Arbeitsspeicher aufstocken

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von PC-Gerry, 23.05.2016.

  1. #1 PC-Gerry, 23.05.2016
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Liebes Modernboard,

    ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine PC-Skills verloren :( Deswegen bitte ich euch um kurze Hilfe.

    Mein oldy System:
    Mainboard: Asus P5K-VM
    CPU: Intel Q6600 Core2Quad
    RAM: 3GB DDR2 800
    Grafik: ATI Radeon HD4650

    Ich würde den gerne ein wenig aufstocken, leider bin ich nicht ganz so flüssig unterwegs, in erster Linie geht es mir nur um einen Arbeitsspeicher :D Zu meinen Fragen im Detail:

    1. Ich würde gerne RAM aufrüsten, wenn ich die Mainboard Hersteller Angaben richtig deute, kann ich maximal 8GB mit höchstens 1066 Hz verwenden, hättet ihr da eine Empfehlung? Wieder 800 oder 1066?
    2. Da ich es umsonst von der Uni bekomme, werde ich auf Windows 10 aufrüsten (ich laufe bisher tatsächlich noch mit XP rum). Wenn ich 8GB RAM verwenden möchte, brauche ich soweit ich weiß die 64-Bit Version - oder ist mein PC so lahm, dass ich lieber 32Bit mit 4GB RAM nehmen soll? (So nach dem Motto das Ding ist eh lahm da bringen 8GB auch nichts)
    3. Falls es sich lohnt, würde ich mir auch eine neue Grafikkarte zu legen. Der PC wird zwar weitesgehend für Office Zwecke verwendet, aber eine Runde CS/Hearthstone/LoL kann Abends immer mal vorkommen :D Die Kostenfrage würde ich mal bewusst offen mit "preiswert" beantworten, das, was ihr im Rahmen der Leistung des Rests des PCs als sinnvoll erachtet.

    Würde mich über eure Hilfe freuen!
    Liebe Grüße,
    Gerrit
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 23.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Wenn Du auf dem Gebrauchtmarkt noch ein Kit mit 2x4Gb ergattern kannst schlag zu. Kompatibilitätslisten gibt es auf der Herstellerhomepage. CS ist CPU-Limitiert, solange Du keine dreistelligen FPS erwartest wie die die Hardcore-CS-Zocker, kann das mit deinem alten Schätzchen noch hinhauen. Wirklich viel Geld würde ich in die Mühle aber nicht mehr reinstecken. Wenn es doch mal etwas "neuer" sein soll:
    https://geizhals.at/eu/?cat=WL-672712


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #3 PC-Gerry, 23.05.2016
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hey Icedaft,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe mir schon gedacht, das aufrüsten da nicht mehr viel bringt. Ich werde mir erstmal den Arbeitsspeicher bestellen und schauen, wie die Kiste auf Windows 10 noch so läuft. Ansonsten ist nach dem Weihnachtsgeld wohl ein neuer dran. Für 100 Euro bekomme ich den vielleicht ja noch verscherbelt.
    Welchen Grund hat es, dass du zu 2x4GB statt 4x2GB rätst? Habe grade so meine Probleme was vernünftiges zu finden, die günstigen sind alle nur für AMD Chipsätze :mad:
     
  5. #4 PC-Gerry, 23.05.2016
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
  6. #5 Icedaft, 23.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Hast recht, es passen maximal 4x 2GB Module (wenn überhaupt).

    Das ist der günstigste, den ich gefunden habe: http://geizhals.de/samsung-dimm-2gb-a341517.html?hloc=at&hloc=de

    Ob dieser Kompatibel ist, kann ich nicht garantieren, hast Du das Handbuch zum Mainboard noch? Dort stehen oft kompatible Module drin. Bei Asus selbst ist dein Board nicht mehr gelistet, dafür ist es wohl schon zu alt.

    Ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall nicht noch 50 bis 100€ oder mehr in die alte Mühle stecken, es lohnt sich schlichtweg einfach nicht mehr.
     
  7. #6 PC-Gerry, 23.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2016
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Du hast wohl Recht, habe gerade auch mal meine Finanzen gecheckt und so, wie du den zusammen gestellt hast wäre das wohl drin. Es wird also ein neuer PC.
    Würde die Performance stark darunter leiden, wenn man einen Mini Tower verwendet? Wie zB
    http://www.mindfactory.de/product_i...-Mini-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_988114.html
    Aus dem Grund, dass ich den alle paar Wochen mal transportiere. Dann müsste wohl ein anderes Mainboard rein, passt der Rest dann noch? Wenn nicht, dann würde ich es so belassen, wie du es mir rausgesucht hast.
    Was hälst du von 16GB statt 8GB RAM?


    Edit: Ich sehe gerade das Mainboard ist schon mATX, also passt das in den kleinen Tower oder vertue ich mich?
     
  8. #7 PC-Gerry, 23.05.2016
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
  9. #8 xandros, 24.05.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    https://www.asus.com/de/Motherboards/P5KVM/HelpDesk_QVL/
    Die Asus-Server sind zwar nicht gerade schnell, aber "zu alt" gibt es bei dem Unternehmen fast nicht.
    Das wird dir höchstens der Händler verraten können. Gibt diverse Möglichkeiten, weshalb der Preis dieser beiden Kartenmodelle nur geringfügig unterschiedlich ist. Ein Merkmal wird dabei der Hersteller sein.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Icedaft, 24.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
  12. #10 PC-Gerry, 24.05.2016
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo xandros,

    schön dich mal wieder "zu sehen". Würdest du mir denn tendenziell eher zu der GTX950 oder der GTX960 raten? Ich kann mir schlecht eine Meinung darüber bilden, wie herstellerabhängig die Unterschiede bei Grafikkarten sind.

    Liebe Grüße, Gerrit
     
Thema:

Arbeitsspeicher aufstocken

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher aufstocken - Ähnliche Themen

  1. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  2. Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !

    Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !: Niete an Arbeits Speicher Kingston KVR kvr800d2n6k2/4g DDR2 / 800 ist 2 x 2 GB Speicher insgesammr also 4 GB aus Kingston kit...
  3. Arbeitsspeicher leeren?

    Arbeitsspeicher leeren?: Hallo, da ich meinen PC abends nie runterfahre sondern in den Ruhezustand fahre, ist nach ein paar Tagen der Arbeitsspeicher ziemlich voll, beim...
  4. #Arbeitsspeicher Fragen

    #Arbeitsspeicher Fragen: Hallöchen Leute! Ich persönlich habe keine Ahnung von Computer, ich habe mir meinen Gaming PC damals auch nur gekauft Ich habe vor ein paar...
  5. Arbeitsspeicher Grundfragen

    Arbeitsspeicher Grundfragen: Hallo, überlege nun doch ein bisschen RAM aufzurüsten, Habe : 4x 512MB 1Rx8 PC2 - 4200E - 444 - 12 - F3 M391T6553CZ3 - CD5 0616 Möchte...