Arbeitspeicher oder Prozessor

Diskutiere Arbeitspeicher oder Prozessor im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin ich hab mal ne frage : ich wollte mir bald ein neuen RAM chip oder ein neuen Prozessor kaufen kann mich aber net entscheiden ......

  1. #1 pc_freaK, 08.10.2006
    pc_freaK

    pc_freaK Guest

    Moin ich hab mal ne frage :

    ich wollte mir bald ein neuen RAM chip oder ein neuen Prozessor kaufen kann

    mich aber net entscheiden ...

    zurzeit hab ich 256mb Arbeitspeicher und ein AMD Athlon XP 1800+ chip

    meine frage is was mir mehr bringen würde ... danke schon im voraus

    mfg pc_freaK
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Thats me, 08.10.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    naja...eigentlich der prozessor...aber 256mb ram sind sehr wenig...
    hängt davon ab was du dir für einen prozessor holst....
    was hattest du denn "im auge"?
     
  4. #3 pc_freaK, 08.10.2006
    pc_freaK

    pc_freaK Guest

    kp hab mich noch nicht umgeschaut
     
  5. #4 Thats me, 08.10.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ich würd dir raten, kauf dir beides; 256 sind mit einem neueren prozessor nichts..und ram ist recht billig
     
  6. #5 acidbourn, 09.10.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi
    naja mehr bringen würde dir beides mit wenig ram hast du längere lade zeiten aber mit einen schlechten prozzesor kannst du manche neuen anwendungen nicht richtig ausführen.

    daher rüste beides auf 256mb ram kostet fast nicht mehr
    und ne cpu würde ich gleich ne anstendige nehmen wenn du deinen rechner nicht kommplett umbauen willst den nimm den athlon xp 3000+
    der ist akzeptabel.
     
  7. #6 FortissimoIV, 09.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Fang in jedem Fall mit dem RAM an. Unter 512MB würd ich gar nicht weitermachen, das ist die allererste Baustelle. Rüste wenn möglich auf nen Gigabyte (1024MB) auf.

    Den Prozessor kannst Du entweder bis 2.600+ (Thorughbred-Kern, FSB 266) oder 3.200+ (Barton-Kern, FSB 400) aufrüsten, je nachdem, was Dein Board so hergibt. Das würde ich aber ganz klar hinter den RAM anstellen.

    Ich kann das aus eigener Erfahrung sagen, denn in meiner "Rechner-Umbau-Phase" hatte ich das "Vergnügen", mit ner Radeon 9800Pro, 1024MB SD-RAM (!!) und nem 1GHz AMD Athlon Thunderbird selbst FarCry in annehmbaren Einstellungen ruckelfrei spielen zu können... mit 512MB war das hingegen wirklich nicht lustig... ;-) RAM ist das A und O.


    MfG, Benne
     
  8. #7 ulla6430, 09.10.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe in meinen alten pc (p4 2,4ghz,256mb ddr-ram)ein 1024mb ramriegel eingebaut und man merkt einen recht großen unterschied.
     
  9. #8 pc_freaK, 12.10.2006
    pc_freaK

    pc_freaK Guest

    jo thx für eure posts ;)
     
  10. #9 Blade0805, 12.10.2006
    Blade0805

    Blade0805 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitsspeicher oder CPU

    Hi Leutz

    Ich hab mal ne Frage und ich hoffe ihr könnt mir weeiter helfen weil ich schon echt am heuln bin und zwar mein Problem ist das ich mir nen Pc gekauft habe mit dem System:

    Intel(R) Celeron D 2,93 GHZ
    Geforce Fx 5200
    Motherboard MSI Laut bezeichnung VIA P4M266A+8237(R) Chipset Based P4MAM2-V Series
    256MB Ram
    80GH Festplatte

    habe mir dann aber nen 512MB Ram dazu gekauft weil der 256 mir zu wenig war so das ich am ende 786 MB Ram hatte doch seid ein paar wochen stürzt der Pc immer ab wenn ich online spiele und nun weiß ich net weiter was ich zun soll könnt ihr mir nicht helfen irgendwie ?

    Danke schon mal ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(
     
  11. #10 ulla6430, 12.10.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hat der server ein problem oder dein pc.
    tritt es nur beim online zocken auf?
    versuch mal nur mit einem ram riegel zu starten.
    was hast du für welche?
     
  12. #11 ulla6430, 14.10.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    was spielst du?
    deine gafikarte is auch nicht grad die beste (ich hab dieselbe und bei mir startet der rechner neu wenn ich 3dmark03 mit ner auflösung von 1024x768 und 4aaf laufen lasse)vielleicht probierst du es mal mit ner anderen.
     
  13. #12 PcFrEaK, 14.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    es kanns ein das sich deine beiden rams nicht vertragen. nimm ma den 256er raus und starte nur mit dem 512. Wenns immer noch das selbe problem is mach das ganze ma umgekehrt.


