Arbeitsspeicher 2x512 + 1x256 ???

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Deeps, 03.12.2007.

  1. Deeps

    Deeps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hab mal ein paar Fragen:


    Mein Rechner
    System:
    Microsoft Windows XP Professional

    Computer:
    AMD Athlon™ 64 4000+ X2 Prozessor (Sockel AM2)
    Akasa AK-860SF Kühler
    1024MB DDR2
    ASUS M2A-VM Mainboard

    Auf dem Motherboard sind 4 DDR2 Speicherbänke für Arbeitsspeicher
    2 Bänke sind mit je 512MB (PC800) belegt
    jetzt hab ich noch ein 256MB (PC800) Arbeitsspeicher Rumfliegen.

    Kann ich den da noch einbauen?

    Ich hab mal gehört das man das nicht machen sollte.
    man solle immer Arbeitsspeicher mit gleicher Speichergröße nehmen.

    Ist das richtig?




    Ach und ich hab noch ne frage

    Was haltet ihr von diesem Rechner?

    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional
    AMD Athlon™ 64 4000+ X2 Prozessor (Sockel AM2)
    Akasa AK-860SF Kühler
    1024MB DDR2 (PC800)
    80GB Festplatte SATA16x DVD ROM Laufwerk
    256MB ATI Radeon® Xpress X1250 Onboard Grafik
    ASUS M2A-VM Mainboard
    - AMD 690G/ATI SB600
    - 1x PCI-E x16
    - 1x PCI-E x1
    - 2x PCI
    - 4x DDR2 533/667/800
    - 4x SATA2/RAID
    - 5.1 Sound
    - Gigabit-LAN
    - max. 10x USB 2.0


    mfg
    Deeps
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 03.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    den arbeitsspeicher kanntse noch einbauen^^
    da das dualchannel ist ist der arbeitspeicher halt net so schnell (also nur der eine) wenn du nämlich zweimal 256MB reinmachst wären sie etwas schneller^^

    und der PC is och naja es geht aber die GraKa is net so gut weil sie onBoard ist!
    kauf dir lieber noch eine dazu du hast ja noch nen PCIe 16x steckplatz frei
     
  4. #3 PC-Gerry, 03.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    achte vllt. noch auf die firma, wenn es der gleiche hersteller ist, geht es sicherlich ohne probleme ;)
     
  5. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Kommt darauf an, für was du dein PC benutzt...
    Wenn du Spiele spielst, brauchst du eine neue Grafikkarte
    Aber wenn es nur für Internet, Musik etc. ist brauchst du keine neue.
     
  6. #5 -=Alex=-, 03.12.2007
    -=Alex=-

    -=Alex=- Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    ich habe es auf meinem alten pc gemacht hatte glaub 256, 128, und 2x 64 ist perfekt gegangen
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Deeps

    Deeps Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hab von nem kollegen ne grafikkarte bekommen.
    Laut verpackung ist es eine:

    Sapphire RADEON 9250

    ist die gut?

    passt die in diesen rechner ?
    Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional
    AMD Athlon™ 64 4000+ X2 Prozessor (Sockel AM2)
    Akasa AK-860SF Kühler
    1024MB DDR2 (PC800)
    80GB Festplatte SATA16x DVD ROM Laufwerk
    256MB ATI Radeon® Xpress X1250 Onboard Grafik
    ASUS M2A-VM Mainboard
    - AMD 690G/ATI SB600
    - 1x PCI-E x16
    - 1x PCI-E x1
    - 2x PCI
    - 4x DDR2 533/667/800
    - 4x SATA2/RAID
    - 5.1 Sound
    - Gigabit-LAN
    - max. 10x USB 2.0

    mfg
    Deeps
     
  9. #7 jofischi, 07.12.2007
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Sapphire RADEON 9250

    ist nach meinen Recherchen eine Karte mit AGP-Schnittstelle. Dein Bord scheint aber keinen solchen Steckplatz zu haben. Passt also nicht. Du benötigst eine Grafikkarte mit PCI-E Schnittstelle.
    Ansonsten ist die Sapphire RADEON 9250 kein großer Hit. Aber um eine Onboardgrafik zu ersetzen wäre diese schon geeignet.
     
Thema: Arbeitsspeicher 2x512 + 1x256 ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m2a 690g agp oder pcie grafik onboard

Die Seite wird geladen...

Arbeitsspeicher 2x512 + 1x256 ??? - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  2. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  3. Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !

    Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !: Niete an Arbeits Speicher Kingston KVR kvr800d2n6k2/4g DDR2 / 800 ist 2 x 2 GB Speicher insgesammr also 4 GB aus Kingston kit...
  4. Arbeitsspeicher leeren?

    Arbeitsspeicher leeren?: Hallo, da ich meinen PC abends nie runterfahre sondern in den Ruhezustand fahre, ist nach ein paar Tagen der Arbeitsspeicher ziemlich voll, beim...
  5. #Arbeitsspeicher Fragen

    #Arbeitsspeicher Fragen: Hallöchen Leute! Ich persönlich habe keine Ahnung von Computer, ich habe mir meinen Gaming PC damals auch nur gekauft Ich habe vor ein paar...