wenn ich mich nicht irre )

    und ich würde auch eine neue Grafikkarte empfehlen
    denn mit 32MB kommst du nicht aus (die grafikkarte würde so um die 250 - 300€ kosten)
    Als Grafikkarte würde ich dir Nvidia empfehlen oder die Grafikkarte die ich besitze
    (ATI Radeon X 600 pro, nur den Preis weiss ich nicht da die Grafikkarte recht alt ist)

    die Festplattengröße ist ok



    also die preise sind alle von Ebay
     
  4. #3 grossmann, 27.03.2007
    grossmann

    grossmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Spiele selten und eher älter...
    Also 300€ für ne GraKar lohnt sich für mich nicht.
    Naja Festplatte :D
    Ich fotographier und nicht gerade wenig...
    10Mpx auflösung in Raw. Ein Bild= 10MB
    Was für ne Firma sollte man für den Ram nehmen?
    Das ist zur Zeit mein Hauptprob!
     
Thema:

Arbeitsspeicher Grafikkarte Notebook?!

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher Grafikkarte Notebook?! - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  4. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....
  5. Neuer Arbeitsspeicher

    Neuer Arbeitsspeicher: Suche 16GB RAM. Könnt ihr was empfehlen?