    @ULLA. Bitte keine Doppelposts mehr, danke
     
  14. #13 white guy, 15.10.2006
    white guy

    white guy Guest

    Ich hab auch Arbeitsspeicher aufstocken wolln. Hab 64 MB SD-RAM DIMM PC100 und hab mir ne 512 SD-RAM PC133 gekauft, die aber nich ma alleine funzt.
    Ist die Geschwindigkeit (PC100) wichtig, des DIMM oder geht der Hersteller nur nich mit meinem Board?
     
  15. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    das wird am Mainboard liegen. wahrscheinlich kannst Du nur 256 MB pro Speicherslot reinstecken.

    gruss
    Neo2K
     
  16. #15 white guy, 16.10.2006
    white guy

    white guy Guest

    Aha, und was müssn die beiden unterstützen, DualChannel?

    Und is die Geschwindigkeit denn jetzt wichtig, oder kann ich ruich PC133 nehmen?

    Dankeschön schonmal für eure Wissensteilung :daumen:
     
  17. #16 ulla6430, 16.10.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    @PC FREAK: ich weiss nicht ob dein gehirn den unterschied zwischen meinen posts entschlüsseln kann ,aber zwischen "was hast du für ram riegel?" und "was spielst du?" ist meiner meinung nach ein himmelweiter unterschied,oder(?????)
     
  18. #17 PcFrEaK, 16.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    UND ich weiß nicht ob dein Gehirn das wort DOPPELPOST nicht verarbeiten kann. das was du geschrieben hast kann man trotzdem in einem beitrag posten.
     
  19. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    kommt darauf an was Du für ein Board hast. wenn es sich um ein Mainboard mit nem Intel PII/PIII Prozessor handelt kommen nur drei Chipsatze in Frage: Einer von Via, auf dem Du PC 100 mit PC 133 mischen kannst und zwei von Intel auf denen das Mischen auch kein Problem ist. Der eine Intel ist ein BX 440 und kann je nach Anzahl der Speicher-Slots bis zu 1GB ( 3 Slots = 756MB, 4 Slots = 1GB) verkraften, der andere ist ein Intel I815 und der kann eh nur 512MB cachen. Bei den Boards mit alten Via Chipsätzen für AMD sieht die Sache schon etwas verzwickter aus, da VIA da oft zu schnell produziert hat und die Chipsätze etwas buggy waren.
    Naja und Dualchannel gab es zu Zeiten von PC100/133 SDRAM noch nicht.


    gruss
    Neo2K
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 white guy, 18.10.2006
    white guy

    white guy Guest

    Hab mich mal auf Intelseite a weng umgeguckt, aber BX440 und 815 sin doch prozessoren oder? eig wollt ich diese großen Arbeitsspeicherriegel, die ich einfach in ein slot an meinem board ransteck.RAM eben.
     
  22. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ne, da liegst Du falsch, das sind beides Chipsätze. Kannst Dir ja mal
    Everest Home runterladen und installieren. Das zeigt dir dann genaue Angaben zu Deinem System an.
    Prozessortypen vo Intel wären:
    Penthium I, II, III und IV
    Penthium Pro
    XEON
    Core 2 Duo und Core Duo

    gruss
    Neo2K
     
Thema:

Arbeitspeicher oder Prozessor

Die Seite wird geladen...

Arbeitspeicher oder Prozessor - Ähnliche Themen

  1. Prozessor kaufen, i7 und Mainboard für Lenovo PC?

    Prozessor kaufen, i7 und Mainboard für Lenovo PC?: Hi Leute! Ich benutze einen Lenovo Gaming PC IdeaCentre X510 zum rendern von Videos. Benutze Windows 7 (Ultimate, 64 Bit) (habe es von Win 8.1...
  2. Neuer AMD Prozessor für Sockel AM3

    Neuer AMD Prozessor für Sockel AM3: Hallo ich suche eine neue CPU von AMD bis jetzt hab ich einen AMD Phenom II x6 1070T und habe ein ASUS M4A87TD/USB3 für den Sockel AM3 könnt ich...
  3. Mainboard, Prozessor, Netzteil und Arbeitsspeicher

    Mainboard, Prozessor, Netzteil und Arbeitsspeicher: Hallo, ich will für meine Eltern die im Titel genannten Komponenten kaufen, da diese einen recht alten Rechner haben. Da ich gerade nicht mehr...
  4. Prozessor mit Hyperthreading

    Prozessor mit Hyperthreading: Guten Tag. Es kommt ja bald Watch_Dogs raus. Und hier wird wohl ein 8Kerner Prozessor für Ultra benötigt (oder eben ein virtueller 8 Kerner)....
  5. Festplatte neu installieren, wenn neuer Prozessor?

    Festplatte neu installieren, wenn neuer Prozessor?: Guten Abend, Mein Vater meinte, dass wenn ich mir jetzt einen 4770k hole (i7 870 aktuell) dann muss er die Festplatte neu installieren....