Arbeitsspeicher aufrüsten

Diskutiere Arbeitsspeicher aufrüsten im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Also ich hab jetzt 1,2 GB Ram... Will aber auf 2 GB erweitern aber hab kA ob mein pc das aushält? hier die daten: Isn älterer Aldi Medion PC CPU:...

  1. #1 matze1616, 12.03.2009
    matze1616

    matze1616 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetzt 1,2 GB Ram...
    Will aber auf 2 GB erweitern aber hab kA ob mein pc das aushält?
    hier die daten:
    Isn älterer Aldi Medion PC
    CPU: INTEL PENTIUM 4 2000 Mhz <---Taktung
    Motherboard: MSI MS-6513 (Medion OEM)
    GraKa:Nvidia geForce FX 5200
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 12.03.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Soweit ich das aus den Tiefen des Internet herauslesen kann, unterstützt dieser Rechner (Medion MD3500 von 2001) maximal 2GB Arbeitsspeicher.
    Dafür muss der vorhandene Speicher dann wohl komplett entfernt und durch 2 neue Speicherbausteine ersetzt werden.
    (Das Board hat ja nur 2 Steckplätze!)

    Verwendet werden kann DDR-Speicher mit 2.5V, 184Pins, PC2100 mit max. 1GB je Modul.
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir bitte erstmal diesen Thread an. Wenn Fragen offenbleiben, einfach melden. :daumen:
     
  5. #4 matze1616, 12.03.2009
    matze1616

    matze1616 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ja ehm ich hab ja 2 ram stecker im pc^^...
    in einem 1gb in dem anneren 256mb...
    so...
    mein problem:
    wenn ich den 1gb in den anderen stecker mache dann fährt PC ned hoch ... er gibt nur piepsgeräusche von sich undn schwarzen bildschirm und rebootet immer...
    wenn ichs dann wieder vertausche wies vorher war dann geht er^^
    an was kann das liegen?
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Soll heißen, wenn du beide gemeinsam verwendest, gibts Probleme. Wenn du beide für sich benutzt, funktioniert alles, so wie es soll? Dann liegt das daran, dass die beiden Riegel nicht kompatibel zueinander sind. Da kann schon die Frima eine Rolle spielen, selbst wenn alle anderen Spezifikationen wie Taktfrequenz, Latenzzeiten etc. zusammenpassen. Daher sollte man darauf achten, immer Riegel vom selben Hersteller und vom selben Modell zu verwenden.
     
  7. #6 matze1616, 12.03.2009
    matze1616

    matze1616 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    also d.h wenn ich mir jetzt nochma nen 1 gb riegel hole von corsair müsste es gehn?
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 matze1616, 12.03.2009
    matze1616

    matze1616 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  10. #9 PolishStyler, 12.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    so wie ich das sehe müsste das klappen ohne weitere probleme
     
  11. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ganz und garnicht!! Da stimmt ja NICHTS überein! ;) Weder der Takt, noch die Latenzen oder die Firma.
    Mein Tipp: Wenn du kostengünstige Corsair mit folgenden Spezifikationen findest, schnapp die einen 1GB Riegel :D

    DDR1 RAM (Kein SDRAM!!) Auf alle Fälle DDR-SDRAM!
    PC3200 (200MHz)
    Latenzen: 3-3-3-8

    Und nur DANN kann das reibungslos funktionieren.
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Was versprichst du dir von deiner Speicheraufrüstung?
    Viel performanter wird die Kiste dadurch nicht werden, das kann ich dir so ohne weiteres sagen. Selbst wenn du dir nen 2ten 1GB Riegel zulegst, heißt es noch lange nicht, dass dieses besch..... Board das mitmacht.
    Wenn schon, dann solltest du 2 identische Riegel nehmen, die mit diesem Board 100% kompatibel sind.
    Ich würde lieber sparen und mich in eine andere Richtung orientieren!
    Gruß Jo
     
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    naja, 2GHz Intel P4 sind IMHO für ein Office Gerät vollkommen ausreichend. Mein Dad erbeitet bis for kurzem an einem Athlon 1,25GHz (genau beziechnung weiß ich nicht mehr, ist ja auch unwichtig) und selbst dieses "Urzeitmonster" machte mehr oder weniger alles ganz gut. Je nach Verwendung kann ich mir schon vorstellen, dass 1GB zusätzlich zumindest bestimmte Wartezeiten verkürzt. Aber allgein hat Joel schon recht. Wunder darfst du dir bitte nicht erhoffen ^^
     
  14. #13 PolishStyler, 13.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @Puma 45
    Ich meinte damit wenn er sich 2 neue Ramrigel kaufen würde.also das das board es verwalten könnte
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    RE: RE: Arbeitsspeicher aufrüsten

    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=720170#post720170]Hier findest Du sicher was passendes.

    http://www1.hardwareversand.de/1VJmpESVqe43YL/articlesearch.jsp?agid=32&search.reset=1&search.sKey=[/quote]Äh, inwiefern soll das jetzt eine Antwort sein? Auf welche Frage? ^^ Hab ihm doch bereits alle Spezifikationen genannt, auf die er achten sollte, wenn er sich entschließt, einen neuen RAM zu kaufen.... :hammer:
    Und einen Shop zu finden, der Corsair DDR-RAM verkauft, dazu sollte wohl jeder in der Lage sein :whazzup:
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.378
    Zustimmungen:
    20
    [quote='Puma45',index.php?page=Thread&postID=720037#post720037]naja, 2GHz Intel P4 sind IMHO für ein Office Gerät vollkommen ausreichend. [/quote]

    Dafür reicht locker auch 1 GB, die 256MB-Bremse raus und das sollte schon reichen 8)
     
  19. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    [quote='heinzl',index.php?page=Thread&postID=720238#post720238]
    [quote='Puma45',index.php?page=Thread&postID=720037#post720037]naja, 2GHz Intel P4 sind IMHO für ein Office Gerät vollkommen ausreichend. [/quote]

    Dafür reicht locker auch 1 GB, die 256MB-Bremse raus und das sollte schon reichen 8)[/quote]Das kommt aber schon sehr auf die ANwendung an und hat nicht wirklich was mit der Geschwindigkeit der CPU zutun. Cih würde sogar sagen, je langsamer die CPU, desto mehr RAM ist sinnvoll. :hammer: Denn je länger die CPU benötigt, um eine bestimmte Operation auszuführen, desto mehr Daten "sammeln" sich an. Und wenn diese Daten aufgrund zu kleinem Arbeitsspeicher von der HDD geholt werden müssen..... :lol:

    Aber ist wie gesagt sehr von der Anwendung abhängig. Und 99% der Office Arbeiten sollten mit 1GB ohne längere Wartezeiten möglich sein, da gebe ich heinzl vollkommen Recht. :angel:
     
Thema:

Arbeitsspeicher aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Computer Aufrüsten

    Computer Aufrüsten: Hallo, Erst einmal mein PC: Mainboard: AMD690VM-FMH Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 430...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. Aufrüsten eines stark veralteten Systems

    Aufrüsten eines stark veralteten Systems: Hallo, ich würde gerne meinen rund 7 Jahre alten PC aufrüsten. Da das Mainboard total veraltet (Asus P5Q) ist, gehe ich davon aus, mehr oder...
  4. Neuer Arbeitsspeicher

    Neuer Arbeitsspeicher: Suche 16GB RAM. Könnt ihr was empfehlen?
  5. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...