Arbeitsspeicher erkennungs Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Ascanius, 28.03.2008.

  1. #1 Ascanius, 28.03.2008
    Ascanius

    Ascanius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab ein Problem mit meinem Arbeitsspeicher.

    Ich habe ein ASUS M2V Board ( 4x 240-pin DDR2 DIMM sockets support ECC/non ECC unbuffered 533/667/800 MHz DDR memory modules ).

    Bis heute hatte ich 2 DDR 2 Module 667 MHz je 1GB drin. Soweit ich weiss hatte ich damit keine Probleme. So nun hab ich mir heute 2 DDR 2 Module 800MHz je 2GB gekauft (steht drauf compatibel mit 533/ 667 MHz ). Hab diese da ich ja vier slots habe einfach mal mit aufs Board gesteckt. Problemlos hochgefahren und als ich dann mittels EVEREST geschaut habe ob alles ok ist war ich ein wenig verwundert : Arbeitsspeicher Gesamt : 3327 MB

    ?? wie kann der wert zustande kommen?? hab ich mich dann gefragt. Naja egal Rechner wieder aus und die 667MHz 1GB Module raus. So nun sind noch im Rechner die 2 Module 800MHz 2GB (wären ja gesamt ca 4096MB). Also Rechner wieder an, EVEREST an und siehe da 3327MB.

    So nun meine Frage, wie kann das? ist das ein maximum was ich irgentwie im Handbuch übersehen habe oder wie kann das sein?

    MFG Asc
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du verwendest mit Sicherheit ein 32bit-Betriebssystem. Dieses kann nunmal höchstens 4GB Speicher verwalten. Selbst wenn du weit mehr in deinen Rechner einbaust, diese magische Grenze bleibt!

    Und die Angabe von Everest zeigt dir von den 4GB den für reinen Arbeitsspeicher verwendbaren Rest an, der noch adressiert werden kann, nachdem Video-Ram etc. schon adressiert wurde. Die 4GB Grenze bezieht sich auf den gesamten RAM in deinem Rechner nicht nur auf den reinen Arbeitsspeicher.


    Die Angabe von Everest ist also korrekt, die "Fehlmenge" wird für Shared Memory , VRAM usw. verwendet....
     
  4. #3 Ascanius, 28.03.2008
    Ascanius

    Ascanius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ah k gut zu wissen, ok das mit dem 32 bit dingen hät ich auch drauf kommen können *hand vorn kopf schlag* ^^

    Mich hat halt dieser Krumme wert voll verwirrt

    Danke für die schnelle Antwort aber da tut sich mir eine erneute Frage auf: Hat schoneinmal einer erfahrung mit der 64bit version von win xp gemacht?? hab gerade nur kurz gegoogelt und auf wiki steht das die auch 32bit anwendungen unterstüzt. Hat da vll jmd ein paar erfahrungsberichte??

    MFG Asc
     
Thema:

Arbeitsspeicher erkennungs Probleme

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher erkennungs Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...